Categorías
Allgemein

Multiproduct

Caso con 1 producto:

[multiproduct]
[amazon tracking_id=’kaufberater-io-4880-21′ box=”B01EUSSBTE”]
[/multiproduct]

Caso con 2 productos

[multiproduct]
[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1309-21″ box=”B00LW7W3JG”]
[amazon tracking_id=”kaufberater-io-5354-21″ box=”B07DRLV7R1″]
[/multiproduct]

Caso con 3 productos (e imagen de hover).

[multiproduct]
[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1309-21″ box=”B00LW7W3JG” tpl_hover=”https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81bIEh4AidL._SY450_.jpg”]
[amazon tracking_id=”kaufberater-io-5354-21″ box=”B07DRLV7R1″ tpl_hover=”https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51%2BWtE6ExGL._SX522_.jpg”]
[amazon tracking_id=”kaufberater-io-5278-21″ box=”B00F2KY6ZI” tpl_hover=”https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71Na1BF2s%2BL._SY355_.jpg”]
[/multiproduct]

Caso con 4 productos

[multiproduct]
[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1309-21″ box=”B00LW7W3JG”]
[amazon tracking_id=”kaufberater-io-5354-21″ box=”B07DRLV7R1″]
[amazon tracking_id=”kaufberater-io-5278-21″ box=”B00F2KY6ZI”]
[amazon tracking_id=’kaufberater-io-4880-21′ box=”B01EUSSBTE”]
[/multiproduct]

Caso con 5 productos

[multiproduct]
[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1309-21″ box=”B00LW7W3JG”]
[amazon tracking_id=”kaufberater-io-5354-21″ box=”B07DRLV7R1″]
[amazon tracking_id=”kaufberater-io-5278-21″ box=”B00F2KY6ZI”]
[amazon tracking_id=’kaufberater-io-4880-21′ box=”B01EUSSBTE”]
[amazon tracking_id=’kaufberater-io-5278-21′ box=”B00F2KY6ZI”]
[/multiproduct]

Caso con 6 productos

[multiproduct]
[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1309-21″ box=”B00LW7W3JG”]
[amazon tracking_id=”kaufberater-io-5354-21″ box=”B07DRLV7R1″]
[amazon tracking_id=”kaufberater-io-5278-21″ box=”B00F2KY6ZI”]
[amazon tracking_id=’kaufberater-io-4880-21′ box=”B01EUSSBTE”]
[amazon tracking_id=’kaufberater-io-5278-21′ box=”B00F2KY6ZI”]
[amazon tracking_id=’kaufberater-io-3679-21′ box=”B01LYZVHZN”]
[/multiproduct]

Categorías
Uncategorized

Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start writing!

Categorías
Fahrradausrüstung

Fahrradständer Test [sc_year]: Die besten Fahrradständer im Vergleich

Willkommen bei unserem großen Fahrradständer Test [sc_year]. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Fahrradständer. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Fahrradständer zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Fahrradständer kaufen möchtest.

[toc]

Das Wichtigste in Kürze

  • Das richtige Abstellen deines Fahrrads gewährleistet dir genügend Sicherheit und einen guten Halt deines neu erworbenen Zubehörteils. Deshalb findest du im folgenden Teil vier Fahrradständer mit allen Details, welche dich in deiner Kaufentscheidung eines Fahrradständers unterstützen sollen.
  • Grundsätzlich kann man zwischen Fahrradständer am Boden stehend, Fahrradständer am Fahrrad selber montiert oder Fahrradständer für die Wand unterscheiden. Je nach deinem Platzangebot eignet sich ein Fahrradständer am Besten für dich.
  • Alle Fahrradständer, die du hier findest, sind aus rostfreiem Material gefertigt, sodass Kälte, Nässe und Schnee keine Probleme verursachen sollten. Außerdem wurden bei allen Modellen sehr hochwertige Materialien verarbeitet.

Fahrradständer Test: Das Ranking

Platz 1: Fahrradständer Willworx Superstand, Silber

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1291-21″ box=”B001R4BR96″ description_items=”0″]

Dieser Fahrradständer brilliert auf Grund seiner Größe und der guten Passform für nahezu jede Fahrradgröße. Die Fertigung aus stabilen Rundrohr zusammen mit den Non – Slip Füßen eignet sich besonders für eine Halterung deines Fahrrads oder Rennrades.

Auf Grund des perfekten Preis – Leistungsverhältnisses und der und der leichten Montage ist dieser Fahrradständer für dich ein perfektes Zubehör.

Im Folgenden erfährst du, wie unsere Redaktion den Fahrradständer Willworx Superstand bewertet hat. Um dir bei der Kaufentscheidung zu helfen und dir die Recherche zu erleichtern, haben wir dir die Rezensionen von Onlinekäufen zusammengefasst, wobei du alle Vor- und Nachteile finden wirst.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Farbe / Design

Dieser Fahrradständer ist erhältlich in einer grau – metallic Legierung und bietet Platz für ein Fahrrad. Andere Farbkombinationen dieses Modells erhältst du leider nicht. Auf Grund der schlichten Farbe, macht dieser Fahrradständer dennoch fast überall ein gutes Bild.

Maße

Mit einer Höhe von 75 cm, einer Breite von 42 cm und einer Länge von 42cm nimmt der Fahrradständer nicht zu viel Platz bei dir zu Hause weg und ist nicht zu üppig gestaltet.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Dieses Produkt wurde von 90% aller Kunden als sehr gutes Produkt mit vier oder fünf Sternen bewertet. Hierbei wurde folgende Vorteile genannt:

  • viel Lob bezüglich des Designs
  • der stabilen Konstruktion
  • Zweckerfüllung

Nur 6% aller Kunden schickten das Produkt zurück oder waren nicht zufrieden. Hierbei handelte es sich entweder um Lieferschwierigkeiten oder individuelle Problemstellungen, welchen mit diesem Prozentsatz nicht ausschlaggebend für deinen Kauf sein sollen.

[/su_spoiler]

[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]

Kann man den Ständer fest im Boden verankern? 

Prinzipiell ist dies bei diesem Ständer nicht vormontiert und nicht vorgesehen. Wenn du das aber trotzdem haben möchtest, kannst du jederzeit ein Loch auf der unteren Seite durchbohren, um es somit zu verankern.

Ist der Ständer auch für den Außeneinsatz geeignet beziehungsweise ist er rostfrei?

Bei der Verarbeitung wurde extra darauf geachtet, dass kein Rost, auch im Freien entstehen sollte.

Was für ein Gewicht hat dieser Fahrradständer? 

Geliefert wird der Ständer in einem 2kg schweren Paket. Das Nettogewicht dieses Fahrradständers liegt bei 1,8kg.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 2: Fahrrad Seitenständer FayTun

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1291-21″ box=”B071RF31GT” description_items=”0″]

Dieser Fahrradständer ist vor allem auf Grund der leichten Montage und der schnellen Ummontierung auf das betreffende Rad und dessen Größe ein sehr gutes Produkt. Mit dieser einfachen, aber dennoch praktischen Ausführung kannst du den Ständer für jede Fahrradgröße anpassen und somit dein Fahrrad überall perfekt abstellen.

Dadurch, dass dieser Fahrradständer aus Aluminium gefertigt worden ist und einen Gummifuß besitzt, wirst du lange Freude mit deinem Produkt haben.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Farbe / Design

Du kannst diesen Fahrradständer FayTun lediglich in der Farbkombination schwarz kaufen. Andere Farbkombinationen sind nicht erhältlich. Jedoch passt die Farbe schwarz dennoch zu jedem Fahrrad – mit Gewissheit auch auf deines!

Maße

Die Maße 36 x 4 x 3 cm belaufen sich auf den Fahrradständer ohne Verpackung. Hierbei siehst du bereits, wie schlicht und leicht das Design für dieses Produkt gewählt wurde. Dennoch kommt die Haltbarkeit und die Langlebigkeit auf Grund der hochwertigen Materialien nicht zu kurz.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
100% der Kunden lobten dieses Produkt, wobei es nicht eine einzige negative Meinung dazu gab. Folgende Vorteile wurden besonders hervorgehoben:  werden sofort die

  • schnelle Montage
  • das perfekt verarbeitete Design
  • Multifunktionalität mit der einfachen Anpassung auf die Größe

[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Wie ist die Größe des Fahrradständers so schnell anpassbar? 

Du kannst die Größe an Hand der Führungsschiene auf ein beliebiges Maß verstellen. Dazu musst du lediglich eine Schraube lösen.

Ist das Material wirklich so stabil und rostfrei? 

Ja, definitiv! Eine stabile Aluminium Legierung mit einem rutschfesten Gummifuß macht es zu deinem perfekten Begleiter auf jeder Fahrradtour. Zusätzlich hat die Klemme eine Kunststoffeinlage, wodurch der Lack besonders geschützt wird.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 3: Ursus Zweibeinständer Jumbo

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1291-21″ box=”B003L1EJP2″ description_items=”0″]

Dieser Zweibeinständer ist auf Grund der stabilen Konstruktion der perfekte Wegbegleiter für jedes Modell von Fahrrad. Auf Grund der Spreizung und dem gut verbauten Material wird dem Zweibeinständer die Standfestigkeit verliehen. Daher eignet sich dieser Zweibeinständer mit Gewissheit auch für dein Fahrrad, worauf du dich verlassen kannst.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Farbe / Design

Dieser Zweibeinständer ist nur in der Farbkombination schwarz erhältlich. Somit passt dieser Ständer zu jeder Farbe deines Fahrrads und stellt einen perfekten Wegbegleiter für dich dar.

Maße

Das Maß mit einer Höhe von 45 cm ist kompatibel mit vielen Modellen unterschiedlicher Größe. Durch die zwei Standbeine verleiht dieser Ständer dem Fahrrad einen angemessenen Halt und eine perfekte Stabilität.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
93% aller Kundenrezensenten bewerteten das Produkt mit vier oder fünf Sternen. Hierbei wurden vor allem folgende Vorteile erwähnt:

  • die standfeste und sichere Stabilität
  • die gute Verarbeitung der Materialien
  • Das optimale Preis – Leistungsverhältnis

Lediglich 2 Rezensenten waren unzufrieden mit dem Zweibeinständer, wobei es sich einmal um einen Defekt und einmal um eine Retoure gehandelt hat. Dieses geringe Anzahl an negativen Bewertungen sollte dich für deinen Kauf jedoch nicht beeinflussen. 
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Welche Breite hat der Ständer jeweils im ausgeklappten und eingeklappten Zustand?

An der Aussenkante gemessen hat er im ausgeklappten Zustand eine Breite von 45cm und im eingeklappten Zustand eine Breite von 15cm.

Müssen die Beine einzeln ausgeklappt werden, oder sind die so verbunden, dass es auf einer Seite ausreicht?

Die Beine sind miteinander verbunden und dadurch klappen sich beide Seiten gleichzeitig aus. Auf diesen Mechanismus wurde bei der Verarbeitung geachtet.

Wo montierst du diesen Ständer?

Zwischen dem Tretlager und dem Hinterrad vor dem Schutzblech montierst du diesen Zweibeinständer.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 4: Feedback Sports Fahrradständer Rakk

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1291-21″ box=”B001F9V842″ description_items=”0″]

Dieser Fahrradständer eignet sich besonders für Rennräder, um auch in den Wintermonaten zu Hause trainieren zu können. Der Fahrradständer eignet sich für viele Fahrradgrößen und stellt somit das ultimative Trainingszubehör dar. Auf Grund des 3 – Punkt – Kontaktsystems kann man diesen Fahrradständer perfekt für die Trainingseinheiten zu Hause, vor allem in den kalten Monaten nutzen.

Bei dem Fahrradständer Rank der Firma Feedback Sports handelt es sich um ein leicht zu montierendes Zubehörteil für perfekte Trainings mit dem Rennrad. Zusätzlich steht dein Rennrad stabil in dem Ständer, welches du somit optisch ansprechend platzieren kannst.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Farbe / Design

Erhältlich ist dieser Fahrradständer in Schwarz, Grau und Silber. Das Design ist vom Hersteller schlicht und einfach gewählt mit dem Fokus auf die Funktionalität des Produkts.

Maße

Der Standfußdurchmesser beträgt 0,34 x 0,41 m, wobei der gesamte Ständer mit einem Gewicht von 2,7 kg geliefert wird.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Die Bewertungen zu diesem Produkt der Rezensenten fallen sehr positiv aus. Circa 89% aller Kundenbewertungen loben speziell die gute Verarbeitung. Dabei findest du speziell folgende Vorteile:

  • das Top Preis – Leistungsverhältnis
  • sicheren Halt des Fahrrads                                                                                                 

Lediglich acht Kunden haben den Artikel als durchschnittlich bewertet, wobei es sich oftmals um individuelle Probleme gehandelt hat. Hierbei hat es sich immer um Lieferschwierigkeiten gehandelt. 
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Könnte man den Ständer auch im Autokofferraum verwenden?

Ja, wobei das natürlich auf deinen Kofferraum vom Auto ankommt. Zusätzlich musst du auf die ausreichende Sicherung deines Fahrrads achten.

Ist das Teil auch für MTB 29 zoll mit breitreifen geeignet?

Ja ganz problemlos kannst du es für dieses Bike verwenden.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Fahrradständer kaufst

Welcher Fahrradständer eignet sich für ein Mountainbike?

Fahrradständer unterscheiden sich sehr wenig an Hand der verschiedenen Typen und Modelle. Normalerweise sollte jedes Rennrad und Fahrrad in dem handelsüblichen Fahrradständer Platz haben. Solltest du dickere Reifen montiert haben, musst du auf alle Fälle drauf achten, dass diese Reifen in den Fahrradständer passen.

Bei den Fahrradständern für die Räder selber, sollte man drauf achten, dass sie auf dein Fahrradmodell passen. Deshalb ist für die Erstberatung ein autorisierter Fachhandel nicht schlecht und erleichtert dir die Kaufentscheidung.

Gibt es Fahrradständer für Kinderfahrräder?

Der Fahrradständer am Boden oder an der Wand ist für alle Radgrößen geeignet. Bei einem Fahrradständer am Rad selber musst du bei Kinderfahrrädern speziell auf die Größe achten und dem Modell angepasst wählen.

Was kosten Fahrradständer?

Fahrradständer kannst du in jeder Preiskategorie erwerben. Jedoch bedenke, dass nicht das billigste Angebot immer das Beste ist. Hierbei solltest du dir dem persönlichen Zweck deines Fahrradständers bewusst sein und dem nach das beste Preis – Leistungsverhältnis auslotsen.

Wir haben in einer großen Preisstudie insgesamt 165 Produkte aus der Kategorie Fahrradständer untersucht, um dir einen Überblick zu verschaffen. Die Ergebnisse kannst du hier in unserem Graph betrachten. Finde in unserem Ratgeber heraus, ob eher ein Produkt der höheren oder niedrigeren Preisklasse für dich geeignet ist.
(Quelle: Eigene Darstellung)

Wo kannst du Fahrradständer kaufen?

Fahrradständer kannst du sowohl im autorisierten Fachhandel als auch im Onlineshop erwerben, wobei letzteres in den letzten Jahren sehr zugenommen hat.

Wenn du bereits einen Fahrradständer oder ein Zubehörteil im Blick hast beziehungsweise schon ausprobieren konntest, kannst du dir dieses Zubehör auch problemlos nach Hause liefern lassen.

Der Vorteil des Onlineshops liegt ganz klar in der unübertrefflichen Auswahl von Fahrradträgern und oftmals ebenso im Preis. Für die Kaufentscheidung können dir hierbei sehr oft Bewertungen von Kunden helfen. Im Notfall ist es ebenfalls bei den meisten Anbietern möglich, dass du das Produkt retournieren kannst.

Folgende Läden bieten Fahrradständer an:

  • Großhandel
  • Sportgeschäfte
  • Fachhandel
  • Lebensmittelketten

Im Internet findet man oftmals Fahrradständer unter folgenden Anbietern:

  • Amazon
  • Ebay
  • Sportcheck
  • Online – Shops der Sportgeschäfte
  • willhaben
  • shpock

Alle Fahrradständer, die wir dir auf dieser Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen, sodass du gleich zuschlagen kannst, wenn du einen Fahrradständer gefunden hast, der zu dir passt und deinen Anforderungen gerecht wird.

Fahrradständer
Fix am Boden montierte Fahrradständer sorgen für Ordnung im gemeinschaftlichen Fahrradabstellraum. (Foto: Wmope / pxabay.com)

[su_divider]

Entscheidung: Welche Arten von Fahrradständern gibt es und welcher ist der richtige für dich?

Bei Fahrradständer kannst du zwischen verschiedenen Arten von Modellen entscheiden:

  • Ein Fahrradständer am Boden stehend
  • Fahrradständer am Fahrrad selber montiert
  • Fahrradständer an der Wand hängend

Alle Modelle und Typen unterscheiden sich, wie ihr seht in der Art und Weise der Montage. Auch hierbei gilt wiederum die Regel, dass es den einzigen, perfekten Fahrradständer nicht gibt. Dies hängt hauptsächlich von den Vorlieben eines jeden selber ab und dem Platz, der dir zur Verfügung steht.

Daraus gilt es dann, für dich die richtige Kaufentscheidung zu treffen und ein gutes Preis – Leistungsverhältnis für den Kauf eines Fahrradständers auszuwählen. Rennräder besitzen prinzipiell nie einen Fahrradständer, da dies bei diesen Modellen auf Grund der Sportlichkeit nicht von Nöten ist.

Im Folgenden werden wir dir die drei Hauptgruppen vorstellen um dir bei der ersten Grundsatzfrage, der Entscheidung für einen Fahrradständer als Zubehör, zu helfen. Wir helfen dir dabei, herauszufinden, auf welchen Fahrradständer du dich bei einem Kauf konzentrieren solltest.

Fahrradständer dürfen nicht wackeln und müssen belastbar sein. Deshalb eignen sich Produkte aus Stahl oder Aluminium sehr gut.

Was sind die Vorteile und Nachteile bei einem Fahrradständer am Boden stehend?

Dieser Fahrradständer wird am Boden platziert, wodurch sich folgende Vorteile und Nachteile ergeben:

[procon][pro_h4][check_list]Stabiler Halt;Standfestigkeit;Geordnete Übersicht bei mehreren Fahrrädern;Rostfreies Material[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]Nimmt viel Platz weg;Eher ungeeignet für kleine Garagen / Keller[/cross_list][/procon]

Was sind die Vorteile und Nachteile bei einem Fahrradständer am Fahrrad selber montiert?

Dieses Fahrradständer sind entweder schon am Fahrrad von Anfang an beim Kauf montiert oder können von dir auch nachmontiert werden. Dadurch kannst du dein Fahrrad überall problemlos abstellen und es hat einen sicheren Stand.

[procon][pro_h4][check_list]Platzsparend;Eignet sich besonders für kleine Garagen und Keller;Sicherer Halt;Stabilität[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]Halterung muss in die Wand gebohrt werden;Eventuell etwas schwieriger zum aufhängen und herunternehmen des Fahrrads[/cross_list][/procon]

Was sind die Vorteile und Nachteile bei einem Fahrradständer an der Wand hängend?

Dieser Fahrradständer wird an die Garagen- oder Kellerwand mittels große, lange Halterungen befestigt. Somit kannst du dein Fahrrad an der Wand aufhängen und es ist verstaut. Folgende Vorteile und Nachteile ergeben sich daraus:

[procon][pro_h4][check_list]Platzsparend;Eignet sich besonders für kleine Garagen und Keller;Sicherer Halt;Stabilität[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]Halterung muss in die Wand gebohrt werden;Eventuell etwas schwieriger zum Aufhängen und Herunternehmen des Fahrrads[/cross_list][/procon]
[su_divider]

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Fahrradständer vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Fahrradständer vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmter Fahrradständer für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Design
  • Maße

Im Folgenden kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat und wie du diese einordnen kannst.

Ein guter Fahrradständer hat an den Füßen zusätzlich Gummi. Das bietet extra halt und sorgt für eine breite Standfläche.

Design

Hierbei handelt es sich um das Design des Fahrradständers, welches oft passend zum jeweiligen Fahrrad gewählt werden sollte. Es gibt fast in jeder Farbe Fahrradständer für den Boden und für das Fahrrad selber. Jedoch sind die Farben Schwarz, grau eindeutig führend.

Fahrradständer gibt es in zahlreichen Varianten. Daher ist es leicht, für jedes Fahrrad einen optisch passenden Fahrradständer zu finden.

Maße

Hierbei handelt es sich um die Größe des jeweiligen Fahrradständers. Diese Information ist ausschlaggebend für den Kauf dieser Zubehör, da diese ja perfekt zum Rad passen sollte. Fahrradständer gibt es für jede Größe von Rad und sollte passend dazu gewählt werden.

Fahrradständer im Grünen
Um die Diebstahlsicherheit zu erhöhen sollte nicht nur das Rad am Ständer gesichert werden, sondern auch der Fahrradständer selbst fixiert sein. (Foto: Stocksnap / pixabay.com)

[su_divider]

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Fahrradständer

Wie montierst du Fahrradständer?

Prinzipiell ist immer lediglich die Rede von einem Fahrradständer, welcher aber sowohl den auf der Wand beziehungsweise am Boden als auch am Fahrrad selber bezeichnen kann.

[su_note]
Wusstest du, dass Fahrradständer an verschiedenen Bereichen am Fahrrad montiert werden kann?

Zum einen gibt es Seitenständer, die an der Seite vom Fahrrad montiert werden. Angeklappt zeigt der Fahrradständer dabei zum Hinterrad. Andererseits gibt es auch Hinterradständer. Diese werden bei der unteren Rahmenstange am Hinterbau befestigt.
[/su_note]

Wenn du nach einer stationären, platzsparenden Methode suchst, um dein Rennrad zum Beispiel in der Garage zu verstauen, eignet sich die Wandmontage sehr gut. Hierbei kommen spezielle Eisengestänge in die Wand, auf denen du dann dein Rennvelo kopfüber an den Reifen aufhängen kannst.

Solltest du einen Fahrradständer am Rennrad selber benötigen, kannst du dir den im Nachhinein oftmals noch an das Fahrrad montieren. Bei Rennrädern funktioniert die Montage von Fahrradständern am Rad selber auf Grund der Materialien leider nicht.

Prinzipiell ist die Montage des Fahrradständers am Fahrrad sehr einfach, was du mit der Bedienungsanleitung problemlos schaffen kannst.

Sind Fahrradständer diebstahlsicher?

Nein Fahrradständer sind nicht diebstahlsicher. Jedoch kannst du an Hand von Ketten und Schlössern das Fahrrad so an den Fahrradständer befestigen, dass die Diebstahlsicherheit erhöht wird.

[su_divider]

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] DIN e.v. (2015): Fahrräder und Fahrradzubehör
[2] Häcker, S. (1990): Ruhender Radverkehr: vom Fahrradständer zur Fahrradabstellanlage.

[3] Winkler, Rauch (1999): Fahrradtechnik. Instandsetzung, Konstruktion, Fertigung. 10. Auflage, BVA Bielefelder Verlagsanstalt GmbH & Co. KG, Bielefeld.

Bildquelle: Pixabay.com / efes

Categorías
Fahrradausrüstung

Fahrradspeichen Test [sc_year]: Die besten Fahrradspeichen im Vergleich

Willkommen bei unserem großen Fahrradspeichen Test [sc_year]. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Fahrraspeichen. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich besten Fahrradspeichen zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Fahrradspeichen kaufen möchtest.

[toc]

Das Wichtigste in Kürze

  • Fahrradspeichen bieten Stabilität und dadurch ein sicheres Fahrgefühl.
  • Fahrradspeichen sind leicht und kostengünstig aufzupimpen.
  • Das Material der Fahrradspeichen bestimmt über das Gewicht und die Gefahr des Speichenbruchs.

Fahrradspeichen Test: Das Ranking

Platz 1: Nirosta Edelstahl Fahrradspeichen

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-4674-21″ box=”B018MGD136″ description_items=”0″]

Die Nirosta Edelstahl Fahrradspeichen sind mittelpreisige Fahrradspeichen.  Es ist möglich die Speichen in unterschiedlichen Längen zu kaufen.

Der Umfang des Pakets beläuft sich auf 38 Nirosta Edelstahl  Fahrradspeichen  und 38 Messingnippel die verzinkt sind. Die Farbe der Fahrradspeichen ist silber.

[su_divider]

Platz 2: COEWSKE Stricknadel Fahrradspeichen

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-4674-21″ box=”B07FZ8K47Q” description_items=”0″]

Die COEWSKE Fahrradspeichen befinden sich im etwas gehobenerem Preissegment.

Das Material der Fahrradspeichen besteht aus Stahl. Der Durchmesser der Speiche liegt bei 2mm.  Die Fahrradspeichen werden in einer Setgröße von 36 Stück geliefert. Die Speichen sind sehr stabil und der Austausch der Speichen funktioniert einwandfrei.

[su_divider]

Platz 3: VORCOOL Fahrradspeichen

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-4674-21″ box=”B078KSCN2L” description_items=”0″]

Die Fahrradspeichen von VORCOOL befinden sich im mittelklassigem Segment. Sie sind in verschiedenen Größen zu erhalten und werden aus Stahl hergestellt. Das Produkt wird mit Nippeln geliefert.

[su_divider]

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Fahrradspeichen kaufst

Für was eignen sich Fahrradspeichen?

Fahrradspeichen eignen sich für jede Art und Größe von Fahrrad. Jedes Rad benötigt Speichen egal ob es sich um ein Mountainbike, ein Laufrad oder ein Citybike handelt.

Fahrradspeichen sind ein wichtiges Element des Fahrrads. Sie sorgen für Stabilität und Sicherheit. Bei einem Speichenbruch solltest du dich vorher genau informieren welche Länge die richtige ist. (Bildquelle: pixabay.com / Holger Langmaier)

Speichen geben dem Fahrrad Stabilität und erleichtern die Kraftübertragung von der Nabe auf das Rad. Außerdem verformen sich die Felgen des Rades dadurch nicht so schnell.

Fahrradspeichen sollte jedes Rad besitzen, weil sie dem Rad Stabilität bieten.

Was kosten Fahrradspeichen?

Die Preise der Fahrradspeichen orientieren sich an der Menge, der Länge und dem Material der Speichen. Die Preise, die wir jetzt nennen werden, beziehen sich alle auf ein Fahrradspeichenset von 28 Stück. 28 Speichen werden ungefähr pro Reifen benötigt.

Textile Fahrradspeichen sind wesentlich teurer als Fahrradspeichen aus Stahl oder Chrom.

Wir haben in einer großen Preisstudie insgesamt 195 Produkte aus der Kategorie Fahrradspeichen untersucht, um dir einen Überblick zu verschaffen. Die Ergebnisse kannst du hier in unserem Graph betrachten. Finde in unserem Ratgeber heraus, ob eher ein Produkt der höheren oder niedrigeren Preisklasse für dich geeignet ist.
(Quelle: Eigene Darstellung)

Wo kann ich Fahrradspeichen kaufen?

Fahrradspeichen findest du sowohl online als auch im Fahrradfachhandel.

Unseren Recherchen zufolge findest du auf folgenden Websites Fahrradspeichen:

  • ebay.de
  • amazon.de
  • bike-discount.de
  • zweiradnetz.de
  • kurbelix.de
  • fahrrad.de
  • pirope.net

Wie ermittle ich die Länge meiner Fahrradspeichen?

Das ermitteln der Länge ist nicht ganz so einfach, wenn du nicht weiterkommst frage in einem Fachhandel nach.

Im folgenden Abschnitt erläutern wir zunächst wie du die Länge alleine mittels einer Formel berechnest und anschließend weisen wir auf einige Websiten hin, die einen Speichenrechner entwickelt haben.

Die Länge der Fahrradspeichen ist von folgenden Faktoren abhängig:

  • Felgeninnendurchmesser (Abstand der Speichennippelenden an zwei gegenüberliegenden Felgenlöchern)
  • Anzahl der Speichen
  • Teilkreisdurchmesser der Nabe
  • Nabenbreite
  • Abstand der Nabenmitte zum Nabenflansch jeweils rechts und links
  • Anzahl der Speichenkreuzungen
  • Lochkreisdurchmesser der Speichenlöcher im Flansch

Um jetzt die Länge der Speichen auszurechnen, musst du die oben genannten Werte an deinem Fahrrad ausmessen und in eine Formel einsetzen. Die Formel findest du auf folgender Website: rennrad-news.de

Falls du keinen Taschenrechner zur Hand hast oder dir das manuelle ausrechnen einfach zu lange dauert, empfehlen wir die folgende Speichenrechnerwebsiten:

  • fahrradmonteur.de/Speichenrechner
  • sapim.de/speichenrechner

Welche Alternativen gibt es zu Fahrradspeichen?

Eine Alternative zu einem Fahrrad mit Speichen ist ein Fahrrad ohne Speichen.

Das Fahrrad ohne Speichen entwarf Gianluca Sada. Fahrradspeichen geben einem Reifen die gewohnte Stabilität. Bei dem Fahrrad ohne Speichen übernehmen diese Aufgabe die Felgen. Die Felgen sind so konzipiert, dass sie den Druck aushalten.

Ein weiteres Feature dieses Fahrrads ist, dass es zusammengefalten werden kann. Der Rahmen des Rades ist faltbar so kann das Rad auf die Größe eines Regenschirmes zusammengefaltet werden.

Das Zusammenfalten des Fahrrads siehst du in diesem Video:

Falls du dich weiter über dieses Fahrrad informieren möchtest, kannst du das auf der offiziellen Webseite, www.sadabike.it, tun.

[su_divider]

Entscheidung: Welche Arten von Fahrradspeichen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du dir neue Fahrradspeichen zulegen möchtest, gibt es drei verschiedene Materialien zwischen denen du wählen kannst:

  • Textile Fahrradspeichen
  • Fahrradspeichen aus Stahl
  • Fahrradspeichen aus Edelstahl

Alle drei Materialien haben ihre Vorteile und ihre Nachteile, die wir im folgenden Abschnitt gegenüberstellen.

https://www.instagram.com/p/BoydMyFjZnB/?utm_source=ig_web_copy_link

Was zeichnet textile Fahrradspeichen aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Die textilen Fahrradspeichen sind eine neue innovative Erfindung. Ab 2017 wurde eine im Jahr 2013 aufgekommene Idee, Fahrradspeichen aus Stoff herzustellen, verwirklicht. Ab 2017 forschten Ingenieure 2 Jahre. schließlich war das System so ausgereift, dass es seit Juni 2019 auf dem Markt ist.

Die Ingenieure entwickelten extrem leichte und trotzdem stabile und langlebige Fahrradspeichen aus Vectran.

[procon][pro_h4][check_list]wesentlich leichter Stahl;Speichenbruch nicht möglich;keine Verformungen;für den professionellem Radsport

[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]sehr teuer;nicht überall erhältlich[/cross_list][/procon]

Was zeichnet Fahrradspeichen aus Stahl aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Stahlspeichen werden verzinkt, vernickelt oder verchromt. Fahrradspeichen aus Stahl sind am weitesten verbreitet. In jedem Fahrradfachhandel oder Fahrradonlineshop sind sie erhältlich. Außerdem sind sie günstig und habe eine hohe Festigkeit beispielsweise wesentlich höher als Titan.

[procon][pro_h4][check_list]günstig;am meisten verbreitet;rostfrei;hohe Festigkeit

[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]Verformungen durch eingeleitete Querkräfte[/cross_list][/procon]

Allerdings neigen Speichen aus Stahl zu Verformungen durch Querkräfte. Insbesondere bei Kurven kann dies das Fahrgefühl beeinträchtigen.

Was zeichnet Fahrradspeichen aus Edelstahl aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Die Speichen aus Edelstahl sind kratzfest und günstig. Preislich unterscheiden sie sich nur minimal von Stahlspeichen.

[procon][pro_h4][check_list]kratzfest;günstig

[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]hohe Gefahr Speichenbruch;vorsichtige Reinigung[/cross_list][/procon]

Allerdings neigen die glänzenden Edelstahlspeichen zum Bruch, weil Chrom sehr hart und spröde ist.

[su_divider]

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Fahrradspeichen vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir die zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an Fahrradspeichen entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Fahrradspeichen vergleich kannst, umfassen:

  • Design
  • Gewicht
  • Reflektoren
  • Hersteller
  • Lieferumfang

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Design

Das aufpimpen von Gegenständen wird auch upcycling genannt. Fahrradpeichen können ganze einfach aufgepimpt werden. Es gibt viele Möglichkeiten für kleines Geld.

In der folgenden Tabelle stellen wir dir einige Möglichkeiten vor:

[tablex][th]upcycling Möglichkeit;Erläuterung;Preisspanne[/th][tr]Bunte Speichenklicker;längliche oder ründliche Clips, die in den Fahrradspeichen befestigt werden. Sie schmücken das Rad für den Frühling und machen während der Fahrt Geräusche; 5 bis 15 Euro[/tr][tr]Bunter Fahrradspeichenschutz;Haltbar und langlebige Abdeckung für die vorderen und hinteren Speichen. Sie bestehen aus Kunststoff und können sowohl an kleinen als auch an großen Fahrrädern montiert werden;3 bis 8 Euro[/tr][/tablex]

Gewicht

Das Gewicht der Fahrradspeichen kommt auf das Material der Fahrradspeichen. Das Material haben wir mit dem Gewicht der Speichen in der folgenden Tabelle gegenübergestellt:

[tablex][th]Material der Fahrradspeiche; Gewicht pro Fahrradspeiche[/th][tr]Textile Fahrradspeiche; 1 bis 2g[/tr][tr]Fahrradspeiche aus Stahl;4 bis 8g[/tr][tr]Fahrradspeiche aus Chrom;5 bis 7g[/tr][/tablex]

Aus der Tabelle wird ersichtlich, dass die textilen Fahrradspeichen aus Vectran mit großem Abstand am leichtesten sind. Zwischen Chrom und Stahl ist im Bezug auf das Gewicht kein großer Unterschied.

https://www.instagram.com/p/BxlJXC7AU6l/?utm_source=ig_web_copy_link

Reflektoren

Ein verkehrssicheres Fahrrad muss mindest zwei Reflektoren pro Laufrad haben, damit es auch nachts gut von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen wird.

Es gibt zwei verschiedene Arten von Fahrradspeichen Reflektoren: Katzenaugen oder Speichenreflektoren.

[tablex][th]Reflektorart;Beschreibung;Preisspanne[/th][tr]Katzenaugen;sind gelbe Reflektoren von denen jeweils zwei in jedem Laufrad sein müssen. Sie werden in den Fahrradspeichen befestigt.; 1 bis 5 Euro[/tr][tr]Speichenreflektoren; sind ungefähr 10 cm lange Stäbchen, die über die Speichen gezogen werden. Einfallendes Licht wird durch die Speichenreflektoren zurückgeworfen und das Fahrrad wird sehr gut sichtbar.;2 bis 10 Euro[/tr][/tablex]

Katzenaugen und Speichenreflektoren erfüllen beide denselben Zweck: In der Dämmerung wird das Licht zurückgeworfen und das Fahrrad erkennbar.

Speichenreflektoren sind die moderne Variante und noch sichtbarer als Katzenaugen, weil sie ein helleres Licht reflektieren. Die Reflektion der Katzenaugen ist nicht ganz so kräftig aber durch aus ausreichend.

Hersteller

Es gibt einige Fahrradspeichenhersteller. SWISS gehört zu den bekanntesten und auch größten. Bei SWISS werden alle Wünsche im Bereich Fahrradspeichen erfüllt. Abgesehen von SWISS gibt es noch folgende Fahrradspeichenhersteller:

  • Shimano
  • Nirosta
  • COEWSKE
  • Alpina
  • VORCOOL

Die oben genannten Marken bieten alle samt Fahrradspeichen bei amazon.de an. Im Fahrradspeichenranking stellen wir auch einzelne der Produkte der genannten Marken vor.

Lieferumfang

Der Leiferumfang variiert stark zwischen den einzelnen Produkten.

Achte genau auf die Stückanzahl, bevor du das Produkt bestellst.

Der Lieferumfang variiert zwischen 1 und 38 Stück Fahrradspeichen in einer Packung. Die gängigste Menge ist 38, weil diese Menge für zwei Laufräder benötigt wird.

Fahrradspeichen einbauen kannst du selber. Fachleute in Fahrradshops können dir auch helfen. (Bildquelle: 123rf.com / Olena Kachmar)

Alle Hersteller schicken die passenden Nippel mit. Du musst also keine extra Nippel bestellen, wenn du Fahrradspeichen bestellst.

[su_divider]

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Fahrradspeichen

Wie wechsele ich Fahrradspeichen?

Wenn die Fahrradspeichen während des Fahrens brechen, musst du deswegen die Radtour nicht gleich abbrechen. Die Fahrradspeichen können auch erst nach der Radtour gewechselt werden.

Das Wechseln von Fahrradspeichen ist beim Vorderrad wesentlich einfacher als beim Hinterrad.

Zuerst werden wir erläutern welches Werkzeug für das Wechseln benötigt wird und anschließend wie du am besten die Speichen wechselst.

https://testing.fahrradbook.de/fahrradwerkzeug-test/

Für die Reparatur benötigst du einen Speichenspanner, Sechskntschrauber  und eine Zange.

  • Falls die Fahrradspeichen am Hinterrad gewechselt werden müssen, solltest du zunächst einen Fahrradfachhandel aufsuchen, weil der Ritzel entfernt werden muss. Am besten baust du zunächst das Hinterrad ab und anschließend bringst du das Hinterrad in die Fahrradwerkstatt. Dort wird der Ritzel gelöst. Oft ist die Hilfe kostenlos, weil sie schnell erledigt ist. Achtung: Der Ritzel muss nach der Reparatur nicht festgezogen werden, das geschieht bei der Fahrt automatisch
  • Ausbau: Wir empfehlen dir auch beim Vorderrad den kompletten Reifen abzunehmen. Anschließend wird der Schlauch des Reifens abgenommen, damit er beim Wechseln nicht verletzt wird. Nachdem Ausbau des Fahrradreifens kannst du jetzt sowohl aus dem Nabenflansch als auch aus dem Speichennippel die Fahrradspeichen herausdrehen.
  • Einsetzen der neuen Speichen: Jetzt kannst du die neuen Speichen einsetzen.Du solltest unbedingt darauf achten, dass die Speichen vom selben Typ sind und das du die Länge richtig berechnet hast. Führe zuerst den gebogenen Speichenkopf durch die Bohrung in dem Nabenflansch. Verbinde danach das andere Ende mit dem Speichennippel. Damit das gelingt solltest du die Hülse des Speichennippels durch die Bohrung in der Felge führen. Je nach Modell des Speichenippels brauchst du dafür einen Schlitz- oder Sechskantschrauber.
  • Falls mehrere Speichen ausgetauscht werden müsse, acht darauf, dass die Speichen wieder am richtigen Platz sind. Wir empfehlen dir vorher ein Foto deines Reifens zu machen, damit du Speichen wieder an dem richtigen Ort landen.

In dem folgenden Video wird das Wechseln der Fahrradspeichen erklärt:

Wie zentriere ich Fahrradspeichen?

Eine kleine acht ist im Reifen des Fahrrads schneller als erwartet. Solange die Felge kein Opfer einer Kaltverformung geworden ist, bekommst du Schlag schnell wieder zentriert.

Bevor du anfängst die Fahrradspeichen zu zentrieren, überprüfe folgende Dinge:

  1. Sitzen die Speichen in den richtigen Bohrungen des Nabenflansch?
  2. Hast du die Speichen richtig eingesetzt, sodass die Anordnung gleichmäßig ist?
  3. Sitzt der Nippelkof im rechten Winkel in der Bohrung?
  4. Sind alle Speichen mit dem jeweiligen Speichennippel verbunden?

Wenn diese vier Punkte kontrolliert worden sind, kannst du anfangen die Speichen zu zentrieren.

Zunächst muss der Schlag lokalisiert werden. Dazu stellst du dein Rad in den Zentrierständer. Die Schenkel des Zentrierständers solltest du so einstellen, dass das Laufrad gerade frei drehen kann. Dementsprechend sollte der Abstand zwischen Justierstange und Felgen möglichst klein sein.

Wenn du den Schlag lokalisiert hast, kannst du ihn mit Daumen und Zeigefinger begrenzen.

Achte beim Drehen des Rades durch den Zentrierständer auf die Richtung der Felge.

Dreht sich die Felge nach links, erhöhst du die Speichenspannung. Es wird die Speichenspannung an dem rechten Speichenflansch der Nabe erhöht. Damit sich die Speichenspannug erhöht drehst du den Speichennippel im Uhrzeigersinn. Achtung drehe aber immer nur eine Vierteldrehung und überprüfe es dann erneut.

Falls die Speichenspannung an der Speiche deren Spannung erhöht werden soll schon so fest, kannst du auch die Speichen davor oder dahinter jeweils ein bisschen lösen. Das Lösen erfolgt gegen den Uhrzeigersinn.

Jetzt sollte die Felge wieder gerade laufen. Dies kannst du mit Hilfe des Zentrierständers überprüfen.

Wundere dich nicht, wenn die erste Fahrt mit einem komischen lauten Geräusch beginnt. Das ist normal, weil sich die Speichen erst setzen müssen.

In dem folgenden Video wird das Zentrieren des Reifens nochmal erklärt.

Wie ziehe ich Fahrradspeichen richtig nach?

Von Zeit zur Zeit solltest du deine Fahrradspeichen etwas nachziehen, weil sie sich durch die Belastung etwas lockern können.

Das einzige Werkzeug, dass du zum Nachspannen benötigst ist ein Speichenspanner. Oft wird der Speichenspanner auch Nippelspanner oder Speichenschlüssel genannt.

Einen Speichenspanner kannst du in jedem Fahrradonlineshop günstig erwerben. Er kostet zwischen 3 und 10 Euro.

Das Nachspannen der Fahrradspeichen dauert ungefähr 5 bis 10 Minuten und einfach durchzuführen.

Setze den Speichenspanner oben an der Felge (am sogenannten Nippel) an und drehe dann eine viertel Umdrehung im Uhrzeigersinn.

Ein kleiner Tipp, damit keine Speiche vergessen wird: Nimm am besten das Ventil als Orientierungshilfe. Starte zum Beispiel rechts oder links neben dem Ventil.

Wie pflege ich Fahrradspeichen?

Um die Laufräder gründlich zu reinigen, solltest du dich von innen nach außen arbeiten. Du solltest also mit den Naben und Speichen anfangen und anschließend die Felgen reinigen.  Dabei empfehlen wir nur einen Schwamm und Bürste zu nehmen. Bei hartnäckigem Schmutz kannst du noch Seife in das Wasser rühren.

Warum brechen Fahrradspeichen?

Der häufigste Grund weswegen Fahrradspeichen brechen ist Materialermüdung.  Gründe für die Materialermüdung sind meisten zu schweres Körpergewicht oder zu schwere Lasten, die transportiert werden.

Um den Speichenbruch zu vermeiden empfehlen wir Laufräder mit einer höheren Anzahl von Speichen.

Oft brechen die Speichen auch genau an der unteren Biegung, an der die Speiche in die Bohrung des Nabenflansches gehängt wird. Diese Stelle ist die empfindlichste der Speiche, deshalb haben hochwertige Fahrradspeichen an dieser Stelle oft eine Verdickung.

Abgesehen davon brechen Speichen auch oft am hinteren Rad auf der rechten Seite in Laufrichtung, weil der Nabenflansch wegen der Ritzelpaket näher zur Mittelsenkrechten der Felge steht. Dadurch ist die Seitensteifigkeit der Felge geringer und die Speiche kann leichter brechen.

Je weiter die Flansche der Naben auseinander stehen, desto stabiler sind die Speichen.

[su_divider]

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche

[2] https://www.kurbelix.de/ratgeber

[3] http://www.faak-tillmanns.com/

Bildquelle: Pavel Chernobrivets

Categorías
Beleuchtung

Fahrradlicht: Test & Empfehlungen ([kb_sdate])

Ein Fahrradlicht ist ein absolutes Muss, wenn du dich im Straßenverkehr aufhälst. Denn dieses Licht dient vor allem deiner eigenen Sicherheit. Ein Fahrradlicht hilft dir dabei vor allem nachts besser zu sehen, aber auch von anderen besser gesehen zu werden. So kann ein schrecklicher Unfall oftmals vermieden werden.

Da auf keinem Fahrrad ein Licht fehlen sollte, solltest du dir ein solides Fahrradlicht zulegen. Wenn du auf der Suche nach einem guten Fahrradlicht bist, bist du bei uns genau richtig. Wir stellen dir in unserem Fahrradlicht Test [sc_year] verschiedene Modelle vor und erklären dir alle Vor- und Nachteile. So kannst du dir dein Fahrradlicht nach deinen besonderen Bedürfnissen nach aussuchen.

[toc]

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Fahrradlicht gibt dir ein Sicherheitsplus im Straßenverkehr: Zum einen wird deine Sicht verbessert und zum anderen wirst du so von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen.
  • Grundsätzlich gibt es aktive Beleuchtungselemente wie Frontscheinwerfer und Rücklichter und passive Elemente wie Reflektoren.
  • Die Beleuchtungsstärke, die Leuchtdauer, die Befestigung und das Standlicht solltest du vor dem Kauf eines Fahrradlichts überprüfen.

Fahrradlicht Test: Favoriten der Redaktion

[kb_productlist]

Das beste batteriebetriebene Fahrradlicht-Set

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1294-21″ box=”B07CNRN566″ description_items=”0″]

Die LED Fahrradbeleuchtung von DANSI besteht aus einem batteriebetriebenen Set mit Vorder- und Rücklicht. Dabei sind die beiden spritzwassergeschützten Leuchten nach gültiger StVZO zugelassen und weisen 30/15 Lux auf. Die Fahrradlichter sind mit einer Batteriewechselanzeige und entsprechenden Halterungen ausgestattet. Das Set weist eine Leuchtdauer der Frontleuchte von rund 6 und der Rückleuchte von rund 15 Stunden auf.

Kunden schätzen die besonders starke Leuchtkraft der Fahrradlichter und die einfache und werkzeugfreie Befestigung des Produktes am Fahrrad. Darüber hinaus werden das Preis-Leistungsverhältnis und die stabile Konstruktion des Fahrradlichtes als positiv bewertet.

[su_divider]

Das beste akkubetriebene Rücklicht fürs Fahrrad

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1294-21″ box=”B07HP9YBVP” description_items=”0″]

Das PEARL Cree-LED-Fahrrad-Rücklicht ist nach gültiger StVZO zugelassen und benötigt dank integriertem Li-Ion-Akku keine zusätzlichen Batterien. Dabei lässt sich das Licht werkzeuglos und einfach montieren und ist aufgrund seines Spritzwasserschutzes IPX4 bei jedem Wetter einsatzbereit. Die drei superhellen LEDs weisen einen großzügigen 270°-Abstrahl-Winkel auf.

Die besonders stabile und feste Halterung des Fahrradlichtes punktet bei zahlreichen Kunden, die zudem die sehr gute Sichtbarkeit des Fahrradlichtes bei jeder Wetterlage als besonders positiv empfinden. Überzeugend sind laut Käufern auch die lange Haltbarkeit des Akkus, sowie die Top-Qualität des Produktes.

[su_divider]

Das beste akkubetriebene Fahrradlicht-Set

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1294-21″ box=”B00JLBK86A” description_items=”0″]

Kompakt, leicht, robust und regenbeständig – so lässt sich mit wenigen Wörtern das Büchel Vancouver / 3D Lite Fahrradlicht beschreiben. Dazu kommt ein modisches Design.

Zur Ausstattung gehören sowohl ein Akku 40 Lux LED Frontscheinwerfer sowie ein Akku-Rücklicht. Durch ein USB-Ladegerät ist der Ladeprozess eine Leichtigkeit. Außerdem ist das Batteriebeleuchtungsset für alle Fahrräder nach der neuen StVZO zugelassen.

Im Folgenden Artikel erfährst du, wie das Büchel Vancouver / 3D Lite Fahrradlicht von unserer Redaktion bewertet wurde. Weiterhin haben wir die Rezensionen der Käufer im Internet für dich zusammengefasst, damit du dir schnell einen Überblick über die nennenswertesten Stärken und Schwächen der Velobeleuchtung verschaffen kannst.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Das Frontlicht: Eigenschaften / Beleuchtungsstärke / Leuchtdauer

Das Frontlicht lässt sich durch verschiedene Stufen optimal an die vorliegenden Umgebungsbedingungen anpassen: Sind die Straßen gut beleuchtet, reichen 10 Lux eindeutig aus. Hingegen solltest du auf schlecht beleuchteten Straßen auf den Modus mit einer Beleuchtungsstärke von 40 Lux umschalten.

Die lichtemittierenden Dioden haben eine Nennleistung von 1 Watt und leuchten nach Herstellerangaben mit 40 Lux rund fünf Stunden, mit 20 Lux rund zehn Stunden und mit der schwächsten Stufe (10 Lux) rund 20 Stunden. Die Halterung für die Büchel Vancouver Fahrradlampe wird mittels Schnellbefestigung am Lenker montiert. Du benötigst für die Montage kein Werkzeug.

Und wie montiere ich genau die Halterung? Drücke als erstes die Halterung leicht auf und lege sie um deinen Fahrradlenker. Je nach Lenkerdurchmesser musst du einen Abstandshalter verwenden, damit deine Lampe fest in Position sitzt. Um den Scheinwerfer aus der Halterung zu lösen, beispielsweise zum Laden, drückst du den Hebel, sodass du die Lampe leichtgängig nach vorne wegziehen kannst.

Das Rücklicht

Das Rücklicht hat nicht nur ein modernes Design, sondern drei LEDs, die dir eine Leuchtdauer von bis zu 15 Stunden gewährleisten. Die Rundum-Sicht ist ein weiteres Sicherheitsplus. Das Velolicht wird mit einer Universalhalterung an der Sattelstange befestigt. Dazu fixierst du die Halterung mit einen Gummiriemen an der Stange.

Die Stromerzeugung

Der Scheinwerfer ist mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Die Ladedauer beträgt zwischen fünf und sechs Stunden. Das Rücklicht hat ebenfalls einen Lithium-Ionen-Akku, den du jedoch maximal zweieinhalb Stunden aufladen musst.

Eine integrierte Batteriewechselanzeige zeigt dir an, wann du den Akku aufladen musst, damit deine Verkehrssicherheit erhalten bleibt. Im Lieferumfang ist ebenfalls ein Netzteil sowie ein USB-Kabel dabei, mit dem du sowohl das Rücklicht als auch das Frontlicht laden kannst.

Das Gewicht / StVZO-Zulassung

Das Rücklicht wiegt lediglich 32 g, der Frontscheinwerfer nur 93 g. Das Beleuchtungsset ist nach neuer StVZO für alle Räder zugelassen.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Rund 68 % aller Käufer des Büchel Vancouver / 3D Lite Fahrradlichtes bewerten das Produkt mit fünf Sternen.

Zu den positiven Merkmalen des Büchel-Produktes zählen:

  • Die hohe Leuchtkraft
  • Die Leuchtdauer
  • Das geringe Gewicht
  • Die Einstellbarkeit der Leuchtstärke

Das Frontlicht lässt sich in drei verschiedenen Beleuchtungsstufen mit 10, 20 und 40 Lux einstellen. So kannst du abhängig von den äußeren Bedingungen entscheiden, was für eine optimale Sichtbarkeit ausreicht. Außerdem führen die lange Leuchtdauer und das mittelklassige Gewicht bei vielen Kunden zum Kauf der Fahrradbeleuchtung.

Hingegen zählen zu den negativen Merkmalen:

  • Die Rücklichthalterung
  • Der Leuchtkegel des Frontlichtes

Der Frontscheinwerfer wurde so gebaut, sodass kein Licht an den Seiten austritt. So sind für dich die Wegesränder nicht optimal sichtbar. Dies ist ein klares Defizit dieser Beleuchtung.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Was bedeutet die grüne Lampe beim Laden?

Wenn die grüne Lampe leuchtet, ist der Akku vollständig geladen und bereit für die nächste Radtour.

Gibt es ein Signal, wenn die Akkukapazität knapp wird?

Eine kleine Leuchte macht dich auf einen schwachen Akku aufmerksam, sodass du bei nächster Gelegenheit die Lampe ans Ladegerät anschließen solltest.

Lassen sich die Lampen von der Halterung lösen?

Dank eines Stecksystems an den Halterungen lassen sich sowohl vordere als auch hintere Beleuchtung einfach abnehmen.

Kann man das Rücklicht bei Verlust auch einzeln nachbestellen?

Nach unseren Recherchen ist ein Nachkauf des Rücklichtes einzeln nicht möglich.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Das beste dynamobetriebene Frontlicht fürs Fahrrad

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1294-21″ box=”B06WWQVXZM” description_items=”0″]

Der Büchel LED-Frontscheinwerfer verfügt über 45 Lux und einen Frontreflektor. Zudem ist das Fahrradlicht mit einer Standlichtfunktion ausgestattet und weist eine LED-Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden auf. Der dynamogestützte LED-Frontscheinwerfer ist nach gültiger StVZO zugelassen.

Der faire Preis, die einfache Montage und der starke Lichtkegel des Fahrradlichtes stoßen bei zahlreichen Kunden auf Begeisterung. Auch das wertige Gehäuse, die einwandfreie Leistung und die schnelle Lieferung werden von Käufern zudem geschätzt, die eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

[su_divider]

[/kb_productlist]

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Fahrradlicht kaufst

[kb_faq]

Welche Beleuchtungselemente gibt es?

Die Fahrradbeleuchtung ist sehr wichtig, damit du dir zum einen während der Fahrt Sicht auf der Straße verschaffst und zum anderen erleichterst du anderen Verkehrsteilnehmern so, dich und dein Rad wahrzunehmen.

Die Beleuchtungselemente lassen sich in aktive und passive Beleuchtungen kategorisieren. Dabei werden die aktiven Elemente elektrisch betrieben, beispielsweise durch einen Dynamo oder Batterien. Im Gegensatz dazu benötigt die passive Beleuchtung keine Stromzufuhr.

Zur den aktiven Beleuchtungselementen zählen:

  • Der Frontscheinwerfer: Dieser strahlt weißes Licht vor dein Rad, sodass dein Sichtfeld optimal ausgeleuchtet ist.
  • Das Rücklicht: Es gibt rotes Licht durch eine Streuscheibe nach hinten ab sorgt dafür, dass dich andere Verkehrsteilnehmer im Dunkeln wahrnehmen können.

Zu den passiven Beleuchtungselementen zählen vor allem Rückstrahler, die auch Retro- Reflektoren genannt werden. Diese strahlen das Licht fremder Lichtquellen, wie zum Beispiel von einen Autoscheinwerfer, direkt zu diesen zurück. Außerdem ist die Helligkeit des zurückgeworfenen Lichtes abhängig von der Reflektorfläche. Es gilt: Je größer der Reflektor, desto besser ist der Helligkeitseindruck.

[tablex][th]Beleuchtungselement; Kategorie; Funktion[/th][tr]Frontscheinwerfer; Aktives Beleuchtungselement; Weißes Licht nach vorne, dient zur Sichtfeldausleuchtung[/tr][tr]Rücklicht; Aktives Beleuchtungselement; Rotes Licht nach hinten. dient zur Sichtbarkeit gegenüber anderen[/tr][tr]Rückstrahler; Passives Beleuchtungselement; Strahlen beim Anleuchten durch fremde Lichtquellen, bessere Sichtbarkeit[/tr][/tablex]

Welche verschiedenen Stromerzeugungsmöglichkeiten gibt es?

Am 5. Juli 2013 wurde die Dynamopflicht abgeschafft. Nach §67 Absatz 1 StVZO ist es demnach erlaubt, neben einen Dynamo eine Batterie mit einer Nennspannung von 6V oder einen wiederaufladbaren Energiespeicher als Energiequelle zu nutzen. Somit wird die aktive Beleuchtung durch einen Dynamo, einen Akku oder eine Batterie mit Strom versorgt.

Im Folgenden stellen wir dir kurz die Stärken und Schwächen der einzelnen Stromgeneratoren vor:

Nabendynamo

[procon][pro_h4][check_list]Wartungsarm;Leichtgängig[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]Fahrradlicht geht aus, wenn Rad zum Stehen kommt;Produziert Strom, auch wenn dieser nicht benötigt wird[/cross_list][/procon]

Akku- oder Batteriebetrieb

[procon][pro_h4][check_list]Relativ günstig;Einfach zu montieren[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]Mitführung einer Ersatzbatterie beziehungsweise eines Ersatzakkus vorteilhaft[/cross_list][/procon]

Und was es sonst noch gibt: ein USB-Anschluss

Ein Nabendynamo produziert Strom, sobald er in Betrieb ist. Gerade tagsüber ist dein Licht meist abgeschaltet und der genierte Strom wird nicht benutzt. Heutzutage haben zahlreiche Lampen einen USB-Anschluss, an den du dein Smartphone oder ein Navigationsgerät anschließen und so den unbenutzten Strom verwenden kannst.

Welche verschiedenen Leuchtmittel gibt es?

Die Lichttechnik entwickelt sich markant voran: Glühbirnen und Halogenleuchten ade – die lichtemittierenden Dioden, sogenannte LED-Lampen, beherrschen den Markt. Heutzutage sind Halogenlampen meist nur noch im unteren Preissegment zu finden.

Wir stellen dir nun kurz die verschiedenen Leuchtmittel vor:

LED-Lampen

Wird an eine LED-Lampe eine Spannung angelegt, geben die Elektronen im Draht Licht mit einer bestimmten Wellenlänge ab.

Durch diesen beschränkten Wellenbereich kann das Frontlicht nur weißes Licht abgeben. Halogenlampen hingegen können auch ein leicht gelbliches Licht abgeben.

[tablex][th];Lichtfarbe; Beschreibung[/th][tr]LED-Lampen;Weiß;Lange Lebensdauer, helles Licht, wenig Stromverbrauch [/tr][tr]Halogenlampen;Leicht gelblich;Weitestgehend vom Markt verdrängt, kürzere Lebensdauer, weniger hell, preislich günstiger[/tr][/tablex]

Halogenlampen

Die Halogenlampen wurden inzwischen weitestgehend vom Markt verdrängt. Der Glühdraht, der durch Strom zum Leuchten gebracht wird, befindet sich in einen Halogengasbehälter. Durch diese Konstruktion wird der Draht gerade bei hohen Temperaturen und Helligkeiten nicht so schnell verbraucht.

Im Gegensatz zu LED-Lampen wandeln die Halogenlampen die elektrische Energie nur zu einen kleineren Teil in Licht um und haben außerdem eine kürzere Lebensdauer. Allerdings können die LED-Lampen den Preis der Halogenlampen nicht toppen.

Wie muss eine vorschriftgemäße Fahrradbeleuchtung nach StVZO aussehen?

Das Bundesverkehrsministerium hat durch die Straßenverkehrszulassungsordnung vorgeschrieben, dass jedes Fahrrad mit einen weißen Scheinwerfer, der nach vorne gerichtet ist und mindestens eine Beleuchtungsstärke von 10 Lux hat, sowie mit einer roten Schlussleuchte ausgestattet sein muss. Auch für die Reflektoren werden Rechtsvorschriften durch die StVZO vorgeschrieben.

Welche Reflektoren müssen an deinen Rad vorhanden sein?

  • Ein roter Reflektor sowie ein roter Großflächenreflektor nach hinten, wovon einer im Rücklicht integriert sein darf.
  • Ein weißer Reflektor, der auch im Frontscheinwerfer integriert sein darf.
  • Für jedes Pedal ein nach vorne und ein nach hinten strahlender gelber Reflektor.
  • Mindestens je vier gelbe Reflektoren am Vorder- und Hinterrad.

Wo kann man ein Fahrradlicht kaufen?

Eine Fahrradbeleuchtung kannst du sowohl im Fachhandel, in Supermärkten als auch im Internet kaufen. Viele bevorzugen immer noch den direkten Weg ins Geschäft. Dort kannst du zum einen das Fachpersonal vor Ort um Rat fragen und zum anderen das Produkt austesten.

Entscheidest du dich für einen Onlinekauf, hast du meist eine größere Auswahl an Fahrradlichtern und kannst die Preise und Kundenbewertungen einfacher vergleichen.

Folgende Läden bieten Fahrradlichter an:

  • Lidl
  • Real
  • Diverse Fahrradläden und Fahrradwerkstätten

Im Internet werden derzeit unter anderem über folgende Shops Fahrradlichter verkauft:

  • amazon.de
  • ebay.de

Alle Fahrradlichter, die wir dir auf dieser Seite vorstellen, sind mit einem Link zu einem Shops versehen, sodass du gleich zuschlagen kannst, wenn du eine Fahrradlicht gefunden hast, das deinen Präferenzen und den gesetzlichen Anforderungen der StVZO entspricht.

Fahrradlicht
Einige Fahrradmodelle werden ohne Licht ausgeliefert,. Diese können dann mit einem Licht für die Lenkerstange aufgerüstet werden. Ein Lenkstangenlicht eignet sich jedoch auch als Zusatzbeleuchtung für Räder, die bereits eine Lichtquelle haben. Quelle: oggiemonster / pixabay.com

Was kostet ein Fahrradlicht?

Ein Fahrradlicht sorgt für Sicherheit und signalisiert anderen Verkehrsteilnehmern das Entgegenkommen eines Fahrrads. Die Preise für ein Fahrradlicht sind angesichts seiner sehr Nützlichen Funktion gering.

[su_divider]

[/kb_faq]

Entscheidung: Welche Arten von Fahrradlichtern gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann zwischen zwei verschiedenen Arten von Fahrradlichtern unterschieden werden:

  • Akku- oder batteriebetriebenes Fahrradlicht
  • Dynamobetriebenes Fahrradlicht

Je nach Art und Funktionen eignet sich manch eines besser und manch eines schlechter, jedoch bringen beide Varianten sowohl Vorteile als auch Nachteile mit sich.

Damit du dich für die individuell beste Fahrradbeleuchtung entscheiden kannst, klären wir zunächst die grundlegenden Unterschiede der einzelnen Typen. So kannst du besser entscheiden, welches am besten zu dir und deinen Bedürfnissen passt.

Was zeichnet ein akku – oder batteriebetriebenes Fahrradlicht aus und worin liegen seine Vor- und Nachteile?

Eine akku- oder batteriebetriebene Fahrradbeleuchtung ist heutzutage weitverbreitet. Je nach Modell – LED oder normale Glühbirne – kann der Preis zwischen sehr teuer und günstig schwanken. Nachdem diese Variante jedoch einfach zu installieren und verwenden ist und zudem noch eine sehr gute Leuchtkraft und Leuchtdauer verspricht, ist das Preis-/Leistungsverhältnis ideal.

Zu dieser Variante der Fahrradbeleuchtung mit externer Energieversorgung zählen auch LED-Fahrradlichter, die aufgrund ihres geringen Energieverbrauchs sehr beliebt sind. Diese Leuchten besitzen einen Akku, durch den das LED-Licht die nötige Kraftzufuhr bekommt, um über einen längeren Zeitraum hinweg aktiv sein zu können.

Lange Lebensdauer, helles Licht und geringer Stromverbrauch – so viele Vorteile sind leider nicht gratis. Eine LED-Fahrradbeleuchtung ist im Vergleich zu anderen Varianten sehr teuer.

[procon][pro_h4][check_list]Geringer Stromverbrauch;Sehr gute Leuchtkraft, auch bei Stillstand;Lange Leuchtdauer;Einfache Montage[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]Müssen aufgeladen oder ersetzt werden;Teuer;Batteriebetriebene Lichter sind nicht umweltfreundlich[/cross_list][/procon]

Ein großer Vorteil der akku- und batteriebetriebenen Fahrradlichter ist das Dauerlicht. Auch wenn das Fahrrad nicht bewegt wird, leuchten die Lampen weiter, was vor allem nachts von Vorteil sein kann. Der Akku wird während der Fahrt aufgeladen und gibt bei Stillstand Licht ab. Diese Art von Fahrradlampen ist eine sehr moderne Variante. Auch Radsportler bevorzugen diese Art, da sie leicht ist und keine Reibung erzeugt.

Auch die Befestigung erweist sich als sehr einfach. Akku- oder batteriebetriebene Fahrradlichter können problemlos mit einer Halterung am Bike befestigt werden und sind sofort betriebsbereit. So können die Lichter leicht an verschiedenen Fahrrädern an- und abmontiert werden.

Da die Lichter nicht verkabelt sind, ist die Energie der akku- oder batteriebetriebenen Lichter irgendwann aufgebraucht und sie müssen aufgeladen oder ersetzt werden. Batteriebeleuchtung ist nicht besonders umweltfreundlich, deshalb wird verstärkt auf wiederaufladbare Akkuvarianten zurückgegriffen.

[xadvice name=”ADAC” title=”Melanie Mikulla, ADAC Sprecherin”]Bei akkubetriebenen Lichtern ist nicht etwa die Lichtstärke oder Lichtqualität ausschlaggebend für deren Qualität. Tatsächlich liegt das Hauptproblem bei der Befestigung.

Ist das Fahrradlicht nur mit leichten Gummibändern befestigt, kann es sehr leicht verrutschen. Selbst teurere Produkte mit hervorragender Leuchtkraft leiden unter diesem Manko. Bei Fahrten über beispielsweise Kopfsteinpflaster verrutscht das Licht nach oben und blendet den Gegenverkehr. Hingegen überzeugen Produkte mit Schnellspannsystemen, welche auch bei groben Erschütterungen die Position halten können.

(Quelle: youtube.com)[/xadvice]

Was zeichnet ein dynamobetriebenes Fahrradlicht aus und worin liegen seine Vor- und Nachteile?

Solltest du bei der Wahl der Fahrradbeleuchtung nicht auf Akkus oder Batterien zurückgreifen wollen, könnte die preiswerte dynamobetriebene Variante das richtige für dich sein. Ein Fahrraddynamo liefert Strom, solange das Fahrrad in Bewegung ist.

Bei Stillstand des Fahrrads wird demnach kein Strom erzeugt, weshalb dynamobetriebene Fahrradlichter in solch einer Situation nicht leuchten können. Ein großer Vorteil ist, dass dynamobetriebene Fahrradlichter sehr langlebig sind und nicht aufgeladen werden müssen.

[procon][pro_h4][check_list]Preiswert;Umweltfreundlich;Langlebig;Muss nicht aufgeladen werden[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]Schwere Montage;Widerstand beim Fahren;Teilwise mit Laufgeräuschen;Kann teilweise ausfallen[/cross_list][/procon]

Seitenläuferdynamos, Speichendynamos und Nabendynamos sind die drei Arten der Fahrraddynamos. Der Unterschied liegt beim Ort der Installation sowie dem Wirkungsgrad und dem Preis. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Es handelt sich um eine Fahrradbeleuchtung mit interner Energiebeschaffung und damit um eine umweltfreundliche Variante. Sie sind immer mit dabei und müssen nicht aufgeladen werden, da sie den Strom selbst erzeugen.

Ein Nachteil der Fahrraddynamos ist, dass sich die Montage als schwierig erweist und der Widerstand beim Treten höher ist. Dadurch wird mehr Kraft und Ausdauer beim Fahrradfahren benötigt. Auch bezüglich der Lautstärke gibt es hier einen Nachteil – es kann ein hohes Laufgeräusch entstehen. Es gibt zwar dynamobetriebene Fahrradlichter, die fast ohne Reibung und geräuschlos funktionieren, doch auch diese Modelle können bei Störungen leicht ausfallen.

[tablex][th]Typ;Beschreibung;Anwendung[/th][tr]Akkubetriebenes Fahrradlicht;Bestehend aus zwei Lichtern für vorne und hinten, die mobil sind. Du kannst sie also leicht auf- und abmontieren. Den Akku kannst du daheim aufladen.;Akku aufladen und Licht am Fahrrad anbringen. Dieses musst du entweder anschrauben, oder mit Kabelbindern befestigen. Manche haben auch eine Gummischlinge, die du um den Lenker windest.[/tr][tr] Batteriebetriebenes Fahrradlicht;Bestehend aus zwei Lichtern für vorne und hinten, die mobil sind. Du kannst sie also leicht auf- und abmontieren. Betrieben durch Batterien, die du nachkaufen kannst.;Kaufe dies passenden Batterien, lege sie so ein, wie angegeben und befestige das Licht. Du musst es entweder anschrauben, mit Kabelbindern befestigen oder wenn eine Gummischlinge vorhanden ist, diese um den Lenker winden. [/tr][tr]Dynamobetriebenes Fahrradlicht;Dynamos werden fest am Fahrrad installiert und sind mit den Lampen verkabelt. Du erzeugst beim Fahren selbst den Strom, der die Lampen zum Leuchten bringt.;Als Laie ist es schwer, einen Dynamo richtig anzubringen, wende dich hier am besten an eine Fahrradwerkstatt. Dann musst du den Dynamo so umlegen, dass er auf den Reifen oder Felgen läuft.[/tr][/tablex]
[su_divider]

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Fahrradlichter vergleichen und bewerten

Vielleicht hast du schon ein bestimmtes Fahrradlicht im Blick, aber du bist dir dennoch nicht sicher, ob dies deinen persönlichen Anforderungen und den gesetzlichen Vorgaben entspricht. Um dir deine Kaufentscheidung zu vereinfachen, zeigen wir dir im Folgenden, anhand welcher Kriterien du Velolichter vergleichen und bewerten kannst.

Zu entscheidenden Faktoren für die Bewertung einer Fahrradlampe zählen:

  • Die Beleuchtungsstärke
  • Die StVZO- Zulassung
  • Die Leuchtdauer
  • Die Befestigung
  • Das Standlicht

In den nachfolgenden Abschnitten zeigen wir dir, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat und geben dir Ratschläge für eine Kaufentscheidung, die perfekt auf dich abgestimmt ist.

Die Beleuchtungsstärke

Die Beleuchtungsstärke der Fahrradlichter gibt an, wie stark die Lampe im hellsten Punkt strahlt. Dabei variieren die Werte meist zwischen 10 und 80 Lux. Aber Achtung: Dieser Wert gibt dir somit keine Auskunft darüber, wie gleichmäßig die Straße und der Fahrbahnrand in der Nähe sowie in der Ferne beleuchtet wird.

Um dir dieses Phänomen zu verdeutlichen, geben wir dir ein Beispiel: Du möchtest ein Licht mit 60 Lux gegen ein Licht mit 40 Lux testen. Intuitiv würdest du annehmen, dass das 60 Lux Licht ein besseres Fahrradlicht ist. Aber Halt: Für deine Entscheidung spielt der ausgeleuchtete Radius eine entscheidende Rolle. Wenn der Radius bei der 40 Lux Lampe größer ist, dann ist dieses Licht die bessere Wahl.

[su_note]
Wusstest du, dass es Fahrradlichter gibt, die heller als Autoscheinwerfer sind?

Es gibt Leuchten mit bis zu 5000 Lumen. Damit kannst du dunkle Waldwegen oder Ähnliches perfekt ausleuchten. Die Reichweite beträgt bis zu 380 Meter. Damit kann dir die Leuchte leicht als Fernlicht dienen. Im Vergleich brauchst du für die Stadt lediglich 270 Lumen.
[/su_note]

Die StVZO- Zulassung

Wie wir eingangs schon in unseren Ratgeber erwähnt haben, ist eine Fahrradbeleuchtung nach der StVZO Pflicht. Außerdem ist es wichtig, dass die Eigenschaften des Fahrradlichts mit den Vorgaben der Straßenverkehrszulassungsordnung vereinbar sind. Diese erlaubt nur abgeblendete Fahrradlampen, damit Fahrer im Gegenverkehr nicht geblendet werden.

Falls du mit einer nicht zugelassenen Lampe unterwegs bist und von der Polizei ertappt wirst, zieht dieses Fehlverhalten meist ein Bußgeld von 20 Euro nach sich.

Die Leuchtdauer

Die maximale Laufzeit eines Fahrradlichtes ist weitestgehend von der Kapazität des Akkus abhängig. Tendenziell kann man feststellen, dass mit höherer Beleuchtungsstärke die Akkulaufzeit minimiert wird.

Viele Lichter verfügen über einen sogenannten Eco-Modus, mit dem du die Lichtleistung stufenweise und abhängig von den örtlichen Gegebenheiten drosseln kannst, um die Laufzeit zu verlängern.

Außerdem solltest du nach jedem Gebrauch die Batterien oder Akkus aus dem Licht nehmen. So kannst du verhindern, dass die Batterien auslaufen oder sich schneller als gewollt entleeren.

Die Befestigung

Die meisten Lichtanlagen sind nicht fest im Rahmen montiert, sodass es eine Leichtigkeit für fremde Personen ist, die Beleuchtung zu entwenden. Das Fahrradlicht sollte sich leicht aus der Halterung lösen und wieder anbringen lassen, sodass du es bei einem Fahrradstopp abnehmen kannst.

Fahrradlicht am Vorderrad
Nicht jedes Fahrradlicht ist stabil am Rahmen des Fahrrads befestigt. Quelle: Yannick Pulver / Unsplash.com

Das Standlicht

Ohne eine Standlichtfunktion würden sich dynamobetriebene Fahrradlichter abschalten, wenn man beispielsweise an einer Ampel zum Stehen kommt. Die Hersteller haben auf diese Problematik reagiert und die Standlichtfunktion entwickelt.

Dabei werden Kondensatoren in der Lichtanlage verwendet, welche die Lampe für kurze Zeit mit Strom versorgen, wenn der Dynamo nicht in Betrieb ist. Beim Kauf solltest du also darauf achten, dass das Fahrradlicht mit einer Standlichtfunktion ausgestattet ist.
[su_divider]

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Fahrradlicht

REVOLIGHTS – das Fahrradlicht der Zukunft

Die 360-Grad-Beleuchtung der REVOLIGHTS revolutioniert die Fahrradbeleuchtung. Die neue Technologie, die weder Rücklichter noch Scheinwerfer für die Front der Räder benutzt, soll sowohl deine Sicht als auch die Sichtbarkeit für andere Verkehrsteilnehmer erhöhen.

Die REVOLIGHTS sind schmale LED-Streifen, die rund um die Radfelge angebracht werden. Für das Hinterrad sind die Streifen rot und fürs Vorderrad weiß.

Und was ist so revolutionär an dieser Lichtanlage? Ein Steuergerät erfasst die Position der LEDs beim Fahren, sodass nur der nach vorne und hinten gerichtete Teil der LEDs mit Energie versorgt wird und leuchtet. Außerdem scheinen die LEDs des Vorderrades nach vorne und nach unten sowie die LEDs des Hinterrades nach hinten und unten. Eine wahre Revolution!

Uns liegt es am Herzen, dich direkt darauf hinzuweisen, dass die REVOLIGHTS im eingeschalteten Betrieb derzeit noch nicht für die Nutzung auf öffentlichen Straßen zugelassen sind. Da sich die Hersteller derzeit noch im Zulassungsprozess befinden, ist es sehr wahrscheinlich, dass die REVOLIGHTS bald eine Straßenzulassung erhalten.
[su_divider]

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] Gressmann, M. et al. (2006): Fachkunde Fahrradtechnik. 1. Auflage. Verlag Europa Lehrmittel. Haan-Gruiten.

[2] Winkler, F.; Rauch, S. (1999): Fahrradtechnik Instandsetzung, Konstruktion, Fertigung. 10. Auflage, BVA Bielefelder Verlagsanstalt, Bielefeld.

[3] https://www.berlin.de/special/fahrrad/4595476-4341012-fahrradbeleuchtung-vorschriften-und-aktu.html

Bildquelle: Pixabay.com / Tama66

Categorías
Fahrradausrüstung

MTB Schuhe Test [sc_year]: Die besten MTB Schuhe im Vergleich

Willkommen bei unserem großen MTB Schuh Test [sc_year]. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten MTB Schuhe. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich besten MTB Schuhe zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir MTB Schuhe kaufen möchtest.

[toc]

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Auswahl deines MTB Schuhs sollte auf dein Fahrverhalten abgestimmt sein. Dowhhill oder steile Strecken – was liebst du mehr?
  • Passform stets vor Design! Der schönste Schuh bringt dir keine Freude, wenn er dir Schmerzen bereitet.
  • Falsch eingestellte Cleats können auf Dauer langfristige Probleme verursachen. Deswegen schau dir das Video über Cleats genau an!

MTB Schuhe Test: Das Ranking

Platz 1: Vaude Yara Tr Unisex Radsportschuhe

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-4655-21″ box=”B07RQNV2R7″ description_items=”0″]

Das Modell Yara Tr von Vaude liegt preislich zwischen 60 und 130 Euro. Bei dem Schuh handelt es sich um ein Klickie mit Nylon Sohle. Der MTB Schuh verwendet eine Kombination aus Schnürsenkel und Klettverschluss.

Das Obermaterial des Vaude Yara Tr besteht aus Synthetik und ist somit wasserabweisend. Die Cleats werden geschickt unter der Gummisohle geschützt. Das Modell ist bei Frauen wie bei Männern beliebt, da es den Schuh in verschiedenen Farbvariationen gibt.

[su_divider]

Platz 2: O’Neal Pinned Flat Pedal MTB Schuh

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-4655-21″ box=”B07541ZMQ4″ description_items=”0″]

Bei diesem MTB Schuh von O′Neal handel es sich um ein Flatpedal Schuh. Preislich befinden wir uns hier in einem günstigem Bereich.

Der O’Neal Pinned Flat Pedal MTB Schuh überzeugt durch seine Sohle und die obere Schuhkonstruktion, welche laut Hersteller eine perfekte Mischung von Stabilität und Flexibilität ermöglicht. Darüber hinaus hat er eine verstärkte Zehenkappe und ein angenehmes Innenmaterial aus Polyester.

[su_divider]

Platz 3: Vaude TVL Pavei MTB Schuh

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-4655-21″ box=”B07BMVQMQ8″ description_items=”0″]

Das Modell TVL Pavei von Vaude liegt etwa im selben Preissegment wie der Yara Tr. Auch bei diesem MTB Schuh handelt es sich um einen Klickie.

Der am Anfang recht steife Schuh ist dank seines Synthetik-Innenmaterials sehr bequem und sorgt so für einen angenehmen Tragekomfort. Auch diesen MTB Schuh gibt es in verschiedenen Farben.

[su_divider]

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du MTB Schuhe kaufst

Was zeichnet MTB Schuhe aus und wann sind sie notwendig?

MTB Schuhe sind speziell für Mountainbikefahrer konzipierte Schuhe, die sich durch ihre zusätzliche Gummisohle von Rennradschuhen unterscheiden.

MTB Schuhe sind optimal dazu geeignet, längere Wege zu gehen und damit speziell fürs Downhill fahren geeignet. (Bildquelle: unsplash.com / Christian Erfurt)

MTB Schuhe gibt es in zwei Varianten:

  • MTB Schuhe für Flatpedal Bikes
  • MTB Schuhe für Klickies

MTB Schuhe verfügen wie andere Klickschuhe auch über ein Zweischlitz-Stollenmontage-System, haben jedoch eine weiche Außensohle.

Meist ist die besagte Sohle von Nylon oder Vibram umhüllt. Dem Fahrer ist es somit möglich, längere Strecken problemlos zu Fuß zu laufen.

Wer sich zum Kauf eines Mountainbikes entschließt und es regelmäßig nutzen will, der sollte sich MTB Schuhe zulegen.

Die meisten MTB Schuhe verfügen über die Option zum Befestigen eines Einschraubspikes im Zehenbereich. Das sorgt für eine bessere Traktion auf schlammigen und steilen Wegen.

Das Obermaterial besteht meist aus einem atmungsaktiven und wasserabweisenden Material. Somit bist du für alle Wetterverhältnisse gewappnet.

Durch die Cleats am Bike entsteht eine direkte Verbindung zwischen MTB Schuh und Pedale. Sie sorgt für einen runden gesundem Tritt und unterstützt aktiv deinen Tretmechanismus beim Hochziehen.

Wenn du dich regelmäßig aufs Rad schwingst, ist es ratsam, in MTB Schuhe zu investieren. Durch die Verwendung herkömmlicher Turnschuhe, kann die weiche Sohle zu Fußschmerzen führen.

Worauf musst du beim Kauf von MTB Schuhen achten?

Um nach dem Kauf eines Mountainbikes den vollen Fahrspaß genießen zu können, müssen nach dem Kauf auch die passenden Schuhe her. Doch worauf solltest du achten?

Wichtig ist in erster Linie, welche Art von Strecken du bevorzugt damit fahren möchtest. Freerider nutzen hauptsächlich Flatpedal MTBs, Downhill-Fahrer eher das Modell Klickie.

Flatpedals eignen sich hervorragend für Dirt Tracks. Wenn du also gerne im steilen und schwierigen Gelände Mountainbike fährst, solltest du Flatpedals zulegen. (Bildquellen unsplash.com / Erick Sandstorm)

Neben oberflächlichen Präferenzen wie Farbe, Optik oder Marke sollte dein primäres Augenmerk zudem auf deine technischen Fähigkeiten gerichtet sein.

Der MTB Schuh sollte in erster Linie dem individuellen Verwendungszweck dienen. Wenn du jemand bist, der tendenziell auf anspruchsvollen MTB Trails und in steilem Gelände unterwegs ist, solltest du zu einer Plattform Pedale, der sogenannten Bärentatze greifen.

Der Vorteil eines MTB Schuhs in Kombination mit einer Flat Pedal ist die breite Standfläche, die dir auch im steilsten Geländer den nötigen Halt geben.

Bist du eher der Lang- und Downhillstrecken-Kombinierer, sollte die Wahl auf einen MTB Schuh mit Klicksystem fallen. Dieser Schuh ist besonders geeignet, um lange Strecken möglichst schnell und effizent zurückzulegen.

Welche Größe sollte dein MTB Schuh haben?

Für einen guten Tragekomfort im neuen MTB Schuh muss natürlich die richtige Größe her. Die findest du heraus, indem du deine Füße vermisst.

Fahrradschuhe sind anders konstruiert als Turnschuhe. Durch den schmaleren Schnitt und die enge Spitze fallen die Größen völlig unterschiedlich aus.

Wenn du den Radschuh über das Internet kaufen willst, hast du leider nicht die Chance, den MTB Schuh auf unkompliziertem und direktem Wege anzuprobieren, um die passende Größe zu finden.

Doch in nur drei einfachen Schritten kannst du dir selbst helfen. Alles was du dazu brauchst ist ein weißes Blatt Papier, einen Bleistift und ein herkömmliches Maßband.

Und so wird es gemacht:

Zuerst muss die Fußlänge erfasst werden. Du stellst deinen Fuß auf das weiße Papier und malst mit dem Stift einen Umriss auf das Blatt. Dann misst du deine Fußlänge von der Ferse bis zum längstem Zeh aus. Da der Fuß nach längerer Belastung anschwellen kann, sollte genügend Platz im Schuh sein. Deshalb addierst du 0,5 bis 1 cm hinzu.

Es sollten beide Füße abgemessen werden, da es schon mal vorkommen kann, dass der eine Fuß länger ist als der andere. Wenn das der Fall ist, wähle den längeren Fuß.

Danach wird der Fußumfang ermittelt. Dazu wird das Maßband an der breitesten Stelle deines Fußes angesetzt. Wichtig bei dem Vorgang ist es, das Körpergewicht möglichst gleichmäßig auf den Fuß zu verteilen.

Die Fußbreite wird in drei Kategorien unterteilt:

  • Schmal
  • Durchschnitt
  • Breit

Die Zehen sollten sich im MTB Schuh frei bewegen lassen, jedoch nicht so locker sitzen, dass sich der Fuß zu sehr hin und her bewegen lässt.

Schließlich muss der MTB Schuh nur noch ausgewählt werden. Die Größe der MTB Schuhe kann je nach Marke unterschiedlich ausfallen. Schaue daher auch die entsprechende Größentabelle. Für zusätzliche Stabilität und mehr Komfort können Einlagen bestellt werden.

Was kosten MTB Schuhe?

So verschieden wie die Modelle bei MTB Schuhen sind, sind auch ihre Preise. Die Preisspanne beginnt bei günstigen 50 Euro und steigt bis auf 300 Euro an.

Wir haben in einer großen Preisstudie insgesamt 225 Produkte aus der Kategorie MTB Schuhe untersucht, um dir einen Überblick zu verschaffen. Die Ergebnisse kannst du hier in unserem Graph betrachten. Finde in unserem Ratgeber heraus, ob eher ein Produkt der höheren oder niedrigeren Preisklasse für dich geeignet ist.
(Quelle: Eigene Darstellung)

MTB Schuhe mit Klicksystem sind in der Regel teurer als Flatpedal Schuhe. Der Grund dafür ist das aufwendige Klicksystem.

Die Auswahl an Modellen ist enorm. Im Sortiment befinden sich beispielsweise Klickies mit Boa-Verschluss, Klickies mit Klettverschluss oder knöchelhohe MTB Schuhe.

[tablex][th]Schuhart;Preisspanne[/th][tr]MTB Schuhe mit Klicksystem;ca. 50 bis 300 Euro[/tr][tr]MTB Schuhe für Flat Pedals;ca. 50 bis 150 Euro[/tr][/tablex]

Wo kann ich MTB Schuhe kaufen?

MTB Schuhe sind in Online-Shops kaufen, aber auch in Fachgeschäften erhältlich.

Der Online-Kauf ist meist günstiger als im Store, zudem ist die Auswahl deutlich größer. Beide Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile.

Unseren Recherchen zufolge werden die meisten MTB Schuhe in folgenden Online-Shops gekauft:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Zweirad-stadler.de
  • Fahrrad.de
  • Rosebikes.de
  • boc24.de
  • bike24.de

Welche Alternativen zu MTB Schuhen gibt es?

Wenn du keine MTB Schuhe hast oder kaufen willst, kannst du neben herkömmlichen Turnschuhen auch Rennradschuhe sowie Tour- und Trekkingschuhe verwenden.

Die weiche Sohle von Turnschuhen führt jedoch nach gewisser Zeit zu Schmerzen an den Fußsohlen. Das Risiko von Verletzungen durch Turnschuhe ist erheblich größer, da sie nicht mit einem Klicksystem oder Spikes ausgestattet sind und somit das Rutschen von der Pedale nicht verhindert werden kann.

Der Rennradschuh glänzt mit Eigenschaften wie Leichtigkeit, Ausstattung, Design und einer effektiven Energieübertragung. Er ist aber nicht dazu geeignet, längere Strecken zu Fuß zurückzulegen, da das Klicksystem von Rennradschuhen nicht durch eine zusätzliche Gummisohle unterstützt wird.

Der Touren- und Trekkingschuh ist da schon besser, weil er eine grobe Sohle hat, die Halt bietet. Zudem lassen sich damit lange Strecken besonders bequem zu Fuß gehen.

Leichte Wanderschuhe: Test & Empfehlungen (02/20)

Die Energieübertragung ist aber schlechter als bei einem MTB Schuh und ein Touren- bzw. Trekkingschuh ist deutlich schwerer.

[su_divider]

Entscheidung: Welche Arten von MTB Schuhen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du dich dafür entscheidest, einen Mountainbike Schuh zu kaufen, gibt es zwei Arten, zwischen denen du wählen kannst:

  • MTB Schuh mit Klicksystem
  • MTB Schuh mit Flatpedal Sohle

Außerdem gibt es mehrere Verschlusssysteme:

  • Boa-Verschluss
  • Klettverschluss
  • Klassische Schnürsenkel

Die jeweiligen Arten von MTB Schuhen bringen je nach Verwendungsart und Vorlieben jeweils Vor- und Nachteile mit sich. Im folgenden Abschnitt möchte wir dir die Kaufentscheidung erleichtern.

Was zeichnet MTB Schuhe für ein Flatpedal aus und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Flatpedal Schuhe eignen sich hervorragend für Dirt-Strecken oder steile Geländertouren. Da es bei Flatpedal Schuhen keine feste Bindung durch Einklicken gibt, reduziert sich das Risiko, bei einem Sturz nicht rechtzeitig vom Bike zu kommen.

Auch wenn Flatpedals kein traditionelles Klicksystem aufweisen, besteht dennoch ausreichend Grip. Die Gummisohle des Schuhs lässt sich perfekt in die Pins der Flatpedal Plattform (Bärentatze) festbeißen. Dadurch ist auch bei Flatpedals für ausreichend Schutz und Stabilität gesorgt.

Ein weiterer Vorteil der Flatpedal Schuhe ist, dass die Körperspannung passiv trainiert wird. Das Fahrrad muss nämlich bewusst geführt werden, um ein Abrutschen der Pedale zu verhindern.

[procon][pro_h4][check_list]Flexibilität;Guter Grip;Körperspannung[/check_list][/procon]

[procon][con_h4][cross_list]Abrutschgefahr;Kein Tretmechanismus;Kein perfekter Stand[/cross_list][/procon]

Zu den Nachteilen von Flatpedal Schuhen gehört die Gefahr, von den Pedalen abzurutschen und sich an den Pins zu verletzen.

Da es keine feste Verbindung gibt, besteht bei Flatpedals keine effiziente Trittkraft, da nur in die Pedale getreten, aber nicht daran gezogen werden kann. Ein weiterer Nachteil ist, dass der perfekte Stand immer wieder aufs Neue gesucht werden muss.

Was zeichnet MTB Schuhe für ein Klickpedal aus und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Klickies bieten durch ihre feste Verbindung zum Pedal einen sicheren Stand. Trittfrequenz und Kraftübertragung sind bei Klickies maximal effizient. Es wird nicht nur in die Pedale getreten, sondern auch aktiv nach oben gezogen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass MTB Schuh mit Klicksystem witterungsunabhängig sind. Das Klicksystem sichert ausreichend Schutz vor dem Abrutschen der Pedale bei Regen und Unwetter.

[procon][pro_h4][check_list]Kraftübertragung;fester Stand;Witterungsunabhängig[/check_list][/procon]

[procon][con_h4][cross_list]Ein-und Ausklicken;Gefahr von Stürzen;Preis[/cross_list][/procon]

Zu den Nachteilen der Klicksystem Schuhe zählt das ständige Ein- und Ausklicken. Kommt es dann doch mal zum Sturz mit dem Rad, stützt man oft gemeinsam mit dem Mountainbike, da die Verbindung mit dem Pedal besteht und oft nicht rechtzeitig gelöst werden kann.

Preislich sind MTB Schuhe mit Klicksystem in der Regel teurer als andere MTB Schuhe. Nebem dem Schuh müssen auch die passenden Pedalen gekauft werden.

Was zeichnet einen Boa-Verschluss für MTB Schuhe  aus und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Der im Jahre 2001 auf dem Wintersportmarkt vorgestellte Boa-Verschluss hat sich mittlerweile auch im Radsport erfolgreich etabliert.

Das Boa-Verschlusssystem ermöglicht es dem Fahrer, seine MTB Schuhe bis auf den Milimeter genau zu justieren. Das geschieht ohne großen Aufwand. Es muss lediglich am Rädchen gedreht werden, um den Fuß in die perferkte Passform zu bringen.

Zudem ist das Boa-System so ausgelegt, dass sich die Schnüre gleichmäßig über dem ganzen Schuh verteilen, sodass keine unangenehmen Druckstellen entstehen können.

Sollte die Schnur doch mal reißen, ist das kein Problem. Der Hersteller stellt kostenfrei Ersatz zur Verfügung.

[procon][pro_h4][check_list]Milimetergenaue Justierung;Gute Druckverteilung;Ersatzschnüre sind kostenlos[/check_list][/procon]

[procon][con_h4][cross_list]Schnüre sind nicht dehnbar;Nachziehen bei längeren Strecken;Ratschen müssen regelmäßig gewartet werden[/cross_list][/procon]

Die Schnur beim Boa-Verschluss ist nicht dehnbar. So kann es passieren, dass sie den Widerstand nicht aushält und reißt.

[su_divider]

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du MTB Schuhe vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen MTB Schuhen entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit denen du MTB Schuhe miteinander vergleichen kannst, umfassen:

  • Verwendungszweck
  • Passform
  • Sohle
  • Verschluss
  • Obermaterial

Verwendungszweck

Wenn du eher der Typ für anspruchsvolle MTB Trails und Dirt-Strecken bist, solltest du dich für die breite Standfläche von Flatpedal Schuhen entscheiden. Damit wird dir auch der Bunny Hop mühelos gelingen.

https://testing.fahrradbook.de/bmx-helm-test/

Wenn du allerdings eher längere Distanzen zurücklegen und dabei möglichst effizient in die Pedalen treten möchtest, sind MTB Schuhe mit Klicksystem genau das Richtige für dich.

Wie bereits im Ratgeber erwähnt, sollte diese Entscheidung deshalb vor dem Kauf des MTB Schuhs gefällt werden.

Passform

Ein ebenso wichtigtes Kaufkriterium ist die optimale Passform. Der Schuh kann noch so teuer sein – wenn er nicht passt, ist der Fahrspaß schnell vorbei.

Du solltest darauf achten, die richtige Größe und Breite auszuwählen. Wie die perfekte Passform ermittelt wird, haben wir bereits im Ratgeber erklärt.

Sohle

Der Trend der Fahrradbranche ist in den letzten Jahren weg von harten Carbon Sohlen hin zu einer deutlich leichteren Variante gegangen. Die meisten MTB Fahrer nutzen Sohlen aus Vibram oder Nylon, wobei Vibram die etwas härtere Sohle hat.

Die neuartigen Gummisohlen haben den Vorteil, dass sie weicher als Carbon sind und so eine angenehme Lauffläche bieten. Im Radsport heißt es: “Je fester die Sohle, desto besser die Kraftübertragung”. Daher sollte eine Sohle genutzt werden, die fest ist. Das Laufen muss aber trotzdem angenehm sein.

Verschluss

Bei MTB Schuhen sind Boa – und Klettverschlüsse die wohl sicherste Variante. Sie erleichtern das An – und Ausziehen deutlich. Diese Eigenschaft spielt beispielsweise im Triathlon eine wichtige Rolle.

Boa-Verschlüsse ermöglichen ein bis auf den Milimeter genaues Zuziehen. Druckstellen sind nahezu ausgeschlossen.

Bei klassischen Schnürsenkeln besteht die Gefahr, dass sie sich lösen. Das kann zu Unfällen führen, wenn sie sich in der Kette verfangen.

Obermaterial

Das Obermaterial von MTB Schuhen ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Neben Textil und Synthetik wird Leder verwendet. Die meisten Materialien sind atmungsaktiv und wasserabweisend.

[tablex][th]Obermaterial;Wasserfest;Atmungsaktiv[/th][tr]Synthetik/Textil;Ja;Ja[/tr][tr]Leder;Ja;Nein[/tr][tr]Synthetik;Ja;Nein[/tr][tr]Nylon;Nein;Ja[/tr][/tablex]

Um unangenehme Druckstellen und Blasen zu vermeiden, solltest du auf ein bequemes, flexibles atmungsfähiges Obermaterial setzen.

[su_divider]

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema MTB Schuhe

Wie stelle ich Pedalen bzw. Cleats korrekt ein?

Um eine effiziente Kraftübertragung zu erhalten, müssen zunächst die Pedalplatten (Cleats) richtig eingestellt werden.

Die Cleats müssen so eingestellt werden, dass der Fußschwerpunkt auf den Pedalen liegt. (Bildquelle: unsplash.com / Santiago Pazos Bordon)

Schritt 1: Wo ist der Fußballen?

Um die Position deine Fußballen zu ermitteln, ziehst du dir die Radschuhe an und ertastest deine inneren und äußeren Fußballen. Anschließend markierst du die jeweiligen Stellen mit einem Punkt.

Schritt 2: Cleats anbringen

Nun schraubst du den Schuh an die Cleats – also die Pedalen. Jedoch nicht so fest zuziehen, damit sich die Schuhe noch bewegen lassen. Mit einem Lineal verbindest du nun die markierten Punkte. Die Cleats sollten sich alle unter dem Lineal befinden.

https://testing.fahrradbook.de/mtb-pedale-test/

Schritt 3: Neigungswinkel justieren

Um Knieproblemen vorzubeugen, muss der Neigungswinkel richtig eingestellt werden.

Um ihn zu ermitteln, springst du ein paar Mal hoch und achtest darauf, wie du landest. Entweder leicht nach links oder recht gebeugt, ziehst du die Cleats dementsprechend nach.

Was kann ich gegen Schmerzen im Fußbereich tun?

Früher oder später trifft es jeden Radfahrer: Die monotone Fußhaltung beim Radeln führt häufig zu Schmerzen im Fuß. Um dem entgegenzuwirken, hilft folgende Empfehlung:

  • Öfter barfuß laufen Barfußschuhe verwenden
  • Regelmäßige Ballmassage
  • Passende Einlagen
  • Ein professionelles Bikefitting

Schuheinlagen: Test & Empfehlungen (02/20)

Befolgst du diese Tipps, solltest du schmerzfrei radeln können.

Wie funktioniert die Reinigung und Pflege von MTB Schuhen?

Um deine Radschuhe möglichst lange nutzen zu können, bedarf es einer regelmäßigen Pflege.

Bei MTB Schuhen mit Boa-Verschluss reinigst du zuerst die Ratsche und die Schnüre mit einer kleinen Bürste und klarem Wasser.

Falls sich die Ratsche beim Boa-Verschluss nicht mehr ordentlich drehen lässt, kann es sein, dass sie auch von innen verschmutzt ist. Wenn das der Fall ist, öffne das Rädchen mit dem vorgesehenen Schlüssel und entferne den Dreck.

Für die Pflege kannst du ein Silikonspray oder alternativ auch Ballistol Universalöl verwenden, um die Züge und Einlässe der Spule wieder erstrahlen zu lassen.

[su_divider]

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.bergfreunde.de/basislager/kaufberatung-mtb-schuhe/

[2] https://www.hausschuhexperte.de/Schuhweite-bestimmen.html

[3] https://www.mountainbike-magazin.de/werkstatt/wissen-das-braucht-man-als-mountainbike-anfaenger/

[4] https://www.fachbuchdirekt.de/Fuesse-gut-alles-gut

Bildquelle: flickr.com / kippsters

Categorías
Beleuchtung

Fahrraddynamo: Test & Empfehlungen ([kb_sdate])

Willkommen bei unserem großen Fahrraddynamo Test [sc_year]. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Fahrraddynamos. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Fahrraddynamo zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Fahrraddynamo kaufen möchtest.

[toc]

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Fahrraddynamo wird am Fahrrad angebracht und hilft dir in Form eines kleinen Generators, Licht zu erzeugen.
  • Der Dynamo erzeugt durch die Bewegung des Vorder- oder Hinterrades Strom und ist dadurch von keiner Stromquelle wie einer Batterie oder einem Akku abhängig.
  • Auf dem Markt haben sich vor allem die Seitendynamos und Nabendynamos etabliert und mit einem passenden Zubehör kann man auch noch sein Handy problemlos laden.

Fahrraddynamo Test: Das Ranking

Platz 1: Basta „8201“ Dynamo

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1293-21″ box=”B007UPKHK6″ description_items=”0″]

Der Dynamo von Basta gehört zu den Seitendynamos und überzeugt die Käufer nicht nur mit seinem Alugehäuse. Der Preis und seine Qualität überzeugen. Der Dynamo hat eine schnelle Leistungsumwandlung und eine geringe Geräuschentwicklung. Er leistet effektive Lichtverhältnisse im Dunkeln und bietet somit perfekte Sicherheit in der Nacht.

Nachfolgend erfährst du, wie unsere Redaktion den Dynamo bewertet hat. Weiters haben wir für dich die Rezensionen der Käufer im Internet zusammengefasst und vereinfacht dargestellt, um dir so den besten Überblick zu verschaffen.

Damit dir deine Kaufentscheidung erleichtert wird, haben wir dir nicht nur die wichtigsten Stärken und Schwächen des Produktes herausgesucht, sondern auch die häufig gestellten Fragen zusammengestellt.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Dynamo-Typ/ StVZO- Zulassung (Spannung und Leistung)/ Überspannungsschutz

Der Fahrraddynamo gehört zu den Seitendynamos und ist für die Straßen-Verkehrs-Ordnung zugelassen. Er hat einen Überspannungsschutz integriert und kann links oder rechts montiert werden. Der Dynamo hat ein klassisches Design und wurde in Silber gehalten.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
84% aller Rezensionen der Kunden wurden mit jeweils vier oder fünf Sternen bewertet, wobei weitaus mehr als die Hälfte der Käufer die Höchstpunktezahl an Sternen vergab.

Überzeugt von diesem Produkt sind sie wegen folgenden Punkten:

  • Leichtgängig
  • Robust
  • Leise
  • Preis und Qualität
  • Wetterbeständig

Viele der Kunden sind sehr zufrieden mit ihrem Kauf, finden den Preis fair und die Qualität sehr zufriedenstellend. Der Dynamo ist laut Käufer sehr leichtgängig. Er wirkt robust durch sein Aluminiumgehäuse und ist auch sehr leise.

Schon bei einer geringen Bewegung leuchtet die Lampe auf und macht das, was sie verspricht. Weiters erwähnten noch einige Kunden, dass er Wetterbeständig sei, was ein weiterer Pluspunkt dieses leistungsstarken Dynamos darstellt.

Nur 14 % der gesamten Rezensionen wurden mit einem oder zwei Sternen bewertet.

Die folgende Auflistung zeigt, warum der Dynamo diese Kunden nicht überzeugen konnte:

  • Schnell kaputt
  • Leuchtet erst zwischen 5 bis 15 km/h

Ein paar der Kunden mussten leider feststellen, dass der Dynamo nicht sehr lange funktionierte. Schon nach kurzer Zeit war er kaputt. Ein paar wenige Kunden bemängelten, dass der Dynamo erst ausreichend Licht liefert, wenn man zwischen 5 und 15 km/h fährt. 
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Gibt es eine Anleitung zur Verkabelung?

Nein. Es ist keine Anleitung dabei. Grundsätzlich stellt sich die Montage des Dynamos als sehr einfach heraus.

Ist der Dynamo auch mit LED tauglich?

Ja. Der Dynamo kann auch mit LED-Lampen genutzt werden.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 2: AXA-BASTA „HR-Traction“ Dynamo

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1293-21″ box=”B004OMU7HQ” description_items=”0″]

Der AXA-Basta „HR-Traction“ ist ein sehr leichtgängiges und robust gebautes Gerät. Er hat einen hohen Wirkungsgrad und soll Geräuscharm laufen. Sogar wenn du dein Rad einfach nur schiebst, wird dein Sichtfeld maximal beleuchtet. Der Dynamo von AXA fällt hier etwas höher aus, aber seine Leistung stimmt und somit auch der Preis.

Nachfolgend erfährst du, wie unsere Redaktion den Dynamo bewertet hat. Weiters haben wir für dich die Rezensionen der Käufer im Internet zusammengefasst und vereinfacht dargestellt, um dir so den besten Überblick zu verschaffen.

Damit dir deine Kaufentscheidung erleichtert wird, haben wir dir nicht nur die wichtigsten Stärken und Schwächen des Produktes herausgesucht, sondern auch die häufig gestellten Fragen zusammengestellt.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Dynamo-Typ/ StVZO- Zulassung (Spannung und Leistung)/ Überspannungsschutz

Der AXA-Basta ist ein Seitendynamo. Der Dynamo ist für die Straßen-Verkehrs-Ordnung zugelassen und das Produktgewicht inklusive Verpackung beläuft sich auf 200 g. Der Dynamo hat einen Überspannungsschutz integriert und kann links montiert werden.

Er hat eine grobe Laufrolle, einen auswechselbaren Gummi-Laufring und soll laut Hersteller Schlag- und Stoßfest sein. Er besitzt einen hohen Wirkungsgrad und hohe Lichtausbeute auch bei geringer Geschwindigkeit, so der Hersteller. Der Dynamo besitzt vier Anschlüsse, davon zwei für Strom und zwei für Masse und einen Kunststoffstecker.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Der Dynamo wird von dem Großteil der Kunden hoch gelobt. Laut Meinungen dieser Käufer handelt es sich beim Fahrraddynamo um einen Kauf, der sich gelohnt hat.

Rund 82% der Käuferstimmen geben vier bis fünf Sterne ab.

Die am Häufigsten erwähnten Vorteile waren folgende:

  • Wetterbeständig
  • Flüsterleise
  • Schnelle Befestigung

Laut Kunden ist der Dynamo Wetterbeständig, flüsterleise und hat einen extrem hohen Wirkungsgrad. Der Dynamo ist schnell montiert und ist sehr zuverlässig. Er rutscht nicht durch und stellt die Kunden somit sehr zufrieden.

Negativ aufgefallen sind nur 5 % der Rezensionen, was auf seine hervorragende Qualität hinweist.

Die Käufer sind der Ansicht, dass bei den nachfolgenden Punkten noch Verbesserungsbedarf besteht:

  • Schwacher Befestigungsbügel
  • Laut und schwer
  • Größe
  • Laufring

Laut einem Kunden brach der Befestigungsbügel ab, ein anderer Kunde bemängelte, dass der Dynamo schwer bedienbar und laut sei. Einige der Käufer empfinden den Dynamo als zu groß und dadurch etwas schwerer, was aber bei den meisten nicht weiter als störend wahrgenommen wird.

Einige Kunden erwähnen noch, dass sich der Laufring sehr schnell abnützt und würden sich wünschen, dass ein Gummi-Laufring im Lieferumfang mitinbegriffen sein würde.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Ist der Dynamo auch für herkömmliche Front- und Rückstrahler geeignet, also keine LED´s?

Ja. Funktioniert laut Kunden sehr gut.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 3: Büchel „Mega Light KB 28“ Dynamo

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1293-21″ box=”B009P15DB6″ description_items=”0″]

Der Dynamo von Büchel überzeugt. Er hat alles was ein Seitendynamo benötigt, läuft sehr leise und stellt die Käufer zufrieden. Sein Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut und schaut nicht nur optisch gut verarbeitet aus, sondern überzeugt mit seiner Qualität.

Nachfolgend erfährst du, wie unsere Redaktion den Dynamo bewertet hat. Weiters haben wir für dich die Rezensionen der Käufer im Internet zusammengefasst und vereinfacht dargestellt, um dir so den besten Überblick zu verschaffen.

Damit dir deine Kaufentscheidung erleichtert wird, haben wir dir nicht nur die wichtigsten Stärken und Schwächen des Produktes herausgesucht, sondern auch die häufig gestellten Fragen zusammengestellt.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Dynamo-Typ/ StVZO- Zulassung (Spannung und Leistung)/ Überspannungsschutz

Der Dynamo von Büchel gehört zu den Seitendynamos und hat einen Überspannungsschutz integriert. Er ist StVZO zugelassen und hat ein robustes Kunststoffgehäuse, das in schwarz gehalten wird. Er hat einen Klemmkontakt und acht-polige Hochleistungsmagnete, laut Hersteller.

Seine Maße betragen 8,9 x 5,9 x 3,5 cm und sein Gewicht beträgt 127 g.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Der Dynamo von Bücher hat nicht viele Bewertungen, der Großteil ist aber sehr zufrieden und es gibt nur ein paar Mängel, die erwähnt werden.

Folgende Punkte wurden gelobt:

  • Schnelle Montage
  • Läuft ruhig
  • Robust
  • Qualität
  • Günstig

Viele der Kunden hatten durchwegs positive Rückmeldungen über diesen Dynamo. Sein Preis stimmt, er ist qualitativ Hochwertig verarbeitet und auch noch sehr robust. Der Dynamo ist außerdem sehr schnell und einfach zu montieren und läuft sehr ruhig.

Zusammengefasst wurden folgende Punkte kritisiert:

  • Hoher Rollwiderstand und unruhig
  • Nicht für Schlechtwetter geeignet
  • Schwergängig und laut

Ein Kunde erwähnt, dass der Dynamo einen hohen Rollwiderstand besitzt und unruhig läuft. Laut einem weiteren Kunden rutscht der Dynamo bei schlechtem Wetter durch, ein weiterer Kunde erwähnte noch, dass er etwas schwergängiger läuft und auch etwas lauter ist.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Ist der Dynamo hinten links zu verbauen?

Ja. Das geht.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 4: Busch & Müller „Dymotec 6“ Dynamo

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1293-21″ box=”B001EICSX4″ description_items=”0″]

Der Dynamo von Busch und Müller „Dymotec 6“ mit der Modellnummer „106L“ gehört zu den vielfältigeren Fahrraddynamos. Er ist leichtgängig und überzeugt durch seinen sehr hochwertigen Bau.

Nachfolgend erfährst du, wie unsere Redaktion den Dynamo bewertet hat. Weiters haben wir für dich die Rezensionen der Käufer im Internet zusammengefasst und vereinfacht dargestellt, um dir so den besten Überblick zu verschaffen.

Damit dir deine Kaufentscheidung erleichtert wird, haben wir dir nicht nur die wichtigsten Stärken und Schwächen des Produktes herausgesucht, sondern auch die häufig gestellten Fragen zusammengestellt.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Dynamo-Typ/ StVZO- Zulassung (Spannung und Leistung)/ Überspannungsschutz

Der Dynamo von Busch und Müller gehört zu den Seitendynamos. Der Dynamo besitzt einen integrierten Überspannungsschutz und auch seine Leistung und Spannung sind StVZO-Zulässig. Er besitzt eine große Gummilaufrolle, die austauschbar ist.

Der Dynamo besitzt ein Fixierungssystem und Doppelkontakte. Unter anderem kannst du damit auch den Andruck verstellen. Seine Maße betragen 30 x 20 x 20 cm und sein Gesamtgewicht beträgt 150 g.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Knapp 60 % der Käufer bewerteten den Fahrraddynamo mit vier oder fünf Sternen.  

Positiv wurden zusammengefasst folgende Punkte erwähnt:

  • Leichte Montage
  • Gut verarbeitet und wirkt hochwertig
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Anpassung und Anpresspunkt

Die Kunden sind durchwegs zufrieden mit ihrem Kauf, da er eine gute Verarbeitung vorweist und einen hohen Wirkungsgrad hat. Seine Montage ist einfach und laut Käufer bemerkt man den Dynamo fast gar nicht. Auch wenn das Rad nur geschoben wird, beleuchtet der Dynamo den Weg. Er hat einen gute Anpassung und einen Anpresspunkt, der sich individuell einstellen lässt, was die Käufer zufriedenstellte.

Negativ aufgefallen und mit nur einem Stern bewertet sind nur 28 % der Rezensionen, was auf seine hervorragende Qualität hinweist.

Die Käufer sind der Ansicht, dass bei den nachfolgenden Punkten noch Verbesserungsbedarf besteht:

  • Funktion
  • Geräuschvoll

Nach nicht allzu langem Gebrauch mussten die Käufer feststellen, dass der Dynamo nicht mehr vollständig funktionierte. Ein paar weitere Kunden erwähnen, dass der Dynamo nicht der leiseste ist, dennoch gibt es viele andere Stimmen, die für sein leises Verhalten sprechen. Hier sind die Meinungen gespalten, die Lautstärke muss hier wohl subjektiv bewertet werden.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Hat der Dynamo einen geringen Rollwiderstand?

Wie alle Dynamos erzeugt auch dieser einen geringen Widerstand.

Hat dieser Dynamo eine Spannung von 12 Volt?

Nein. Dieser Dynamo hat 6 Volt.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Fahrraddynamo kaufst

[kb_faq]

Was ist ein Fahrraddynamo und wie funktioniert er?

Nachts mit dem Fahrrad ohne Licht zu fahren ist gefährlich, da die Autofahrer dich nicht sehen können und du bei einer Kontrolle auch noch eine Strafe von der Polizei erhalten kannst.

Der Fahrraddynamo ist eine Möglichkeit von vielen, in der Nacht mit Licht zu fahren. Der Dynamo ist ein elektrischer Generator, der durch die Bewegung des Vorderrads in Drehung versetzt wird. Der Dynamo erzeugt dadurch Strom und bringt deine Fahrradlampe zum Leuchten.

[su_note]Wusstest du, dass die Helligkeit eines Dynamos in Lux berechnet wird?

Lux stellt das Maß für die Intensität des Lichts im nutzbaren Teil seines Strahlmusters dar. Je nachdem, wie du Fahrrad fährst, ändert sich auch das Strahlmuster. Radelst du schneller, dann ist auch die Lichtintensität höher.
[/su_note]

Im Gegensatz zu akku- und batteriebetriebenen Leuchten, wirst du mit dem Dynamo, solange du in Bewegung bleibst, nie im Dunkeln stehen.

Was sind die Vorteile eines Dynamos?

Zusammengefasst hast du mit einem Dynamo folgende Vorteile:

  • Günstige Anschaffung
  • Keine Batterie
  • Immer Licht

Die Vorteile liegen auf der Hand, die Anschaffung ist günstig, du musst dich nicht um die Batterie sorgen und erzeugst selbst Strom, sodass du nur von dir selbst abhängig bist und keiner externen Stromerzeugungsquelle. Ein Stecklicht lässt sich schnell einmal zuhause oder irgendwo anders vergessen, der Dynamo ist fest montiert und verlässlich.

Nachteile weißt das Fahrraddynamo kaum auf. Manchmal kann es durch unregelmäßiges Treten zu flackerndem Licht kommen und du musst durch die Reibung etwas mehr kraft aufwenden.

Wo kann ich einen Fahrraddynamo kaufen?

Einen Fahrraddynamo kannst du in dem Sportgeschäft und Fahrradfachhandel deines Vertrauens erwerben. Auch im Internet kannst du schnell und bequem einen Dynamo bestellen und dir auch gleichzeitig einen Überblick verschaffen, welcher der passende Dynamo für dich sein kann.

Was kostet ein Fahrraddynamo?

Schon um ein paar Euro kannst du einen Fahrraddynamo erwerben. Soll es ein günstiger sein, kannst du schon unter 10 Euro einen Fahrraddynamo finden, wenn du eine einfache Variante eines Dynamos möchtest. Die Preise variieren um einiges, so kannst du auch einen Fahrraddynamo um knapp 40-100 Euro erwerben, wenn du darauf Wert legst, einige Features wie einen easy-touch-Auslöser, integriert zu haben.

Wir haben in einer großen Preisstudie insgesamt 210 Produkte aus der Kategorie Fahrraddynamo untersucht, um dir einen Überblick zu verschaffen. Die Ergebnisse kannst du hier in unserem Graph betrachten. Finde in unserem Ratgeber heraus, ob eher ein Produkt der höheren oder niedrigeren Preisklasse für dich geeignet ist.
(Quelle: Eigene Darstellung)

Welche Alternativen gibt es zum Seitendynamo?

Neben dem Seitendynamo hat man die verschiedensten Möglichkeiten sein Fahrrad mit Licht zu versorgen. Alternativ gibt es unter anderem Akku-bzw. Batteriebetriebene Beleuchtungen. Diese haben den Vorteil, dass du, wenn du sie nicht brauchst, einfach zuhause lassen kannst und sie sind verhältnismäßig sehr leicht.

Ein Nachteil zum Seitendynamo stellt hier die Betriebsdauer dar, diese ist begrenzt und irgendwann muss der Akku geladen werden. Akku-bzw. Batteriebetriebene Beleuchtungen zahlen sich vor allem bei Mountainbikes und Rennräder aus.

Alternativ, aber dennoch der Kategorie der Fahrraddynamos zugehörig, wäre ein Nabendynamo. Der Nabendynamo befindet sich in der Nabe des Vorderrades, dadurch ist er besser vor Nässe und Schmutz geschützt, was ein Vorteil gegenüber dem Seitendynamo und den Akku-bzw. Batteriebetriebenen Varianten ist. Auch wird hier permanent Strom erzeugt, dadurch musst du nicht daran denken, diesen ein-oder auszuschalten.

Beim Kauf eines Dynamos solltest du dennoch auf ein paar Kriterien achten. Einen Überblick über Kaufkriterien möchten wir dir auch hier verschaffen.

Fahrraddymano
Der Seitendynamo ist eine übliche Variante um Strom für das Fahrradlicht zu liefern. Er ist kostengünstig erhältlich und erzeugt die Energie durch die Drehung des Rades, an dem er angebracht ist. Quelle: Phillipe Renaud / 123RF.com

[/kb_faq]

[su_divider]

Entscheidung: Welche Arten von Fahrraddynamos gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen vier verschiedenen Typen von Fahrraddynamos unterscheiden:

  • Seitenläuferdynamo
  • Nabendynamo
  • Rollendynamo
  • Speichendynamo

Aufgrund der unterschiedlichen Anwendungsbereiche eignet sich ein bestimmter Typ am besten für dein Fahrrad. Aufgrund der Tatsache, dass nicht jeder Fahrraddynamo dieselbe Funktionsweise besitzt, ergeben sich unterschiedliche Vorteile und Nachteile in ihrer Anwendung.

Wir möchten dir deshalb die Unterschiedlichen Typen im folgenden Abschnitt näherbringen und dir dabei helfen herauszufinden, welcher Dynamo der richtige für dich ist. Dazu stellen wir dir die oben genannten Arten genauer vor und stellen übersichtlich dar, worin genau ihre Vorteile und Nachteile liegen.

Dazu sollte man vorweg erwähnen, dass Rollen- und Speichendynamos kaum noch produziert werden und du nur noch Restbestände von ihnen kaufen kannst.

Wie funktioniert ein Seitenläuferdynamo und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Der Seitendynamo ist noch immer einer der gängigsten Varianten beim Kauf eines Dynamos. Er wird an der Vorderradgabel des Fahrrads befestigt. Um ihn zu aktivieren, musst du den Dynamo an den Reifen drücken. Dabei drehen sich Spulen im inneren des Dynamos, die mit dem Gehäuse verbunden sind. Die Bewegungsenergie, die du beim Fahren erzeugst, wird in elektrische Energie umgewandelt.

[procon][pro_h4][check_list]Günstig;Leicht einbaubar;Wiegt wenig[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]Bei Schnee und Match funktioniert er nicht;Erzeugt Geräusche beim fahren;Reifenprofil wird abgenutzt[/cross_list][/procon]

Solltest du den Seitenläuferdynamo während der Fahrt benutzen, so musst du mehr Kraft aufwenden um vorwärts zu kommen. Außerdem solltest du bedenken, dass der Dynamo sehr laut sein kann. Bei starken Regen kann es passieren, dass der Dynamo nicht mehr funktioniert, da dieser auf dem Rad durchrutscht.

[tablex][th]Dyanamoart; Montage; Funktionsweise[/th][tr]Seitenläuferdynamo; An der Reifenflanke, an Vorderradgabel oder im Rahmen befestigt; Niedrige Energieerzeugung, bei schlechten Witterungsverhältnissen im Nachteil [/tr][tr]Speichendynamo; Neben der Radnabe angebracht, schnell nachrüst- und entfernbar; Bei schlechtem Wetter gute Dienste, eher wenig Energie, keine Verluste bei Nichtbenutzung[/tr][tr]Nabendynamo; An der Nabe des Rades fix montiert; Kein Einfluss der Witterung auf Leistung, hoher Energiegewinn, Leerlaufverlust [/tr][/tablex]

Wie funktioniert ein Nabendynamo und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Der Nabendynamo ist eine moderne Art der Stromerzeugung. Er befindet sich an der Nabe des Vorderrades. Die Nabe ist das Zentrum des Rades und dreht sich beim Fahren um die Achse. Sobald du mit dem Fahrrad fährst, drehen sich Permanentmagneten um einen Stator, welcher elektrischen Strom erzeugt.

Der Nabendynamo wird häufig für Cityräder verwendet und besitzt einen höheren Wirkungsgrad. Das heißt, dass du mehr Strom bekommst als beim Seitenläuferdynamo, wenn du mit derselben Kraft in die Pedalen trittst.

[procon][pro_h4][check_list]Schützt vor Schmutz und Nässe;Bessere Wirkungsgrad als Speichendynamo;Sehr geräuscharm;Große Lebensdauer[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]Leerlaufverluste;Kann nicht manuell gewechselt werden;Teurer als Seitendynamos;Wiegt mehr als ein Seitenläuferdynamo[/cross_list][/procon]

Du solltet beim Kauf eines Nabendynamos beachten, dass du den Dynamo nicht abstellen kannst und somit mehr Kraft beim Treten aufwenden musst, selbst wenn du den Dynamo gar nicht verwendest. Das bedeutet, dass du Leerlaufverlust hast. Außerdem ist der Nabendynamo fest am Rad montiert, sodass du ihn nicht selbstständig ausbauen kannst.

Wie funktioniert ein Rollendynamo und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Ein Rollendynamo, auch bekannt unter den Namen Walzendynamo, funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip wie der Seitenläuferdynamo. Der Hauptunterschied ist der, dass der Rollendynamo auf dem Profil des Rades befestigt wird. Meistens wird der Dynamo hinter dem Tretlager in der Nähe des Fahrradständers montiert.  Der Dynamo lässt sich durch einen Seilzug am Lenker zuschalten.

[procon][pro_h4][check_list]Über Seilzugmechanismus zuschaltbar[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]Bei Schnee und Match funktioniert er nicht;Gibt es kaum noch zu kaufen[/cross_list][/procon]

Allerdings wird dieses Model nicht mehr produziert, da der Seitenläuferdynamo ein besseres Preis- Leistungsverhältnis bietet. Du findest meist nur Restbestände.

Wie funktioniert ein Speichendynamo und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Ein Speichendynamo wird durch eine Speiche am Vorder- oder Hinterrad angetrieben. Am Rad wird ein kleines Maschinenteil befestigt, das sich bei Bewegung eines anderen Teils ebenfalls bewegt. Sobald du in die Pedalen trittst, wird das Rad inklusive der Speichen in Bewegung versetzt. Das Maschinenteil stellt sich den Speichen in den Weg und wird von der Bewegungsenergie des drehenden Rades angetrieben.

[procon][pro_h4][check_list]Keine Witterungsabhängigkeit;Kein Leerlaufverlust[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]Kann nicht während des Fahrens an und ausgeschalten werden;Schlechter Wirkungsgrad;Gibt es kaum noch zu kaufen[/cross_list][/procon]

Um den Dynamo auszuschalten, musst du das Maschinenteil von den Speichen entfernen um es so in eine Ruhestellung zu bringen. Das bedeutet, dass du keinen Leerlaufverlust hast.

[xadvice name=”Redaktion von kurbelix.de” title=”Fahrrad-Experten”]Alle Dynamos besitzen ihre Vor- und Nachteile. Der Seitendynamo ist zwar eine gängige Variante, die aber zunehmend von moderneren Nabendynamos abgelöst wird. Der Nabendynamo wird vorne angebracht und ist total witterungsunabhängig. Gute alte Speicherdynamos sind wieder kaum mehr erhältlich und wurden von den bereits erwähnten Dynamos abgelöst.

(Quelle: kurbelix.de)[/xadvice]
[su_divider]

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Fahrraddynamos vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Fahrraddynamos vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmtes Gerät für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Dynamo-Typ
  • StVZO- Zulassung (Spannung und Leistung)
  • Überspannungsschutz

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat, und wie du diese einordnen kannst.

Dynamo-Typ

Grundsätzlich gibt es verschiedene Typen von Dynamos. In diesem Teil gehen wir für dich auf einen der Gängigsten ein.

Seitendynamo / Seitenläuferdynamo

Lange Zeit galt der Seitendynamo (auch Seitenläufer genannt), als die übliche Variante für Fahrräder, um Licht zu erzeugen. Der Dynamo wird an der Seite des Reifens, also an der Reifenflanke, angebracht. Er wird entweder an der Vorderradgabel oder am Rahmen des Fahrrades befestigt.

Bevor es dann losgeht, muss der Dynamo dann noch an das Rad geklappt werden, während des Fahrens wird das Reibrad des Dynamos durch die Seitenwand des Reifens betrieben.

Ein echter Vorteil ist nicht nur der günstige Preis und dessen geringes Gewicht, sondern auch, dass er bei Nichtbenutzung mit einem Handgriff abgekoppelt werden kann. Dadurch dreht er sich nicht mehr, es entsteht keine Reibung mehr und das Rad wird durch den Dynamo nicht gebremst.

Ein Nachteil ist der Kraftaufwand, denn man aufbringen muss, denn du musst kräftig in die Pedale treten um Strom zu erzeugen. Der Dynamo erzeugt auch ein lauteres Geräusch, was manchmal störend sein kann, wenn man die Ruhe genießen will. Sollte es regnen, kann es passieren, dass der Dynamo durchrutscht und du somit keinen Strom erzeugen kannst, was noch einen weiteren großen Nachteil auf sich wirft.

[procon][pro_h4][check_list]Günstiger Preis;Geringes Gewicht;Schnell entkoppelt[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]Kraftaufwendig;Höherer Geräuschpegel;Nicht immer geeignet bei Nässe[/cross_list][/procon]

StVZO- Zulassung

Die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) sah noch bis Juli 2013 vor, dass jedes Fahrradbeleuchtungssystem einen Dynamo integriert haben musste. Durch die Änderung des Gesetzes können nun auch batterie- und akkubetriebene Lichter verwendet werden.

Was du aber auf jeden Fall bedenken musst, ist die Spannung und Leistung des Dynamos, denn das Gesetz sieht vor, dass die Spannung des Generators bei drei Watt und die Leistung des Dynamos bei sechs Volt liegen müssen.

Fahrradlicht am Vorderrad eines Fahrrads
Ein Fahrradlicht ist im Straßenverkehr Pflicht. Seit 2013 muss jedoch nicht mehr jedes Fahrradbeleuchtungssystem einen Dynamo beinhalten. Quelle: Tookapic / pexels.com

Überspannungsschutz

Dass die Lampe während der Fahrt durchbrennt, weil eine zu hohe Spannung erzeugt wird, sollte verhindert werden. Dies kann ein Überspannungsschutz bewerkstelligen. Daher solltest du beim Kauf darauf achten, dass dieser integriert ist, um so nicht mit einem schwach leuchtenden Licht oder gar mit einer defekten Lampe zu fahren.
[su_divider]

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Fahrraddynamo

Wer hat den Fahrraddynamo erfunden und wann?

Vor über 200 Jahren wurde das Fahrrad erfunden. In dieser Zeit half man sich nachts meist mit Ölleuchten, Petroleum- oder Karbidlampen, aus. Werner von Siemens stellte dann 1867 seine Erfindung vor: den elektrischen Generator. Durch den stromerzeugenden Generator wurde der Weg für den Fahrraddynamo freigemacht.

Wer den Fahrraddynamo erfunden hat, lässt sich nicht genau sagen, da mehrere daran beteiligt waren. Michael Faraday galt als eigentlicher Erfinder des Dynamos. Richard Weber präsentierte 1887 eine Dynamomaschine. Sie konnte sich aber nicht durchsetzen, da sie unter anderem mit 900 Gramm zu schwer war.

Ein 16-Jähriger Schüler, namens Fritz Eichert, gelang es dann wenige Jahre später, einen Dynamo zu entwickeln, der sich durchsetzen konnte. Der Dynamo setzte sich durch seine verbesserte Lampe und den günstigen Preis letztendlich durch.

Gibt es für den Dynamo ein Smartphone-Ladegerät?

Mit dem passenden Wandler kannst du auch bei einer Radtour dein Handy aufladen. Der Ladeadapter wird dabei ganz einfach über einen Gummiring am Lenkerrahmen montiert. Denn wenn du länger unterwegs bist, kann es passieren, dass dein Akku bald leer sein wird, sei es dadurch, dass du es als Navi benutzt oder sonstigen Gründen.

Du kannst direkt über den Dynamo dein Gerät aufladen, falls du dich für ein weiteres Zubehör interessierst, findest du schnell im Internet einiges darüber.
[su_divider]

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] Hawkings, C. (1923): The Dynamo: Its Theory, Design, and Manufacture, Band 2, Specialists’ series.Pitman – University of California.

[2] Winkler, F., Rauch, S. (1999): Fahrradtechnik – Instandsetzung, Konstruktion, Fertigung. 10. Auflage, Bielefelder Verlagsanstalt, Bielefeld.

[3] http://www.lernort-mint.de/Physik/Magnetismus/dynamo.html

Bildquelle: Pixabay.com / sipa

Categorías
Fahrradanhänger Transport

Fahrrad Anhängerkupplung: Test & Empfehlungen ([kb_sdate])

Willkommen bei unserem großen Fahrrad Anhängerkupplung Test [sc_year]. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Fahrrad Anhängerkupplungen. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Fahrrad Anhängerkupplung zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Fahrrad Anhängerkupplung kaufen möchtest.

[toc]

Das Wichtigste in Kürze

  • Fahrrad-Anhängerkupplungen sind das Verbindungsstück zwischen Fahrrad und Anhänger. Anhängerkupplungen ermöglichen den sicheren Transport von Kindern oder Lasten in einem Anhänger im Straßenverkehr.
  • Es wird zwischen Achskupplungen, Rahmenkupplungen und Kupplungen für die Sattelstütze unterschieden. Sie haben verschiedene Vor- und Nachteile und unterscheiden sich beispielsweise in der Montage.
  • Während Achs-und Rahmenkupplungen sehr geeignet für Kinder- und Hundeanhänger sind, sind Sattelstützkupplungen für das Ankuppeln von Lastenanhängern ausgelegt.

Fahrrad Anhängerkupplung Test: Das Ranking

Platz 1: Weber Kupplung E Fahrrad Anhängerkupplung

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1292-21″ box=”B0026IZL1C” description_items=”0″]

Die Weber Kupplung E Fahrrad Anhängerkupplung steht für hohe Qualität, die aber auch ihren Preis hat. Der Weber Bajonettverschluss erleichtert das Ankuppeln des Anhängers an dein Rad enorm. Des Weiteren ist der Kundenservice von Weber ausgezeichnet. Bei etwaigen Problemen, wie z.B. bei der Montage der Kupplung, bietet Weber verschiedene Anlaufstellen zur Lösung an.

Im folgenden Artikel erfährst du, wie die Weber E Fahrrad Anhängerkupplung von unserer Redaktion bewertet wurde. Weiterhin haben wir die Rezensionen der Käufer im Internet für dich zusammengefasst und aufbereitet, damit du dir schnell einen Überblick über die nennenswertesten Stärken und Schwächen der Kupplung verschaffen kannst.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Maße / Material / Verwendungszweck / Montage / Ein- oder zweiteilige Kupplung / Kompatibilität

Die Weber Kupplung E Fahrrad Anhängerkupplung besticht mit ihrer sehr guten Belastbarkeit auch bei höherem Gewicht. 

Diese leicht zu montierende Achskupplung von Weber ist für Kinder- und Lastenanhänger ausgelegt.

Was genau diese Art von Kupplung auszeichnet, welche Vor- und Nachteile diese bietet und wie sie überhaupt funktioniert, erfährst du in unserem ausführlichen Ratgeber für Fahrrad Anhängerkupplunge.

Material

Weber wirbt damit, dass ihre Kupplungen ausschließlich aus rostfreien Materialien bestehen. Hauptbestandteil ist daher rostfreier Edelstahl.

Maße / Kompatibilität

Die Weber E Kupplung wird vom Hersteller als universal beschrieben. Daher sollte die Kupplung an die Hinterradachsen der meisten Fahrräder passen. Sie ist jedoch nicht mit E-Bikes kompatibel, die das Anbringen aufgrund ihres Motors auf Höhe der Hinterradachse unmöglich machen.

Beachte bitte, dass die Kupplung an Schnellspanner mit 2,5 mm und 5,5 mm Dicke und Vollachse passt.

Montage

Kupplungssysteme, die an der Hinterradachse angebracht werden, sind sehr einfach zu montieren. Weber gibt seinen Kunden zudem eine Hilfestellung bei der Montage in Form einer Anleitung auf ihrer Website. 

Beim Kauf einer Weber Kupplung E sind drei Polygoneinsätze inklusive. Das sind kleine Metallscheiben, die du auf deine Hinterradachse setzt, falls die Rahmengeometrie das Ankuppeln behindert. Außerdem bietet Weber seinen Kunden extra handgefertigte Spezial-Polygoneinsätze an. Kontaktiere den Kundenservice von Weber, wenn du eine Spezialanfertigung benötigst, unter der folgenden E-Mail: info@weber-products.de.

Verwendungszweck / Ein- oder zweiteilige Kupplung

Die Marke Weber empfiehlt die Kupplung für Kinder- bzw. Lastenanhänger zu verwenden. Deshalb verfügt die Kupplung über ein zusätzliches Sicherheitsseil und einen inneren Gummipuffer. Diese Teile erhöhen die Sicherheit und den Komfort für deine Fracht zusätzlich.

Wichtig bei der Benutzung dieser Kupplung ist, dass du das vorgegebene Gesamtgewicht von 80 kg des Anhängers nicht überschreitest.

Da diese Kupplung hauptsächlich für Kinderanhänger ausgelegt ist, ist sie zweiteilig. Das ermöglicht dir das sichere Manövrieren durch beispielsweise den Stadtverkehr.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Die große Mehrheit, rund 90% aller Rezensionen, gaben vier oder fünf Sterne und somit eine positive Bewertung. 

Die folgenden Produkteigenschaften gefielen den Käufern besonders:

  • Qualitativ hochwertige Verarbeitung der Kupplung
  • einfache und schnelle Montage
  • Komplettes Zubehör für die Montage inklusive

Die Kupplung von Weber überzeugt in allen relevanten Kaufkriterien. Sie ist aus hochwertigen Materialien, einfach zu montieren und das Zubehör rundet das sehr positive Bild der Kupplung ab.

Nur 1% hingegen gaben eine Bewertung von einem oder zwei Sternen ab. Diese Rezensionen sind als negativ zu betrachten.

Die Kritik fokussierte sich vor allem auf den folgenden Aspekt:

  • Teuer im Vergleich mit anderen Kupplungen

Der Preis einer Kupplung sollte bei der Kaufentscheidung eine untergeordnete Rolle spielen. Vielmehr ist es wichtig, dass die Kupplung optimal an dein Rad passt und eine sichere Verbindung mit deinem Anhänger bildet.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Sind bei diesem Angebot Polygoneinsätze mit dabei?

Ja, beim der Kauf dieser Weber Kupplung sind drei Standard Polygoneinsätze mit dabei. Falls du eine Sonderanfertigung für dein Rad brauchst, sind bei Weber spezielle Poylgoneinsätze erhältich.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 2: Weber Schnellspanner Verlängert Fahrrad Anhängerkupplung

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1292-21″ box=”B000NTMEBG” description_items=”0″]

Bei dem Weber Schnellspanner Verlängert handelt sich um einen Kupplungsadapter. Ein Kupplungsadapter wird dann benötigt, wenn deine Weber E-Kupplung oder CE-Kupplung nicht auf deinen Schnellspanner passt. Der Grund hierfür ist, dass dein handelsüblicher Schnellspanner zu kurz ist.

Im folgenden Artikel erfährst du, wie die Weber Schnellspanner Verlängert Fahrrad Anhängerkupplung von unserer Redaktion bewertet wurde. Weiterhin haben wir die Rezensionen der Käufer im Internet für dich zusammengefasst und aufbereitet, damit du dir schnell einen Überblick über die nennenswertesten Stärken und Schwächen der Kupplung verschaffen kannst.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Maße / Material / Verwendungszweck / Montage / Ein- oder zweiteilige Kupplung / Kompatibilität

Der Weber Schnellspanner Verlängert Fahrrad Anhängerkupplung ist ein Kupplungsadapter, der für Achskupplungen ausgelegt ist.

Was genau einen Kupplungsadapter auszeichnet, welche Vor- und Nachteile dieser bietet und wie er überhaupt funktioniert, erfährst du in unserem ausführlichen Ratgeber für Fahrrad Anhängerkupplung.

Material

Der Kupplungsadapter von Weber ist aus Stahl

Maße / Kompatibilität

Der Schnellspanner von Weber hat eine Länge von insgesamt 17,5 cm.

Der Kupplungsadapter von Weber ist in erster Linie mit den beiden Anhängerkupplungsmodellen E und CE von Weber kompatibel. Du kannst diesen Kupplungsadapter für andere Achskupplungen verwenden. Es sollte jedoch kein Spiel zwischen der Schnellspannerschraube, Achskupplung und Ausfallendes des Rahmens geben. Ansonsten könnte der Fahrradanhänger stark schlingern während der Fahrt.

Montage

Die Montage des Weber Schnellspanners Verlängert ist mit ein paar Handgriffen erledigt. Einfach die Schraube des alten Schnellspanners lösen und den Schnellspanner rausziehen. Danach einfach den Weber Schnellspanner festziehen.

Verwendungszweck / Ein- oder zweiteilige Kupplung

Der Weber Schnellspanner Verlängert ist ein Kupplungsadapter für Achskupplungen. Achskupplungen sind generell sehr geeignet für Kinder- und Hundeanhänger. Achskupplungen sind auch immer zweiteilig.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Vier oder fünf Sterne, was einer positiven Berwertung entspricht, wurden von rund 72% der Rezensionen vergeben.

Die positiven Bewertungen werden im Folgenden zusammengefasst:

  • Robustes Material
  • Erfüllt seinen Zweck als Kupplungsadapter

Falls dein Schnellspanner zu kurz für die Achsbefestigung deiner Anhängerkupplung ist, ermöglicht dir der verlängerte Schnellspanner von Weber die Kupplung sicher auf dem Schnellspanner zu montieren.

Knapp ein Zehntel gab eine negative Bewertung (1 oder 2 Sterne) ab.

Im Folgenden findest eine kurz Übersicht über die wesentlichen Kritikpunkte:

  • Material verbiegt leicht
  • Schnellspanner ist länger als angegeben: 195 mm statt 175 mm

Der Kupplungsadapter sollte sich in der Regel nicht verbiegen. Ein Grund für das Verbiegen könnte ein zu hohes Gesamtgewicht des Fahrradanhängers sein.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Welche Farbe hat der Weber Schnellspanner Verlängert Fahrrad Anhängerkupplung?

Der Weber Schnellspanner ist silber und schwarz, wie auf dem Produktbild abgebildet.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 3: Hebie Set F1 Fahrrad Anhängerkupplung

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1292-21″ box=”B004RASWSG” description_items=”0″ image=”https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51YHc3g0edL._SL1200_.jpg”]

Die Hebie Set F1 Fahrrad Anhängerkupplung ist das Nonplusultra der Kupplungen für die Sattelstütze. Sie überzeugt mit ihrer sehr guten Verarbeitung und dem leichten Ankuppeln des Anhängers. Sie ist das Gegenstück zu den vielen billigen Kupplungsmodellen, die den Markt überschwemmen.

Im folgenden Artikel erfährst du, wie die Hebie Set F1 Fahrrad Anhängerkupplungvon unserer Redaktion bewertet wurde. Weiterhin haben wir die Rezensionen der Käufer im Internet für dich zusammengefasst und aufbereitet, damit du dir schnell einen Überblick über die nennenswertesten Stärken und Schwächen der Kupplung verschaffen kannst.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Maße / Material / Verwendungszweck / Montage / Ein- oder zweiteilige Kupplung / Kompatibilität

Die Hebie Set F1 Fahrrad Anhängerkupplung ist eine ausgezeichnete Kupplung für die Sattelstütze. Sie ist leicht zu montieren und ideal für Lastenanhänger mit einem Gesamtgewicht von unter 40 kg.

Was genau diese Art von Kupplung auszeichnet, welche Vor- und Nachteile diese bietet und wie sie überhaupt funktioniert, erfährst du in unserem ausführlichen Ratgeber für Fahrrad Anhängerkupplung.

Material

Die Hebie Set F1 Fahrrad Anhängerkupplung besteht zu großen Teilen aus Kunststoff. Der Sicherungssplint ist aus Metall.

Maße / Kompatibilität

Hebie vertreibt eine Sattelstützkupplung, die universal passend ist. Sie ist geeignet für jede Sattelstütze mit einem Durchmesser von 26 mm und 31 mm. 

Montage

Da es sich bei der Hebie Set F1 Fahrrad Anhängerkupplung um eine Kupplung für die Sattelstütze handelt, ist die Befestigung sehr einfach. Du musst nur die Ausgleichshülle an der Sattelstütze festmachen. 

Verwendungszweck / Ein- oder zweiteilige Kupplung

Die Kupplung für die Sattelstütze von Hebie sollte nur für Lastenanhänger verwendet werden. Ein Grund hierfür ist der hohe Kupplungsschwerpunkt. Deswegen kannst du nicht viel Gewicht im Anhänger mitnehmen, da er sonst während der Fahrt aufgrund der hohen Zugkräfte abreißen kann.

Das Gesamtgewicht des Anhänger sollte laut dem Hersteller Hebie 40 kg nicht überschreiten.

Die Kupplung von Hebie ist zweiteilig, weswegen du deinen Lastenanhänger sehr leicht abkuppeln kannst. Dies ist sehr praktisch, wenn du deinen Fahrradanhänger zum Einkaufen verwenden willst.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Stolze 95% der Rezensionen bewerteten die Hebie Set F1 Fahrrad Anhängerkupplung als positiv mit vier oder fünf Sternen.

Die unten gelisteten Merkmale gefielen den Käufern besonders:

  • Sehr einfache und schnelle Montage
  • Besser als Billig-Varianten von Sattelstützkupplungen

Der Tenor bei den Rezensionen war, dass viele schlechte Erfahrungen mit den billigen Modellen der Sattelstützkupplungen hatten. Oftmals traten Verformungen der Kupplung auf, obwohl man sich an das zulässige Gesamtgewicht hielt. Die Verformungen machten die Kupplung unbrauchbar. Die Hebie Set F1 Anhängerkupplung ist zwar größtenteils aus Kunststoff, ist aner auch nach mehreren Fahrten sehr solide.

Bisher wurden keine negativen Bewertungen über die Hebie Anhängerkupplung vergeben. 

Den Grund, warum es keine negative Bewertungen gibt, kannst du im oberen Paragraph der positiven Rezensionen nachlesen.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Welchen Durchmesser hat die Kugel der Anhängerkupplung?

Der Durchmesser der Kugel der Anhängerkupplung beträgt 24 mm.

Aus welchem Material ist die Kupplung?

Metall und Kunststoff.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 4: Weber Kupplung B Fahrrad Anhängerkupplung

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1292-21″ box=”B0026J2V9G” description_items=”0″]

Die Weber Kupplung B Fahrrad Anhängerkupplung bietet eine sehr praktische Kombination aus Radständer und Anhängerkupplung. Diese Rahmenkupplung ist ein idealer Begleiter im Alltag oder auch für längere Radtouren, da du dein Rad und Anhänger jederzeit sicher abstellen kannst.

Im folgenden Artikel erfährst du, wie die Weber B Fahrrad Anhängerkupplung von unserer Redaktion bewertet wurde. Weiterhin haben wir die Rezensionen der Käufer im Internet für dich zusammengefasst und aufbereitet, damit du dir schnell einen Überblick über die nennenswertesten Stärken und Schwächen der Kupplung verschaffen kannst.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Maße / Material / Verwendungszweck / Montage / Ein- oder zweiteilige Kupplung / Kompatibilität

Die Weber Kupplung B Fahrrad Anhängerkupplung differenziert sich vom Rest der Kupplungen durch den integrierten Ständer. Diese Produktmerkmal ist sehr praktisch, wenn du oft mit deinem Fahrradanhänger unterwegs bist.

Die Marke Weber steht für Qualität im Bereich der Fahrrad Anhängerkupplungen und das spiegelt sich auch bei der Weber B Kupplung wider. Die  hochwertigen Materialien bei dieser Kupplung vermitteln dem Radfahrer ein sehr sicheres Fahrgefühl.

Was genau diese Art von Kupplung auszeichnet, welche Vor- und Nachteile diese bietet und wie sie überhaupt funktioniert, erfährst du in unserem ausführlichen Ratgeber für Fahrrad Anhängerkupplung.

Material

Die Weber Kupplung B Fahrrad Anhängerkupplung besteht aus glasfaserverstärktem Polyamid und  beschichtetem Edelstahl.

Maße / Kompatibilität

Rahmenkupplungen, wie die Weber B Kupplung, werden oft für spezielle Rahmengeometrien hergestellt. Deswegen ist es sehr wichtig, vor dem Kauf der Kupplung zu überprüfen, ob diese überhaupt an dein Rad passt.

Die Weber B Fahhrad Anhängerkupplung passt NICHT an die folgenden Radspezifikationen:

  • Rohrdurchmessern von weniger als 12 und mehr als 25 mm
  • Radgrößen unter 26″
  • vollgefedertes Fahrrädern
  • verbautes Rahmendreieck
  • zu großes Rahmendreieck
  • Räder aus Carbon bzw. mit Carbon-Hinterbaudreieck

Außerdem ist die vorgestellte Kupplung für E-Bikes bis 25 km/h geeignet.

Montage

Die Anbringung der Rahmenkupplung von Weber erfordert ein gewisses technisches Geschick. Du solltest unbedingt den Schritten der Montageanleitung folgen, damit die Kupplung verkehrssicher montiert wird.

Bitte beachte, dass bei einer Demontage der Kupplung, das obere Spannband der Kupplung unbrauchbar wird. Weber bietet für diesen Fall Ersatzteile an.

Verwendungszweck / Ein- oder zweiteilige Kupplung

Die Weber B Fahrrad Anhängerkupplung sollte hauptsächlich für Kinder- bzw. Hundeanhänger verwendet werden. Der eingebaute Fahrradständer ermöglicht dir das sichere Abstellen des Rades, was sich als sehr nützlich in deinem Alltag erweisen kann.

Wichtig bei der Benutzung dieser Kupplung ist, dass du das vorgegebene Gesamtgewicht von 80 kg des Anhängers nicht überschreitest.

Diese Rahmenkupplung ist zweiteilig, was dir sicheres Fahren im Straßenverkehr ermöglicht. Kurvenreiche Strecken, z.B., sollten mit dieser Kupplung einfach zu bewältigen sein.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
72% aller Rezensionen vergaben vier oder fünf Sterne und somit eine positive Bewertung. 

Besitzer der Weber B Fahrranhänger Kupplung waren sehr zufrieden mit den folgenden Aspekten:

  • Sehr gute Verarbeitung der Kupplung
  • sicheres Fahrgefühl

Die meisten Käufer verwiesen auf die etwas aufwendige Montage. Diese lohnt sich dennoch, da die Kupplung fest am Rahmen sitzt und einen sehr sicheren Eindruck vermittelt.

Nur 16% gaben eine Bewertung von einem oder zwei Sternen ab. Diese Rezensionen sind als negativ zu betrachten.

Die Kritik der Käufer konzentrierte sich auf die nachfolgenden Punkte:

  • Satteltaschen passen nicht
  • Aufwendige Montage

Sollte die Montage zu schwierig für dich sein, kannst du dein Rad zu einer lokalen Fahrradwerkstatt zur Montage bringen.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Verkratzen die Spannbänder aus Stahl, die am Fahrrad angebracht werden, den Rahmen?

Nein, Klebe-Schutzfolien für den Rahmen sind beim Kauf der Weber B Kupplung inklusive.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 5: Blue Bird 66031 Fahrrad Anhängerkupplung

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1292-21″ box=”B002VKDH20″ description_items=”0″]

Sollte die mitgelieferte Kupplung beim Kauf eines Fahrradanhängers beispielsweise wegen des Fahrradständers nicht an dein Rad passen, kannst du auf die Blue Bird 66031 Fahrrad Anhängerkupplung umrüsten. Es handelt sich bei der Kupplung von Blue Bird um eine Achskupplung, die an deinem Rad und an der Anhängerdeichsel fest gemacht wird.

Im folgenden Artikel erfährst du, wie die Blue Bird 66031 Fahrrad Anhängerkupplung  von unserer Redaktion bewertet wurde. Weiterhin haben wir die Rezensionen der Käufer im Internet für dich zusammengefasst und aufbereitet, damit du dir schnell einen Überblick über die nennenswertesten Stärken und Schwächen der Kupplung verschaffen kannst.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Maße / Material / Verwendungszweck / Montage / Ein- oder zweiteilige Kupplung / Kompatibilität

Die Bezeichnung der Blue Bird Kupplung als Umrüstset lässt die Montage schwieriger klingen als sie ist. Sowohl Kupplung als auch Kupplungsaufsatz für die Anhängerdeichsel sind mit wenigen Handgriffen zu montieren. 

Kinder- und Hundeanhänger der Marken Blue Bird und Vantly lassen sich über die Blue Bird 66031 Anhängerkupplung an dein Rad koppeln.

Was genau diese Art von Kupplung auszeichnet, welche Vor- und Nachteile diese bietet und wie sie überhaupt funktioniert, erfährst du in unserem ausführlichen Ratgeber für Fahrrad Anhängerkupplung.

Material

Das Umrüstset von Blue Bird ist komplett aus beschichtetem Metall.

Maße / Kompatibilität

Die Blue Bird Achskupplung ist mit den meisten Hinterradachsen kompatibel. Falls sie nicht an dein Rad passt, kannst du dir einen verlängerten Schnellspanner (Kupplungsadapter) kaufen. Damit die Kupplung sicher auf deinem Schnellspanner sitzt, brauchst du in etwa 6 mm Klemmbreite. Die Klemmbreite ist der Abstand zwischen Nabe und Ausfallende des Rahmens.

Solltest du ein Rad mit Nabenschaltung oder Trommelbremsen fahren, ist die Blue Bird Anhängerkupplung ein geeignetes Bindeglied zwischen deinem Fahrrad und Anhänger. Sie ist passend für die Anhänger von Vantly und Blue Bird.

Montage

Die Montage einer Achskupplung ist generell sehr einfach. Eine ausführliche Schritt-für-Schritt Anleitung findest du im Ratgeber. 

Verwendungszweck / Ein- oder zweiteilige Kupplung

Bei der Blue Bird Fahrrad Anhängerkupplung handelt es sich um eine Achskupplung. Dieses Bindeglied ist sehr geeignet für das Anhängen von Kinder- bzw. Hundeanhängern an deinem Rad.

Dias Umrüstset von Blue Bird ist eine komplett zweiteilige Kupplung. Das hat den positiven Effekt, dass der Anhänger aufrecht stehen bleibt, auch wenn das Fahrrad umkippen sollte.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Die Achskupplung von Blue Bird wurde bisher als sehr positiv bewertet. Es wurden nur Bewertungen von 5 Sternen vergeben.

Dieses durchweg positive Feedback lässt sich in den folgenden Aspekten zusammenfassen:

  • Einfache Handhabung
  • einfaches und schnelles An- bzw. Abkoppeln
  • Schnelle Montage

Wir möchten bei diesem Produkt hervorheben, dass es eine sehr preiswerte Kupplung für all diejenigen ist, die gerne ihren Vierbiener im Fahrradanhänger mitnehmen. Die Kompatibilität der Anhängerkupplung ist mit den meisten Modellen von Hundeanhängern gegeben. Die einfache Befestigung der Kupplung ist ein allgemeines Merkmal von Achskupplungen

Negative Rezensionen erhielt die Kupplung von Blue Bird bisher nicht. Dies kann daran liegen, dass die Blue Bird Kupplung keine nennenswerte Mängel hat. Außerdem macht Hersteller Blue Bird klare Angaben mit welchen Anhängermodellen die Kupplung kompatibel ist. Oft wissen Käufer nicht, ob die bestellte Kupplung an ihr Rad passt. Falls sie nicht passt, wird dies häufig in negativen Kommentaren ausgedrückt.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Was beinhaltet der Kauf der Blue Bird 66031 Fahrrad Anhängerkupplung?

Die Kupplung von Blue Bird ist eine Achskupplung, die mit dem entsprechenden Aufsatz inkl. Sicherungssplint für die Anhängerdeichsel kommt.

Kann ich die Kupplung auch an meinem Fahrrad mit Kettengangschaltung verwenden?

Ja, das ist möglich.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 6: Filmer 46910 Fahrrad Anhängerkupplung

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1292-21″ box=”B0038P5MOI” description_items=”0″]

Die Filmer 46910 Fahrrad Anhängerkupplung ist ein hervorragendes Produkt mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Kupplung besitzt hohe Qualität im Hinblick auf ihre Verarbeitung. Das Ankuppeln des Anhängers ist mit einem einfachen Handgriff erledigt. Das einzige größere Manko der Kupplung ist die für Sattelstützkupplungen schwierige Befestigung. 

Im folgenden Artikel erfährst du, wie die Filmer 46910 Fahrrad Anhängerkupplung von unserer Redaktion bewertet wurde. Weiterhin haben wir die Rezensionen der Käufer im Internet für dich zusammengefasst und aufbereitet, damit du dir schnell einen Überblick über die nennenswertesten Stärken und Schwächen der Kupplung verschaffen kannst.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Maße / Material / Verwendungszweck / Montage / Ein- oder zweiteilige Kupplung / Kompatibilität

Die Filmer 46910 Fahrrad Anhängerkupplung besticht mit ihrer sehr guten Belastbarkeit auch bei höherem Gewicht. 

Die Kupplung von Filmer wird an der Sattelstütze fest gemacht und kann deshalb an allen Rädern montiert werden.

Was genau diese Art von Kupplung auszeichnet, welche Vor- und Nachteile diese bietet und wie sie überhaupt funktioniert, erfährst du in unserem ausführlichen Ratgeber für Fahrrad Anhängerkupplungen.

Material

Filmer verwendet bei der Herstellung seiner Kupplung verzinkten Stahl. Damit ist sie kaum anfällig für Rost. 

Maße / Kompatibilität

Da die Filmer 46910 Fahrrad Anhängerkupplung an der Sattelstütze befestigt wird, ist sie mit jedem Fahrrad kompatibel. Probleme hinsichtlich des Ankuppeln könnten auftreten, falls die Deichsel nicht genug Platz über dem Gepäckträger hat.

Montage

Filmer bietet seinen Kunden eine Montageanleitung online. Die Anleitung findest du hier. Das Kupplungssystem für die Sattelstütze ist relativ einfach zu montieren.

Problematisch ist allerdings das Anbringen des Kupplungbleches an der Deichsel. Du solltest ein Schweißgerät oder eine Bohrmaschine besitzen, um eine sichere Verbindung zwischen Anhänger und Drahtesel zu garantieren.

Verwendungszweck / Ein- oder zweiteilige Kupplung

Die Kupplung für die Sattelstütze von Filmer sollte hauptsächlich für Lastenanhänger verwendet werden. Ein Anhängergewicht von bis zu 50 kg lässt sich ohne Probleme mit dieser Kupplung bewegen.

Die Kupplung von Filmer ist zweiteilig und somit solltest du auch bei höheren Gewichten mit deinem Anhänger ohne Schwierigkeiten Kurven fahren und wenden können.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Vier oder fünf Sterne, was einer positiven Bewertung entspricht, wurden von 76% aller Rezensenten vergeben.

Die Rezensionen führten die folgenden Punkte als besonders positive Eigenschaften des Produkts an:

  • Qualitativ hochwertige Verarbeitung der Kupplung
  • einfache und schnelle Montage
  • Komplettes Zubehör für die Montage inklusive

Der große Vorteil dieser Kupplung ist, dass sie universal mit allen Fahrrädern und Anhängermodellen kompatibel ist. Zudem kann sie sogar an Mofas angebracht werden. Außerdem wird bei dieser Kupplung das einfache Ankuppeln gelobt. Sie ist auch sehr preiswert. Besitzer der Kupplung loben das Preis-Leistungs-Verhältnis.

17% hingegen gaben nur eine Bewertung von einem oder zwei Sternen ab. Diese Rezensionen sind als negativ zu betrachten.

Die Kritik fokussierte sich vor allem auf die folgenden Aspekte:

  • Die Montage der Kupplung an der Deichsel ist zu schwierig

Die Befestigung der Kupplung an der Anhängerdeichsel erfordert ein gutes Geschick als Heimwerker. Dies sollte beim Kauf berücksichtigt werden.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Wie wird die Kupplung an der Deichsel des Anhängers befestigt?

Die Filmer Kupplung für Sattelstützen hat keine Löcher für die Anbringung an der Deichsel. Es ist dir überlassen, ob du das Kupplungsteil an die Deichsel schweißt oder anschraubst. Schweißen liefert, wenn auch aufwendiger, das bessere Ergebnis im Hinblick auf die Sicherheit der gesamten Verbindung.

Wie viel Kilo Stützlast hat die Kupplung? 

Bis zu 50 kg Last kann im Anhänger sicher mitgeführt werden.

Kann die Kupplung auch an einem Mofa angebracht werden?

Das ist im Prinzip möglich. Du solltest aus Sicherheitsgründen jedoch nur einen relativ leichten Anhänger ankuppeln.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 7: Trixie 12819 Fahrrad Anhängerkupplung

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1292-21″ box=”B001BYFX4W” description_items=”0″]

Die Trixie 12819 Fahrrad Anhängerkupplung überzeugte uns mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Verarbeitung der Kupplung ist für diesen Preis herausragend. Außerdem ist sie mit den meisten Hundeanhängern auf dem Markt kompatibel. Solltest du deinen Hundeanhänger an mehrere verschiedene Räder kuppeln wollen, ist das Modell von Trixie ein sehr interessantes Produkt für dich.

Im folgenden Artikel erfährst du, wie die Trixie 12819 Fahrrad Anhängerkupplung von unserer Redaktion bewertet wurde. Weiterhin haben wir die Rezensionen der Käufer im Internet für dich zusammengefasst und aufbereitet, damit du dir schnell einen Überblick über die nennenswertesten Stärken und Schwächen der Kupplung verschaffen kannst.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Maße / Material / Verwendungszweck / Montage / Ein- oder zweiteilige Kupplung / Kompatibilität

Die Trixie 12819 Fahrrad Anhängerkupplung ist eine Achskupplung und hat einen niedrigen Kupplungsschwerpunkt. Dies reduziert das Schwanken des Anhängers während der Fahrt enorm.

Die Kupplung von Trixie ermöglicht das Ankuppeln an fast alle Fahrradanhänger für Hunde auf dem Markt.

Was genau diese Art von Kupplung auszeichnet, welche Vor- und Nachteile diese bietet und wie sie überhaupt funktioniert, erfährst du in unserem ausführlichen Ratgeber für Fahrrad Anhängerkupplungen.

Material

Die vorgestellte Kupplung der Marke Trixie ist aus rostfreiem Stahl. Dies macht die Kupplung zu einem verlässlichen Produkt auch bei häufigen Ausfahrten im Regen. 

Maße / Kompatibilität

 Alle Hundeanhänger von Trixie lassen sich mit der Trixie 12819 Fahrrad Anhängerkupplung an deinem Rad befestigen.

Außerdem passt die Fahrrad Anhängerkupplung von Trixie auch an die meisten Fahrradanhänger für Hunde von anderen Herstellern. Der Durchmesser deines Schnellspanners sollte dabei jedoch nicht größer als 10 mm sein. Außerdem sollte der Durchmesser des Sicherheitsbolzens des Anhängers maximal 13 mm  betragen. Dies sind nur Werte zur groben Orientierung. Verarbeitungsfehler der Kupplung können dazu führen, dass sich der Anhänger letztlich doch nicht an dein Velo kuppeln lässt.

Montage

Eine Montageanleitung beim Kauf der Kupplung ist nicht inklusive. Die Montage einer Achskupplung ist generell sehr einfach. Eine ausführliche Schritt-für-Schritt Anleitung findest du hier. 

Verwendungszweck / Ein- oder zweiteilige Kupplung

Die vorgestellte Kupplung ist, wie bereits erwähnt, vor allem für den Transport von Hunden im Anhänger ausgelegt. 

Zudem handelt es sich um eine zweiteilige Kupplung. Das hat den positiven Effekt, dass der Anhänger auch bei einem möglichen Umkippen des Fahrrades aufrecht stehen bleibt.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Das Kupplungsmodell von Trixie wird von 58 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese Käufer geben dem Produkt hauptsächlich eine fünf Sterne Wertung.

Das positive Feedback lässt sich in den folgenden Aspekten zusammenfassen:

  • sehr hohe Qualität bei der Verarbeitung der Kupplung
  • einfache und schnelle Montage
  • stabiles Fahrverhalten auch bei schwerer Anhängerlast
  • Besonders geeignet für Hundeanhänger

Wir möchten bei diesem Produkt hervorheben, dass es eine sehr preiswerte Kupplung für all diejenigen ist, die gerne ihren Vierbiener im Fahrradanhänger mitnehmen. Die Kompatibilität der Anhängerkupplung ist mit den meisten Modellen von Hundeanhängern gegeben. Die einfache Befestigung der Kupplung ist ein allgemeines Merkmal von Achskupplungen.

Rund 28% der Rezensionen waren negativ, sprich mit einem oder zwei Sternen, bewertet.

Diese Rezensenten kritisierten vor allem folgenden Punkt:

  • Kupplung ist nicht kompatibel mit Fahrradanhänger

Die meisten dieser Käufer führen an, dass sie sich von falschen Informationen auf Amazon.de haben leiten lassen. Wir haben auch schon darauf hingewiesen, dass du dich sehr gut vor dem Kauf einer Kupplung informieren musst. Frage am besten nach der Empfehlung deines Anhängerherstellers, falls du nicht genau weißt, welche Kupplung sich für dein Modell eignet.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Wie wird die Kupplung am Fahrrad befestigt? Ist Zubehör für die Montage im Lieferumfang enthalten?

Die Kupplung von Trixie ist eine Achskupplung. Sie wird an der Hinterradachse befestigt. Dazu musst du entweder den Schnellspanner oder die Achsmuttern lösen. Du benötigst also nur einen Schraubenschlüssel, wenn du Achsmuttern an deiner Hinterradachse hast.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 8: Croozer Achskupplungsansatz für Croozer Kid for 1/2 Fahrrad Anhängerkupplung

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1292-21″ box=”B001NVFN0M” description_items=”0″]

Der Croozer Achskupplungsansatz für Croozer Kid for 1/2 ist ein Kupplungsadapter für die Anhängerdeichsel, der ausschließlich mit den Fahrradanhängern aus dem Hause Croozer kompatibel ist.

Im folgenden Artikel erfährst du, wie die Croozer Achskupplungsansatz für Croozer Kid for 1/2 Fahrrad Anhängerkupplung von unserer Redaktion bewertet wurde. Weiterhin haben wir die Rezensionen der Käufer im Internet für dich zusammengefasst und aufbereitet, damit du dir schnell einen Überblick über die nennenswertesten Stärken und Schwächen der Kupplung verschaffen kannst.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Maße / Material / Verwendungszweck / Montage / Ein- oder zweiteilige Kupplung / Kompatibilität

Der Croozer Achskupplungsansatz für Croozer Kid for 1/2 ist ein Ersatzteil, das in Sachen Qualität und Sicherheit dem Originalteil in nichts nachsteht.

Außerdem ist die Montage des Achskupplungsansatzes an der Anhängerdeichsel kein allzu großer Aufwand.

Was genau diese Art von Kupplung auszeichnet, welche Vor- und Nachteile diese bietet und wie sie überhaupt funktioniert, erfährst du in unserem ausführlichen Ratgeber für Fahrrad Anhängerkupplung.

Material

Das Material eines Achskupplungansatzes muss sehr robust sein, damit auch bei häufiger Verwendung nicht so schnell Verschleißerscheinungen auftreten. Aus diesem Grund ist der Achskupplungsansatz von Croozer aus beschichtetem Metall und die Sicherungsleine aus einem Textilband.

Maße / Kompatibilität

Der Croozer Achskupplungansatz hat einen Außendurchmesser von 2,4 cm. Dieses Maß ist bei deiner Kaufentscheidung nicht wichtig, da Croozer eine Liste mit den kompatiblen Anhängern vorgibt.

Der Kupplungsadapter von Croozer passt an die nachfolgenden Anhängermodelle:

  • Croozer Kid for 1
  • Croozer Kid for 2
  • Croozer 535 (2-Sitzer)
  • Croozer 737 (1-Sitzer)
  • XLC Mono
  • XLC Duo

Montage

Die Montage des Croozer Achskupplungansatzes ist in wenigen Schritten erledigt. Du musst die Schrauben des alten Achkupplungsansatzes an der Anhängerdeichsel lösen. Hierfür brauchst du einen Inbusschlüssel. Danach einfach den Kupplungsadapter in die Deichsel des Fahrradanhängers stecken.

Verwendungszweck / Ein- oder zweiteilige Kupplung

Der Achskupplungsansatz von Croozer ist mit den meisten Kinderanhängern von Croozer kompatibel. Solltest du den Eindruck haben, dass dein Achskupplungsansatz sich stark abgenutzt, empfehlen wir dir in einen neuen Kupplungsadapter zu investieren. Alles andere wäre fahrlässig und du riskierst, dass dein Anhänger während der Fahrt plötzlich abreißt.

Der vorgestellte Achskupplungsansatz ist Teil eines zweiteiligen Kupplungssystems. Dieses bietet das deutlich bessere Fahrverhalten deines Anhänger im Vergleich zu einteiligen Kupplungssystemen.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Bisher wurden für den Croozer Achskupplungsansatz für Croozer Kid for 1/2 ausschließlich positive Bewertungen (4 oder 5 Sterne) abgegeben.

Nachfolgend findest du eine kurze Zusammenfassung der Produktmerkmale, die besonders gefielen:

  • Ersatzteil, das identisch mit dem Originalteil ist
  • einfache und schnelle Montage
  • Zwei verschiedene Varianten der Montage

Die Marke Croozer ist einer der größten Hersteller von Fahrradanhängern. Daher gibt es eine beachtliche Anzahl an Kunden, deren Achskupplungsansatz durch sehr häufige Benutzung verschlissen ist. Croozer wurde sehr dafür gelobt, dass sie ein Ersatzteil in Form des Croozer Achskupplungsansatzes für Croozer Kid for 1/2 anbietet.

Deshalb müssen Besitzer eines Fahrradanhängers von Croozer nicht die komplette Kupplung ersetzen oder gar einen neuen Anhänger kaufen, was sehr kostspielig wäre.

Negative Rezensionen wurden bislang für den Achskupplungsansatz von Croozer nicht verfasst.

Ein Grund, dass bisher keine Kritik am Produkt von Croozer geäußert wurde, ist die sehr hohe Qualität des Achskupplungsansatzes. Er ist nahezu identisch mit dem verbauten Originalteil an den Croozer Fahrradanhängern.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Mit welchen Fahrradanhängern ist der Croozer Achskupplungsansatz kompatibel?

Der Achskupplungsansatz von Croozer passt ausschließlich an Anhängermodelle der Marke Croozer.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 9: timtina® Relaxdays 471122 Fahrrad Anhängerkupplung

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1292-21″ box=”B001DGDF3E” description_items=”0″]

Die timtina® Relaxdays 471122 Fahrrad Anhängerkupplung ist eine Kupplung für die Sattelstütze, die keine nennenswerte Mängel aufweist. Sie besteht aus hochwertigem Edelstahl, ist einfach zu montieren und macht auch bei höherem Gesamtgewicht des Anhängers eine gute Figur.

Im folgenden Artikel erfährst du, wie die timtina® Relaxdays 471122 Fahrrad Anhängerkupplung von unserer Redaktion bewertet wurde. Weiterhin haben wir die Rezensionen der Käufer im Internet für dich zusammengefasst und aufbereitet, damit du dir schnell einen Überblick über die nennenswertesten Stärken und Schwächen der Kupplung verschaffen kannst.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Maße / Material / Verwendungszweck / Montage / Ein- oder zweiteilige Kupplung / Kompatibilität

Die Hebie Set F1 Fahrrad Anhängerkupplung ist eine ausgezeichnete Kupplung für die Sattelstütze. Sie ist leicht zu montieren und ideal für Lastenanhänger mit einem Gesamtgewicht von unter 40 kg.

Was genau diese Art von Kupplung auszeichnet, welche Vor- und Nachteile diese bietet und wie sie überhaupt funktioniert, erfährst du in unserem ausführlichen Ratgeber für Fahrrad Anhängerkupplung.

Material

Bei der Herstellung der timtina® Relaxdays 471122 Fahrrad Anhängerkupplung wird ausschließlich rostfreier Edelstahl verwendet.

Maße / Kompatibilität

Die Kupplung für die Montage an der Satteltstütze von timtina® ist passend für jedes Fahrrad.

Montage

Da es sich bei der timtina® Fahrrad Anhängerkupplung um eine Kupplung für die Sattelstütze handelt, ist die Befestigung sehr einfach. Du musst nur die Ausgleichshülle an der Sattelstütze festmachen. 

Verwendungszweck / Ein- oder zweiteilige Kupplung

Kupplungen für die Sattelstütze sind generell für die Mitnahme von Lastenanhängern ausgelegt. Die Halterung der Kupplung mit einer Breite von 2,8 cm (Innenmaß) muss an die Sattelstütze passen.

Diese Kupplung ist zweiteilig, was ihr den Vorteil des sehr einfachen Ankuppeln des Anhänger einbringt.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Exakt 80% der Rezensionen waren positiv, was sich in einer Bewertung von 4 oder 5 Sternen ausdrückte.

Die unten gelisteten Produktmerkmale konnten die Käufer besonders überzeugen:

  • Einfaches Ankuppeln und Montieren
  • Gute Qualität der Kupplung

Die timtina® Relaxdays 471122 Fahrrad Anhängerkupplung ist sehr preiswert und kann dennoch in jedem Kaufkriterium überzeugen. Vor allem die sehr leichte Montage und Handhabung sind als Pluspunkte dieser Kupplung zu verzeichnen.

Knapp 13% der Rezensionen bewerteten die Kupplung von timtina® mit 1 oder 2 Sternen, was einer negativen Bewertung entspricht.

Die Kritik an diesem Produkt konzentriert sich im folgenden Aspekt:

  • Kupplung ist nicht kompatibel

Sattelstützkupplungen sind meist universal ausgelegt, d.h. an vielen Rädern montierbar. Es gibt jedoch auch Einschränkungen.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Wo wird die Kupplung befestigt?

Die timtina® Relaxdays 471122 wird an der Sattelstütze festgemacht.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Platz 10: Qeridoo Universal Kupplung Fahrrad Anhängerkupplung

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1292-21″ box=”B00IJ6ZIMW” description_items=”0″]

Die Qeridoo Universal Kupplung Fahrrad Anhängerkupplung ist sehr interessant für dich, falls du deinen Qeridoo Fahrradanhänger an mehrere Fahrräder koppeln willst. Sie ist eine sehr günstige, aber gleichzeitig auch solide Achskupplung.

Im folgenden Artikel erfährst du, wie die Qeridoo Universal Kupplung Fahrrad Anhängerkupplung von unserer Redaktion bewertet wurde. Weiterhin haben wir die Rezensionen der Käufer im Internet für dich zusammengefasst und aufbereitet, damit du dir schnell einen Überblick über die nennenswertesten Stärken und Schwächen der Kupplung verschaffen kannst.
[su_accordion]
[su_spoiler title=”Redaktionelle Einschätzung” style=”fancy”]

Maße / Material / Verwendungszweck / Montage / Ein- oder zweiteilige Kupplung / Kompatibilität

Die Achskupplung aus dem Hause Qeridoo erfüllt alle Forderungen, die man an eine Kupplung in dieser Preisklasse haben kann. Sie ist gut verarbeitet und macht auch bei der Montage wenig Probleme.

Sie passt an die meisten Anhänger von Qeridoo. Sehr große Sicherheit beim Fahren mit Anhänger ist bei dieser Kupplugn gewährleistet.

Was genau diese Art von Kupplung auszeichnet, welche Vor- und Nachteile diese bietet und wie sie überhaupt funktioniert, erfährst du in unserem ausführlichen Ratgeber für Fahrrad Anhängerkupplung.

Material

Die Produktbeschreibung der Qeridoo Achskupplung verwendet die Adjektive solide und robust. Dies trifft vor allem auf das Material zu. Die Kupplung besteht nur aus Stahl.

Maße / Kompatibilität

Die Bohrung der Kupplung hat einen Durchmesser von 1,4 cm. Damit sollte deine Hinterradachse keinen größeren Durchmesser haben, da die Achskupplung sonst nicht passen würde.

Die Qeridoo Kupplung ist mit den nachfolgenden Fahrradanhängermodellen von Qeridoo kompatibel:

  • Sportrex1
  • Sportrex2
  • Speedkid1
  • Speedkid2
  • Petsmall
  • Petrerex

Montage

Die Befestigung der Qeridoo Anhängerkupplung ist die einfachste im Vergleich mit anderen Kupplungssystemen. Wir empfehlen dir bei eventuellen Fragen zur Montage diese kurze Videoanleitung im Abschnitt Ratgeber anzuschauen. 

Verwendungszweck / Ein- oder zweiteilige Kupplung

Qeridoo führt in seinem Sortiment viele Kinderanhänger. Deshalb hat der Hersteller von Fahrradanhängern eine Achskupplung in Form der Qeridoo Universal Kupplung auf den Markt gebracht. Diese Art von Kupplung ermöglicht ein sicheres Fahren mit Anhänger, was gerade beim Transport von Kindern das A und O ist.

Außerdem ist die Qeridoo Kupplung zweiteilig, was zusätzlich die Sicherheit während der Fahrt erhöht. Trotz des angekuppelten Anhängers ist die Fahrweise immer noch sehr dynamisch.
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=”Kundenbewertungen” style=”fancy”]
Die große Mehrheit, nämlich 81% aller Rezensionen, gaben der Qeridoo Kupplung eine Top-Bewertung von 4 oder 5 Sternen.

Das positive Feedback lässt sich in den folgenden Aspekten zusammenfassen:

  • Günstiges Zubehörteil
  • einfache und schnelle Montage
  • stabiles Fahrverhalten auch bei schwerer Anhängerlast

Die meisten Rezensenten verwiesen darauf, dass es in ihrem Alltag notwendig ist, den Anhänger an zwei oder sogar mehrere Fahrräder anzuhängen. Die Qeridoo Anhängerkupplung ist für diesen Zweck sehr geeignet, da sie preiswert ist.

Die Qeridoo Fahrrad Anhängerkupplung erhielt bisher keine negativen Bewertungen, was daran liegen könnte, dass noch nicht so viele Rezensionen insgesamt abgegeben wurde. 
[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“FAQ” style=”fancy”]
Passt die Kupplung auch für den Qeridoo Nani?

Ja, der Qeridoo Nani ist der Sportrex Modellreihe ähnlich und unterscheidet sich nur in der Optik.
[/su_spoiler]
[/su_accordion]
[su_divider]

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Fahrrad-Anhängerkupplung kaufst

[kb_faq]

Welches Kupplungssystem solltest du für Kinder-, Hunde- oder Lastenfahrradanhänger verwenden?

Die Wahl der geeigneten Kupplung hängt auch davon ab, welche Art von Anhänger du mit deinem Rad mitführen möchtest. Hierbei sollte besonders auf das Gesamtgewicht des Fahrradanhängers inklusive der möglichen Ladung geachtet werden.

Wir zeigen dir in der folgenden Tabelle eine Auflistung, welche Kupplung du für deine Art von Anhänger verwenden solltest.

[tablex][th]Anhänger-Art;Achskupplung;Rahmenkupplung;Sattelstützenkupplung[/th][tr]Kinderfahrradanhänger;Ja;Ja;Nein[/tr][tr]Hundefahrradanhänger;Ja;Ja;Nein[/tr][tr]Lastenfahrradanhänger;Ja;Ja;Ja[/tr][/tablex]

Worin unterscheiden sich ein- und zweiteilige Kupplungssysteme und welche Vor- und Nachteile haben sie?

Wenn du eine Fahrrad-Anhängerkupplung kaufen willst, dann bist du bestimmt schon über den Begriff der ein-oder zweiteiligen Kupplung gestolpert. Beide Systeme bieten relativ viel Sicherheit im Straßenverkehr und weisen keine größeren Unterschiede in der Montage auf.

Einteilige Kupplungen sind direkt mit der Deichsel verbunden und werden mittels einer Klemme am Rahmen befestigt. Dies führt zu einer soliden Verbindung zwischen Rad und Anhänger, was sich auch in der Fahrweise widerspiegelt. Die Lenkung ist sehr starr und der Anhänger schert kaum aus.

Die Beweglichkeit während der Fahrt ist hingegen bei der zweiteiligen Kupplung größer. Enge Kurven zu fahren ist mit dieser Kupplung problemlos möglich. Der Kupplungskopf wird am Rahmen angebracht und der Anhänger mit dem entsprechenden Aufsatz auf der Deichsel angekuppelt.

Zweiteilige Fahrrad-Anhängerkupplung
Die zweiteilige Fahrrad-Anhängerkupplung hat einige Vorteile gegenüber dem einteiligen Modell.

Wir empfehlen dir eine zweiteilige Kupplung. Die Mobilität ist bei der Verwendung zweiteiliger Kupplungssysteme im Gegensatz zu einteiligen Kupplungen erheblich besser. Die Beweglichkeit des Anhängers ist im Straßenverkehr sehr wichtig, da plötzliche Ausweichmanöver bei Gefahren sicher möglich sein müssen.

Aber auch das Ankuppeln einer zweiteiligen Kupplung ist viel leichter. Du musst nur die Deichsel auf den vorhandenen Kupplungskopf am Rad setzen und nicht extra eine Klemme befestigen.

Wie montiere ich eine Fahrrad-Anhängerkupplung?

Die Befestigung der einzelnen Kupplungssysteme wurde im vorherigen Abschnitt schon kurz umrissen. Um dir eine noch bessere Hilfestellung zu bieten, findest du nachfolgend detailreichere Montageanleitungen mit Video für die Achs-, Rahmen- und Sattelstützenkupplungen.

Suchst du noch nach einer Alternative neben der Anhängerkupplung, bietet sich eventuell ein Fahrradträger an, welchen es in verschiedenen Ausführungen gibt.

Achskupplung

Der erste Schritt zur Befestigung einer Achskupplung ist das Abschrauben des Schnellspanners am Hinterrad. Daraufhin ziehst du den Stift des Schnellspanners raus. Du setzt die vorgesehene Kupplungshalterung auf den Schnellspanner.

Diesen steckst du anschließend durch die Nabe des Hinterrades. Die Kupplungshalterung darf nicht auf der Seite des Schaltwerkes sitzen. Nachdem du den Schnellspanner wieder fest angezogen hast, kannst du den Anhänger am Fahrrad ankuppeln.

Rahmenkupplung

Es gibt viele verschiedene Arten von Rahmenkupplungen. Wir können dir leider nur eine Beispielanleitung für die Befestigung zeigen. Im Video wird eine Kupplung an vorhandenen Bohrungen im Rahmen angebaut. Zuerst wird die Kupplung auf die passenden Löcher im Rahmen gesetzt und dann mit zwei Schrauben festgeschraubt.

Sattelstützenkupplung

Das Anbringen einer Kupplung an der Sattelstütze ist sehr simpel. Du benötigst einen Schraubenzieher oder einen Inbusschlüssel. Du löst die Schraube der Kupplungshalterung und legst diese an die Sattelstütze. Anschließend ziehst du die Schrauben wieder an um die Halterung zu fixieren.

Wo kann ich Fahrrad-Anhängerkupplungen kaufen?

Anhängerkupplungen für das Rad werden vor allem von Outdoor- und Radläden verkauft. In den letzten Jahren verkaufen sich Anhängerkupplungen allerdings vermehrt über das Internet. Der Grund dafür sind die größere Auswahl und die meist besseren Preis-Leistungs-Angebote. Ein Vorteil ist dabei, dass sich Kunden zum Beispiel auch Videos mit Montageanleitungen bequem von zu Hause aus anschauen können.

Unseren Recherchen nach werden im Internet die meisten Fahrrad-Anhängerkupplungen in Deutschland derzeit über die folgenden Shops verkauft:

  • amazon.de
  • bike-discount.de
  • fahrrad.de
  • hibike.de
  • shop.zweirad-stadler.de

Alle Fahrrad-Anhängerkupplungen, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen, sodass du gleich zuschlagen kannst, wenn du eine Kupplung gefunden hast die dir zusagt.

Ist die Befestigung von Fahrradanhängern an Elektrofahrrädern zu riskant?

Die Kupplung von Anhängern an Fahrräder mit elektrischem Motor erleichtert die Fahrt trotz des zusätzlichen Gewichts erheblich. Jedoch gibt es laut Stiftung Warentest einige Aspekte, die du berücksichtigen solltest, wenn du dein E-Bike als Zugpferd für deinen Anhänger verwenden willst:

Verkehrsrechtliche Regelung

Das Bundesverkehrsministerium erlaubt die Mitnahme von Fahrradanhängern an E-Bikes (sog. Pedelecs), deren elekrische Motorleistung auf 250 Watt beschränkt ist. Verboten ist hingegen das Kuppeln von Anhängern an Räder mit stärkerer Motorleistung, die Maximalgeschwindigkeiten von bis 45 km/h erreichen können.

Bremsverhalten

Die Tests von E-Bikes (07/2016) der Stiftung Warentest ergaben, dass die Bremsleistung von elektrischen Fahrrädern in einigen Fällen mangelhaft ist. Das ist bedenklich, da sich der Bremsweg durch das zusätzliche Gewicht eines Anhängers erheblich verlängert. Daher ist es empfehlenswert, das Bremsen mit einem Anhänger am E-Bike vor der Fahrt zu testen, um bösen Überraschungen vorzubeugen.

Akkuleistung

Das Magazin „E-Bike-Das Pedelec Magazin“ untersuchte den Einfluss des zusätzlichen Gewichts eines Anhängers auf die Akkuleistung von elektrischen Fahrrädern. Das Fazit lautete, dass Einbußen der Akkuleistung von bis zu 50 Prozent zu erwarten sind.

Fahrradanhängerkupplung für Kinderfahrradanhänger
Eine Fahrradanhängerkupplung dient als Verbindungsstück zwischen Fahrradanhänger und Fahrrad. Je nach Verwendungszweck eignen sich Achs- und Rahmenkupplungen für das Transportieren von Kinder- und Hundeanhängern, Sattelstützkupplungen sind hingegen für das Ankuppeln von Lastenanhängern ausgelegt. (Foto: kzenon / 123RF.com)

Was kostet eine Fahrrad-Anhängerkupplung?

Fahrradanhängerkupplungen sind in verschiedenen Preisklassen erhältlich, die Spanne reicht dabei von 5 bis etwa 400 Euro. Dieser Preisunterschied ist vor allem auf die Art der Anhängerkupplung zurückzuführen, daher solltest du dich vor dem Kauf genau über die verschiedenen Optionen informieren.

Die meisten Fahrrad Anhängerkupplungen liegen allerdings im unteren Bereich und kosten demnach etwa zwischen 5 und 80 Euro.

Wir haben in einer großen Preisstudie insgesamt 225 Produkte aus der Kategorie Fahrrad Anhängerkupplung untersucht, um dir einen Überblick zu verschaffen. Die Ergebnisse kannst du hier in unserem Graph betrachten. Finde in unserem Ratgeber heraus, ob eher ein Produkt der höheren oder niedrigeren Preisklasse für dich geeignet ist.
(Quelle: Eigene Darstellung)

[su_divider]

[/kb_faq]

Entscheidung: Welche Arten von Fahrrad-Anhängerkupplungen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Für die Befestigung eines Anhängers an ein Fahrrad werden hauptsächlich die folgenden Kupplungssysteme verwendet:

  • Achskupplungen
  • Rahmenkupplungen
  • Kupplungen für Sattelstütze
  • Adapter für Fahrrad-Anhängerkupplungen

Die Montage ist je nach Kupplungsart verschieden, was unterschiedliche Vor- und Nachteile für den Verwendungszweck deines Fahrradanhängers mit sich bringt.

Was sollte bei der Auswahl eines Kupplungssystems beachtet werden?

Die Wahl einer geeigneten Anhängerkupplung hängt stark von deinem Rad ab. Du solltest vor dem Kauf einer Kupplung überprüfen, welches Kupplungssystem überhaupt mit der Bauweise deines Fahrrades kompatibel ist.

Außerdem solltest du dir im Klaren sein, wie du deinen Anhänger verwenden willst. Während der Fahrt wirken große Belastungen auf die Anhängerkupplung, weshalb die Kupplung genau auf deine Bedürfnisse abgestimmt sein sollte.

Je nach dem, wie viel Last du mit deinem Anhänger bewegen möchtest oder ob du auf flachem oder holprigem Terrain unterwegs bist, eignet sich eine bestimmte Kupplung besser als eine andere.

Im folgenden Abschnitt möchten wir dir zeigen, welche Art von Fahrrad-Anhängerkupplung am besten auf dein Fahrrad und deinen individuellen Gebrauch des Fahrradanhängers zugeschnitten ist. Dazu werden die oben genannten Kupplungssysteme im Detail vorgestellen und die Vor- und Nachteile, vor allem im Hinblick auf die Montage, aufzeigen.

Wie wird eine Achskupplung befestigt und worin liegen ihre Vor- und Nachteile?

Die Achskupplung ist das häufigste benutzte Bindeglied zwischen Rad und Anhänger. Die Anbringung der Kupplung erfolgt außerhalb des linken Rahmens an der Hinterachse. Die Kupplung kann sowohl an Festachsen (Mutter und Gewinde) also auch an Hohlachsen (Schnellspanner) befestigt werden.

Kupplungen für die Hinterachse eines Fahrrades, vor allem die Versionen für Schnellspanner, sind sehr einfach zu montieren. Man muss oft nur eine Schraube lösen, die Kupplung auf die Achse setzen und die Schraube wieder anziehen.

[procon][pro_h4][check_list]Fahrradständer kann montiert werden;Schnelles Ankuppeln des Anhängers;Installation der Kupplung auf jeder Radart möglich;Kompatibel mit den meisten Fahrradanhängern[/check_list][/procon]

[procon][con_h4][cross_list]Teuer;Wendemanöver schwieriger[/cross_list][/procon]

Der größte Vorteil der Achskupplung ist, dass die Deichsel des Anhängers niedrig über dem Boden angekuppelt wird. Diese Anbringungsmethode reduziert die Spannung auf den Radanhänger während der Fahrt enorm. Somit neigt der Fahrradanhänger weniger zum Schaukeln und Kippen.

Ein weiterer positiver Effekt der tief liegenden Bindung zwischen Fahrrad und Anhänger ist die Kippsicherheit. Selbst wenn das Rad umfallen sollte, bleibt der Anhänger aufrecht stehen.

Da Achskupplungen eine bessere Stabilität des Anhängers beim Radfahren bieten, wird dieser Kupplungstyp von den meisten Herstellern von Fahrradanhängern bevorzugt. Zudem gilt diese Kupplung als Standard für die Sicherung von Kinderanhängern am Fahrrad.

Wie wird eine Rahmenkupplung befestigt und worin liegen ihre Vor- und Nachteile?

Die Rahmenkupplung wird an der Kettenstrebe oder dem Rahmendreieck am Hinterrad angebracht. Der tiefe Schwerpunkt der Kupplung führt wie bei der Achskupplung zu einer sehr stabilen Fahrweise des Anhängers.

Rahmenkupplungen nehmen viel Platz ein. Deshalb muss eventuell der Fahrradständer abgenommen werden. Radler mit großer Schuhgrößen könnten auch an der Kupplung ankommen. Das ist der Grund, dass der Trend immer mehr zu Kupplungen für die Hinterradachse geht.

[procon][pro_h4][check_list]Stabiles und sicheres Fahrverhalten;Große Auswahl;Kippsicher;Bremsverhalten wird nicht beeinflusst[/check_list][/procon]

[procon][con_h4][cross_list]Großer Platzbedarf;Anspruchsvolle Montage[/cross_list][/procon]

Neben der genannten Kippsicherheit durch die niedrig verlaufende Anbindung des Anhängers an die Kupplung, wird auch das Bremsverhalten nicht negativ beeinflusst. Du musst dir also keine Sorgen machen, dass dein Hinterrad bei einem Bremsmanöver plötzlich abhebt.

Achskupplungen und Rahmenkupplungen sind die einzigen Kupplungstypen auf dem Markt, die kippsicher sind. Deswegen raten wir dir ausdrücklich zu einer Montage dieser beiden Kupplungen, wenn du Kinder oder Tiere im Anhänger mitführen möchtest.

Falls du ein spezielles Rad, wie beispielsweise ein E-Bike fährst, kann eine bestimmte Rahmenkupplung die einzige Möglichkeit sein, einen Wagen an dein Fahrrad anzuhängen. Bevor du dir eine Kupplung für die Rahmenbefestigung kaufst, solltest du dich vorher sehr gut informieren, welche Kupplung optimal für dein Rad geeignet ist.

Wie wird eine Kupplung für Sattelstützen befestigt und worin liegen ihre Vor- und Nachteile?

Dieser Kupplungstyp wird direkt an der Sattelstütze unterhalb des Sattels angebracht. Er kann deshalb an jedes Fahrrad angebracht werden, unabhängig von der Rahmengeometrie oder der Bauweise des Fahrrades. Die Montage der Kupplung an eine Sattelstütze ist einfacher als bei anderen vorgestellten Kupplungen. Es muss lediglich eine Klemme an der Sattelstütze festgeschraubt werden.

[procon][pro_h4][check_list]Einfache Montage;Für jedes Fahrrad geeignet;Günstig[/check_list][/procon]

[procon][con_h4][cross_list]Nicht geeignet für Kinderanhänger;Kein Transport von schweren Lasten;Gepäckträger nicht nützbar[/cross_list][/procon]

Im Gegensatz zu Kupplungsmodellen, die für die Montage an der Hinterachse eines Drahtesels ausgelegt sind, haben Deichseln, die an die Sattelstütze montiert werden einen hohen Kupplungsschwerpunkt.

Wir empfehlen bei der Verwendung einer Sattelstützen-Kupplung nur kleine Lasten mitzuführen, da starke Zugkräfte auf der Anhängung wirken. Der hohe Kupplungspunkt ist jedoch sehr vorteilhaft im Hinblick auf die Ankupplung selbst, da es sehr einfach ist den Wagen anzuhängen und zu sichern.

Wie wird ein Adapter für eine Fahrrad Anhängerkupplung befestigt und worin liegen seine Vor- und Nachteile?

Der Kauf eines Fahrradanhängers beinhaltet in der Regel auch eine Kupplung. Falls kein Kupplungssystem enthalten ist, kannst du auf einen Adapter für Anhängerkupplungen zurückgreifen. Diesen kannst du je nach Präferenz an eine beliebige Stelle am Rad anbauen. Er sollte jedoch unbedingt auf die Deichsel des Anhängers passen.

Hersteller von Fahrradanhängern verkaufen ihr Modelle oft mit einem passenden Kupplungstyp. Dieser passt aber nicht zwangsläufig an dein Rad. Bevor du dir eine neue Kupplung zulegst, solltest du nach möglichen Adaptern suchen. Ein Adapter dient als Zwischenstück, wenn du deinen Anhänger aus Platzgründen nicht direkt an der Hinterachse ankuppeln kannst.

[procon][pro_h4][check_list]Ersatzteil für alte Kupplungen;Preiswert[/check_list][/procon]

[procon][con_h4][cross_list]Zeitaufwendige Suche nach Adapter[/cross_list][/procon]

Wenn du deinen Kinderanhänger oder Hundeanhänger an mehrere Räder kuppeln möchtest, kann sich ein Adapter für Kupplungen als ein preiswertes Zubehörteil erweisen. Es ist daher nicht zwangsläufig notwendig ein komplett neues Kupplungssystem zu erwerben.

Die meisten Anhängerkupplungen bestehen aus Stahl, um eine sichere Radtour auch bei der Bewegung von schwerem Gewicht zu garantieren. Bei häufiger Benutzung sind Kupplungen aus Stahl jedoch anfällig für Rost. Kupplungsadapter sind daher ideale Ersatzteile, falls dir eine rostige Kupplung das Leben schwer machen sollte.
[su_divider]

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Fahrrad-Anhängerkupplungen vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Fahrrad-Anhängerkupplungen vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich eine bestimmte Kupplung für dein Fahrrad beziehungsweise deinen Anhänger eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Material
  • Verwendungszweck
  • Montage
  • Ein- oder zweiteilige Kupplung
  • Kompatibilität

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat und wie du diese einordnen kannst.

Universaler Kupplungsadapter mit Feder-Deichselanschluss
Abhängig vom Verwendungszweck kannst du dich für verschiedene Anhängerkupplungen für dein Fahrrad entscheiden.

Material

Das Material, aus dem eine Fahrrad-Anhängerkupplung besteht, ist ein Faktor den du unbedingt bei der Auswahl einer Kupplung beachten solltest. Die Kupplung muss vor allem sehr belastbar sein, um den hohen Zugkräften während der Fahrt standhalten zu können. Das Material ist somit ein Garant für die Sicherheit der Kupplung.

Alle gängigen Kupplungssysteme sind aus Stahl. Jedoch gibt es auch gravierende Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen. So verwenden manche Hersteller Stahl, der zum Beispiel extra mit Pulver beschichtet ist. Diese Beschichtung beeinflusst vor allem die Haltbarkeit deiner Kupplung.

Solltest du deinen Fahrradanhänger häufig auch in schlechten Witterungsbedingungen benutzen wollen, ist es sehr empfehlenswert, dass du eine Kupplung mit pulverbeschichtetem Stahl wählst. Die Beschichtung verhindert die Rostbildung. Es kann vorkommen, dass Rost nicht sofort bemerkt wird und die Aufhängung deshalb plötzlich versagt.

Die Verarbeitung der Kupplung solltest du auch berücksichtigen, da bei hoher Belastung durch beispielsweise schlampige Einbohrungen Verformungen entstehen können. Es schadet daher nicht, das Produkt vor dem Kauf selbst in der Hand gehalten zu haben.

View this post on Instagram

WERBUNG/ 🚲👱🏼‍♀️🐸 Hallo ihr Lieben, seit Wochen bin ich nur noch mit dem Fahrrad unterwegs. Und das, obwohl ich eigentlich vorher ein richtiger Rad-Muffel war. Aber mit dem 🐸 im Anhänger oder auf dem Sitz macht es einfach direkt Spaß. Wir haben momentan nur ein Auto, und damit fährt mein Mann zur Arbeit. Da ich in unserem Wohnort auch arbeiten werde und die Kita vom 🐸 nur wenige Minuten entfernt ist, haben wir uns entschieden erstmal kein zweites Auto zuzulegen. Wie ist das bei Euch? Habt ihr 1 oder 2 Autos oder gar keins? Macht ihr auch viel mit dem Rad? • • • • #weekend #radfahren #jollyroomde #jollyroomfamilie #aprilbaby2017 #mamablogger #märzbaby2017 #fahrradfahren #fahrrad #fahrradanhänger #babyontour #mamablogger #mumblogger #mommyblogger #mom #daddysgirl @jollyroomde #werbungdurchmarkierendermarke

A post shared by kirmeskind (@kirmeskind) on

Verwendungszweck

Du solltest eine Kupplung immer nach dem Verwendungszweck deines Fahrradanhängers auswählen. Die verschiedenen Kupplungsarten haben, wie bereits erwähnt, unterschiedliche Auswirkungen auf das Fahrverhalten deines Anhängers. Der Schwerpunkt des gesamten Kupplungssystems ist dabei das maßgebliche Kriterium.

Rahmen- und Achskupplungen besitzen tief liegende Schwerpunkte. Deshalb verleihen beide Kupplungsarten der Verbindung zwischen Rad und Anhänger eine hohe Stabilität und Kippsicherheit. Somit sind beide Kupplungen gut geeignet für Kinder- und Hundeanhänger.

Es gibt nur kleine Unterschiede zwischen den beiden Kupplungsarten. Unter der Kategorie Rahmenkupplung findest du auch Modelle, die einen integrierten Fahrradständer haben. Diese Kupplungsvariante ist sehr attraktiv für Familien: Das Fahrrad und der Anhänger können sicher abgestellt werden, während das Kind in den Kindergarten gebracht wird.

Kupplungen für Sattelstützen haben dagegen einen hoch liegenden Kupplungsschwerpunkt. Dadurch wirken sehr starke Zugkräfte auf die Kupplung und der Anhänger ist damit auch anfälliger für Erschütterungen. Deswegen benutzt man diese Kupplung ausschließlich für Lastenanhänger. Der Lastenanhänger sollte ein Gesamtgewicht von 40 Kilogramm nicht überschreiten.

Montage

Achskupplungen und Sattelstützkupplungen sind auch für Laien ohne große Probleme zu befestigen. Falls du doch Fragen zur Montage haben solltest, kannst du dir einfach die Videos im Abschnitt Ratgeber ansehen.

Das Anbringen einer Rahmenkupplung oder die Wahl eines geeigneten Kupplungadapters können auch technisch versiertere Zweiradmechaniker vor Probleme stellen. Rahmenkupplungen müssen genau auf die Rahmengeometrie am hinteren Ausfallende des Rahmens passen.

Falls du deine verrostete Kupplung mit einem Kupplungsadapter ersetzen willst, solltest du den Durchmesser der Einbohrung am Kupplungskopf berücksichtigen. Ansonsten könnte der neue Kupplungsaufsatz nicht mehr an die Deichsel passen.

Wenn du Zweifel haben solltest, ob du die richtige Kupplung bestellst hast, dann empfehlen wir dir den Hersteller direkt zu kontaktieren oder bei einem Fachmann nachzuhaken.

Ein- oder zweiteilige Kupplung

Es gibt immer noch viele Hersteller von Anhängern oder Kupplungen die aus Kostengründen einteilige Kupplungssystem verbauen. Diese werden im Straßenverkehr aber als zu unsicher eingestuft. Auch wir sprechen eine klare Empfehlung für den Kauf einer zweiteiligen Kupplung aus.

Falls du nicht mit den Begriffen der ein- und zweiteiligen Kupplung vertraut bist, kannst du eine ausführliche Erklärung unter dem Punkt Ratgeber nachlesen. Im Folgenden möchten wir dir einen kurzen Überblick darüber geben, warum eine zweiteilige Kupplung die bessere Wahl für dich ist:

  • Einmalige Montage der Kupplung am Rad
  • Kein zeitaufwendiges Verschrauben der Kupplung
  • Rahmen des Fahrrades wird nicht beschädigt

Kompatibilität

Ein weiteres wichtiges Kriterium, das du beim Kauf einer Kupplung unbedingt beachten solltest, ist die Kompatibilität. Manche Kupplungen werden speziell für bestimmte Fahrradanhängermarken produziert und sind nur mit Produkten dieser Marke kompatibel. Das trifft meist auf Achs- oder Rahmenkupplungen zu. Kupplungen für Sattelstützen sind hingegen eher für den universalen Gebrauch ausgelegt.

Der Preis sollte bei der Wahl einer geeigneten Kupplung nur eine sekundäre Rolle spielen. Nur mit einer guten und einer für dein Rad geeigneten Kupplung kannst du für eine ausreichende Sicherheit sorgen.

[su_divider]

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Fahrrad-Anhängerkupplung

Welche rechtlichen Aspekte (StVZO) gelten für Fahrradanhänger im Straßenverkehr?

Im Folgenden findest eine kleine Übersicht mit den wichtigsten Regelungen für die Mitführung von Fahrradanhängern im Straßenverkehr:

  • Es dürfen maximal zwei Kinder unter sieben Jahren im Anhänger mitgenommen werden.
  • Ein Fahrradanhänger ohne zusätzliche Bremsvorrichtung darf maximal 40 Kilogramm wiegen.
  • Der Anhänger darf zwei Meter lang und einen Meter breit sein.

[su_divider]

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] Dodge P.: Faszination Fahrrad: Geschichte, Technik, Entwicklung, Moby Dick Verlag, Kiel, 1997.

[2] http://www.spiegel.de/auto/aktuell/fahrradtraeger-segel-im-gegenwind-a-314568.html

[3] http://www.spektrum.de/news/die-physik-des-fahrradfahrens/1427189

Bildquelle: Pixabay.com / Antranias

Categorías
Allgemein

Product

[product img=”https://www.supplementbibel.de/wp-content/uploads/2019/04/cbd-oel-15.jpg” title=”CBD ÖL (15%) von NordicOil” desc=”NordicOil’s signature CBD Oil. Soothing remedy for headaches, nausea and back pain.” link=”https://www.supplementbibel.de/nordicoil-cbd-15″ button=”Bei NordicOil kaufen”][/product]

Categorías
Schlösser

Bügelschloss: Test & Empfehlungen ([kb_sdate])

Willkommen bei unserem großen Bügelschloss Test [sc_year]. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Bügelschlösser. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher zu machen und dir dabei helfen, das für dich beste Bügelschloss zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Bügelschloss kaufen möchtest.

[toc]

Das Wichtigste in Kürze

  • Bügelschlösser begleitet der Ruf als eine der sichersten Schlossarten für das Fahrrad. Etliche Sicherheitsexperten empfehlen diese Art des Schlosses.
  • Ein Bügelschloss kann den meisten Attacken widerstehen, auch einem Kältespray.
  • Da es so sicher ist, musst du auch etwas tiefer in die Tasche greifen, aber ein Bügelschloss ist immer eine gute Investition.

Bügelschloss Test: Favoriten der Redaktion

[kb_productlist]

Der Preis-Leistungssieger unter den Bügelschlössern

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1313-21″ box=”B01FDO1THA” description_items=”0″]

Der Hersteller Fischer bietet ein Bügelschloss mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis an. Das Bügelschloss Safe 85851 ist bis zu 50% günstiger als die meisten der folgenden Schlösser, allerdings hat es die höchste Sicherheitsstufe (Level 9 von 9) und ist VdS anerkannt.

Es hat eine Länge von 20cm und einen Durchmesser von 16mm. Dieses Schloss wurde extremsten Prüfungen bzgl. der Aufbruchsicherheit unterzogen und von Stiftung Warentest mit der Note 2,0 gut bewertet.

[su_divider]

Der Stiftung Warentest Sieger unter den Bügelschlössern

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1313-21″ box=”B001E7G4XU” description_items=”0″]

Das Granit X Plus 54 von Abus zählt zu den besten Bügelschlössern auf dem Markt. Es ist Testsieger von Stiftung Wartentest 2013, vom ADFC empfohlen und VdS anerkannt. Es vereint Abus‘ höchste Sicherheitsstufe mit einer Auswahl an Bügellängen.

Das Schloss besteht aus einem starken Vierkantparabolbügel (patentiert) mit sehr hohem Schutz gegen brutale Angriffe, beispielsweise mit Bolzenschneidern, Wagenhebern oder Sägen.

[su_divider]

Das schwerste Bügelschloss

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1313-21″ box=”B06XCH21YH” description_items=”0″]

New York lock ist die erfolgreichste Produktlinie von Kryptonite. Das New York Lock 3000 bietet die höchste Sicherheitsstufe in einem kompakten und stylischen Schloss. Das Schloss wird vom ADFC empholen und wird vom VdS anerkannt.

Es wiegt beinahe 2kg und ist sehr solide und robust. Kunden fühlen sich mit diesem schweren Schloss besonders sicher, da es sich um ein weniger populäres Modell handelt und sich Fahrraddiebe (noch) nicht darauf spezialisiert haben, es zu knacken.

[su_divider]

Das beste Bügelschloss mit Diebstahlsicherung

[amazon tracking_id=”kaufberater-io-1313-21″ box=”B07TTRTKLB” description_items=”0″]

Dieses Bügelschloss besteht aus legiertem Stahl und hat ein markantes Design, da der Durchmesser auch breiter als gewöhnlich ist (13,5mm). Das Silikon auf der äußeren Seite ist vollständig umwickelt, wodurch die Oberfläche glatt und angenehm zu berühren ist.

Außerdem ist dieses Schloss wasserdicht, kältebeständig und rostfrei. Die Ummantelung kann die Lebensdauer des Schlosses effektiv verlängern und verkratzt dein Fahrrad nicht. Die Serpentinenfuge ist schwer zu kopieren, die gegenseitige Öffnungsrate ist sehr niedrig und die Sicherheitsleistung gegen Diebstahl ist mit diesem Schloss höher.

[su_divider]

[/kb_productlist]

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Bügelschloss kaufst

Welche Sicherheitsstufe brauche ich?

Es gibt verschiedene Sicherheitsstufen bei Bügelschlössern. Diese Stufen werden entweder vom Hersteller selber oder auch von unabhängigen Unternehmen vergeben.

Stufen reichen von 1-15 (Beispiel ABUS) oder auch nur von 1-6(Beispiel Trelock). Dabei ist zwischen Stufe 15 ABUS und Stufe 6 Trelock kein merklicher Unterschied!

[tablex][th]Marke; Sicherheitsstufen[/th][tr]ABUS; bis zu 15 Sicherheitsstufen[/tr][tr]Kryptonite; bis zu 7 Sicherheitsstufen[/tr][tr]Trelock; bis zu 6Sicherheitsstufen[/tr][/tablex]

Es ist wichtig sich vor Augen zu führen für welches Fahrrad man das Schloss benutzen möchte, in welchem Umfeld es steht oder wie lange es unbeaufsichtigt stehen gelassen wird.

Beispiele für mögliche Szenarien

Die Beispielszenarien sollen eine Hilfe für die Entscheidung der Sicherheitsstufe bieten.

Beispielsweise braucht man für ein billiges Fahrrad welches bei einer Tour neben einem Restaurant geparkt hat, kein teures Schloss mit einer hohen Sicherheitsstufe.

Sollte ein hochpreisiges Bike über Nacht unbeaufsichtigt am Straßenrand stehen, sollte man zu einem sehr sicheren Schloss greifen.

Die Sicherheitsstufe sollte dem Fahrrad und dem Einsatzzweck gerecht sein

Welche Prüfsiegel sind die wichtigsten?

Es gibt wie bei allen Sicherheits- und Schutzrelevanten Produkten gewisse Prüfsiegel und Zertifikate, welche für hohe Qualitätsstandards stehen. Es ist wichtig auf Zertifikate von unabhängigen Instituten großen Wert zu legen.

Die wichtigsten Normen sind dabei:

DIN: Das Siegel des deutschen Instituts für Normierung zeigt dem Endkunden, dass ihr Produkt nach deutschen Richtlinien produziert wurde.

VdS: Die VdS Schadenverhütung GmbH ist ein Unternehmen des Verbandes der deutschen Versicherungswirtschaft e.V. Es prüft als unabhängiges Unternehmen Sicherheitsprodukte und klassifiziert diese. Aufgrund dessen ist ein VdS Zertifikat bei Versicherungen sehr beliebt!

ADFC Empfehlung: Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC), testet regelmäßig Schlösser und spricht Weiterempfehlungen aus. Wer ein vom ADFC empfohlenes Schloss kauft, ist auf der sicheren Seite.

Reihe von Fahrrädern an Ständer gekettet
Ein Bügelschloss ist eine der sichersten Variante wie du dein Bike vor Diebstahl bewahren kannst. (Foto: Josh Bean / unsplash.com)

Schließarten – Welche ist die sicherste?

Es gibt wie auch bei anderen Arten von Schlössern, verschiedenste Schließarten.

Die meisten lassen sich mit einem Schlüssel öffnen und schließen. Es gibt aber auch ausgefallene Alternativen.

Zahlenschlösser sind immer noch beliebt, da man keinen lästigen Schlüssel mit sich herum tragen muss. Es gilt aber nicht als sehr sicher, weshalb es kaum Bügelschlösser dieser Schließart gibt.

Neuerdings gibt es auch die Möglichkeit sein Schloss mit dem Smartphone zu sperren oder zu entsperren. Diese Art erleichtert technisch versierten Dieben den Diebstahl. Das Funksignal, welches das Handy ausstrahlt, könnte kopiert werden, um damit das Schloss zu knacken.

Die Funktionsweise ähnelt der von Keyless Autos, dessen Schlüsselfrequenz auch ermittelt werden kann! Aufgrund dessen, kann man die neumodische Art des Verschließens bis dato nicht empfehlen.

Damit du dir ein ungefähres Bild von den verschiedenen Preiskategorien der Schließarten machen kannst, haben wir dir im Folgenden eine Vergleichstabelle zusammengestellt. Auf einen Blick erkennst du, wie Sicherheit und Preis zusammenhängen.

Unterschiedliche Hersteller bieten allerdings verschiedene Modelle an, weshalb ein gutes Kettenschloss sicherer sein kann als ein günstiges Bügelschloss. Im Einzelfall sprich mit deinem Händler und stelle vor dem Kauf Recherchen zu deinem Lieblingsmodell an.

[tablex][th]Schlossart; Sicherheitsstufe; Preisspanne[/th][tr]Bügelschloss; Hoch; €€€[/tr][tr]Kabelschloss; Niedrig; €[/tr][tr]Kettenschlösser; Eher niedrig; €€[/tr][tr]Faltschlösser; Hoch; €€€[/tr][/tablex]

Wie teuer darf ein Bügelschloss sein?

Diese Art Schloss gehört zu den teuersten Schlossarten. Der ADFC empfiehlt 5-10% des Neupreises des Fahrrads in ein Schloss zu investieren. Billige Schlossprodukte bieten keinen umfassenden Schutz.

Wir haben in einer großen Preisstudie insgesamt 180 Produkte aus der Kategorie Buegelschloss untersucht, um dir einen Überblick zu verschaffen. Die Ergebnisse kannst du hier in unserem Graph betrachten. Finde in unserem Ratgeber heraus, ob eher ein Produkt der höheren oder niedrigeren Preisklasse für dich geeignet ist.
(Quelle: Eigene Darstellung)

Was sind die Vor- und Nachteile von Bügelschlössern?

[procon][pro_h4][check_list]Sicherste Schlossart;Bietet Schutz gegen alle gängigen Aufbrechmethoden;Universelle Passform[/check_list][/procon][procon][con_h4][cross_list]Starre Konstruktion;Hohes Gewicht (~1,6 kg);Ohne Halterung unangenehm zu transportieren[/cross_list][/procon]

Welche Hersteller sind empfehlenswert?

ABUS

Der wohl bekannteste und weitverbreitetste Hersteller für Sicherheitstechnik aller Art ist ABUS. Er bietet das größte Angebot an Bügelschlössern. Die Fahrradschlösser gelten zu den sichersten auf dem Markt und werden regelmäßig zu Testsiegern gekürt.

Kryptonite

Kryptonite´s Bügelschlösser bieten Rundumschutz für das Fahrrad. Ihre Schlösser sind vom ADFC sowie VdS empfohlen. Folglich kann man hier getrost zugreifen.

Trelock

Trelock ist ein weiteres renommiertes Unternehmen. Die Schlösser dieser Marke stehen denen von Abus in nur minimalen Ausmaß nach, weshalb man Trelock eine Kaufempfehlung aussprechen kann.

Wo kaufe ich am besten ein Bügelschloss?

Man kann durchaus sein Bügelschloss im lokalen Fahrradladen kaufen. Es gibt jedoch unzählige Online Shops, die mit einer riesen Auswahl an verschiedenen Schlössern werben. Hierbei hat man durchaus die Qual der Wahl.

Vorteil beim Kauf im Internet ist die rießige Auswahl an Produkten. Sowie die Lieferbarkeit von verschiedensten Bügellängen.  Die Preisspanne an angebotenen Produkten wird die eines lokalen Shops natürlich auch überbieten können. Lieferzeiten sind heutzutage auch kein Problem mehr. 1-3 Tage und das gewünschte Produkt liegt vor der Haustür.

Rennrad mit Halterung für Bügelschloss
Es gibt spezielle Halterungen, mit denen du dein Bügelschloss immer dabei hast, auch ohne Tasche oder Rucksack. So klappert es auch nicht am Rahmen herum. (Foto: Ali Tawfiq / unsplash.com)

[su_divider]

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Bügelschlösser vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Bügelschlösser vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmtes Produkt für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Sicherheitsstufe
  • Größe
  • Zahlenschlösser
  • Marken
  • VdS Siegel

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat, und wie du diese einordnen kannst.

Sicherheitsstufe

Die Sicherheitsstufe ist das primäre Kaufkriterium auf das man achten sollte. Die Sicherheitsstufe muss der gegenwärtigen Situation angepasst werden!

[su_note]
Wusstest du, dass in Deutschland pro Jahr ca. 300.000 Fahrräder gestohlen werden?

Mit einem Bügelschloss verfügst du über eines der sichersten Schlossarten, die aktuell auf dem Markt sind.
[/su_note]

Größe des Bügels

Es gibt Bügelschlösser in verschiedensten Größen. Es ist wichtig vorher zu wissen welche Bügellänge für den Alltagsgebrauch sowie das Fahrrad angemessen ist.

Auf Zahlenschlösser verzichten

Wie bereits im Ratgeber beschrieben sollte man auf Zahlenschlösser verzichten. Diese sind zwar praktischer in der Handhabung, sind jedoch deutlich schneller zu knacken.

Renommierte Marken bevorzugen

Erfahrungsgemäß sollte man sich an die namhaften Hersteller halten. Diese haben langjährige Erfahrung in diesem Markt und sind tendenziell die besten Schlösser bei Stiftung Warentest.

Bei einer Fahrradversicherung muss auf das VdS Siegel geachtet werden

Wer sein Fahrrad gerne versichern möchte, sollte unbedingt auf ein Schloss mit VdS Siegel achten! Es kann vorkommen, dass die Versicherung nicht einspringt, sollte ein anderes Schloss verwendet werden. Dies aber bitte bei Vertragsabschluss der Versicherung klären!


[su_divider]

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Bügelschloss

Kann ich ein Bügelschloss auch für mein Motorrad oder Moped nutzen?

Für ein Moped könnte ein Bügelschloss durchaus eine Möglichkeit sein, um es vor einem Diebstahl zu schützen. Da es sich um ein teures Fahrzeug handelt, muss auf die höchste Sicherheitsstufe und die Bügellänge geachtet werden!

Richtige Motorräder haben eigene spezielle Schlösser. Diese sind besonders dick und auffällig, um Diebe schnellstmöglich abzuschrecken. Desweiteren haben Motorradschlösser eigene Konzepte. Beispielsweise beliebt sind Scheibenbremsenschlösser. Sie verhindern ein bewegen des Motorrads.

Gibt es auch „mini“ Bügelschlösser?

Mini Bügelschlösser sind nicht leicht zu finden und werden nicht in den höchsten Sicherheitsstufen angeboten, dennoch wird man bei den Herstellern ABUS und Kryptonite fündig.

Welche Bügelschlösser sind vom ADFC empfohlen?

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC), testet regelmäßig Schlösser und kategorisiert diese. Wer ein vom ADFC empfohlenes Schloss kauft, ist auf der sicheren Seite. Auf der Homepage des Clubs findet man folgende Liste an Schlössern.

Gibt es das unknackbare Schloss?

Definitiv nein! Wenn man genügend Zeit opfert und das nötige Equipment hat, bekommt ein Profi jedes Fahrradschloss auf. Dies ist aber nur in äußerst seltenen Fällen möglich.

Die Durchschnittszeit für das stehlen eines Fahrrads ist unter 3 Minuten (Laut Bundesministerium für Verkehr in Österreich). Hält ein Schloss länger stand, gilt es als sicher!

[su_note]
Wusstest du dass ein stinkendes Bügelschloss zur Abschreckung von Dieben entwickelt wurde?

Das Skunklock enthält ein stinkendes Gasgemisch, das sobald das Schloss beschädigt wird ausströmt und Brechreiz hervorruft, sowie Sicht und Atmung beeinträchtigt.
[/su_note]

Gibt es eine Halterung für mein Bügelschloss?

Wohin mit dem Schloss, wenn man es aufgesperrt hat? Viele Bügelschlösser sind nicht gerade handlich. Die meisten Bügelschlösser kommen direkt mit einer Halterung für das Fahrrad.

Diese ist meist universell, sodass sie an alle Rahmen befestigt werden können. Hierbei befestigt man die Halterung an dem Rahmen des Rades. Meist am Unterrohr oder Sattelrohr.
[su_divider]

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.tagesspiegel.de/mobil/fahrrad/viele-fahrradschloesser-sind-leicht-zu-knacken-doppelt-haelt-besser/8190922.html

[2] https://www.motor-talk.de/forum/roller-vor-diebstahl-sichern-welches-schloss-t3631591.html

[3] https://praxistipps.focus.de/eigenes-fahrradschloss-knacken-so-gehts-ohne-schluessel_44777

Bildnachweis: Chris Barbalis / unsplash.com